18. Spieltag RB Leipzig - Borussia Dortmund, Sa. 19.01. 18:30 Uhr

Alle Themen zur Saison 2018/2019
Antworten
Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5971
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen
x 11
x 24

Re: 18. Spieltag RB Leipzig - Borussia Dortmund, Sa. 19.01. 18:30 Uhr

Beitrag von raceface » Mo 21. Jan 2019, 09:59

Eigentlich nicht....
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

RB-Junky
Beiträge: 1090
Registriert: Di 1. Sep 2009, 22:53
x 12
x 1

Re: 18. Spieltag RB Leipzig - Borussia Dortmund, Sa. 19.01. 18:30 Uhr

Beitrag von RB-Junky » Mo 21. Jan 2019, 10:44

raceface hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 09:31
Soso, du findest Gewalt also gut?
Nö! Ich persönlich verabscheue Gewalt. Wenn aber sich ein anderer an jemandem vergreift, der es auch wirklich verdient hat, schaue ich schon mal in die andere Richtung.
RasenBallsport Leipzig
Für immer Zentralstadion!

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 5915
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 22
x 35

Re: 18. Spieltag RB Leipzig - Borussia Dortmund, Sa. 19.01. 18:30 Uhr

Beitrag von mahe » Mo 21. Jan 2019, 11:24

RB-Junky hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 10:44
Nö! Ich persönlich verabscheue Gewalt. Wenn aber sich ein anderer an jemandem vergreift, der es auch wirklich verdient hat, schaue ich schon mal in die andere Richtung.
was hat das mit verabscheuung zu tun? so wie du es schilderst, bist du dir nur zu fein selbst hand anzulegen und lässt es andere machen.

würdest du gewalt tatsächlich verabscheuen, dann wäre es auch nicht ok, wenn einer mit dortmund-schal im rb-fanblock auf die gusche bekommt. ordner holen und den typen entfernen lassen, ist das einzige mittel, wenn man gewalt verabscheut.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5971
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen
x 11
x 24

Re: 18. Spieltag RB Leipzig - Borussia Dortmund, Sa. 19.01. 18:30 Uhr

Beitrag von raceface » Mo 21. Jan 2019, 11:26

mahe hat geschrieben:
RB-Junky hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 10:44
Nö! Ich persönlich verabscheue Gewalt. Wenn aber sich ein anderer an jemandem vergreift, der es auch wirklich verdient hat, schaue ich schon mal in die andere Richtung.
was hat das mit verabscheuung zu tun? so wie du es schilderst, du bist dir nur zu fein selbst hand anzulegen und lässt es andere machen.

würdest du gewalt tatsächlich verabscheuen, dann wäre es auch nicht ok, wenn einer mit dortmund-schal im rb-fanblock auf die gusche bekommt. ordner holen und den typen entfernen lassen, ist das einzige mittel, wenn man gewalt verabscheut.

BildBildBild


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

RB-Junky
Beiträge: 1090
Registriert: Di 1. Sep 2009, 22:53
x 12
x 1

Re: 18. Spieltag RB Leipzig - Borussia Dortmund, Sa. 19.01. 18:30 Uhr

Beitrag von RB-Junky » Mo 21. Jan 2019, 11:54

Wenn andere so primitiv sind und die Arbeit der Ordner übernehmen, kann es mir doch egal sein. Kommt aufs Selbe hinaus
RasenBallsport Leipzig
Für immer Zentralstadion!

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 5915
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 22
x 35

Re: 18. Spieltag RB Leipzig - Borussia Dortmund, Sa. 19.01. 18:30 Uhr

Beitrag von mahe » Mo 21. Jan 2019, 13:21

leuten in die gusche zu hauen, ist nicht die aufgabe der ordner. deine argumentation ist ziemlich dürftig.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

RB-Junky
Beiträge: 1090
Registriert: Di 1. Sep 2009, 22:53
x 12
x 1

Re: 18. Spieltag RB Leipzig - Borussia Dortmund, Sa. 19.01. 18:30 Uhr

Beitrag von RB-Junky » Mo 21. Jan 2019, 15:56

mahe hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 13:21
leuten in die gusche zu hauen, ist nicht die aufgabe der ordner. deine argumentation ist ziemlich dürftig.
Die freuen sich doch sogar darauf. Live erlebt in der Halbzeit als es eine kleine Rangelei zwischen RB Fans gab.

Wortlaut:
"Ich dachte hier gibt es mal ordentlich auf die Fresse und ein bisschen Action aber es ist doch, leider, nicht so schlimm"
RasenBallsport Leipzig
Für immer Zentralstadion!

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1514
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 24

Re: 18. Spieltag RB Leipzig - Borussia Dortmund, Sa. 19.01. 18:30 Uhr

Beitrag von RotorBrowser » Mo 21. Jan 2019, 16:46

Die Ordner waren in der Schule sicher nicht Alle die hellsten Kerzen auf der Torte, und nun wollen die vielleicht auch mal was darstellen. Und das noch für Bezahlung!

Wäre doch besser, wenn wir als Rasenballer uns besser als Andere benehmen und so eine Situation gar nicht erst entsteht.

Untereinander geht schon mal gar nicht.

Kann als A-Blocker das nicht besser beurteilen. Meine Bitte: Benehmt euch!

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15327
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 53
x 76

Re: 18. Spieltag RB Leipzig - Borussia Dortmund, Sa. 19.01. 18:30 Uhr

Beitrag von Jupp » Mo 21. Jan 2019, 17:14

Um es nochmal klar zu sagen, das Gewaltmonopol liegt in Deutschland bei der Polizei und bei niemandem sonst. Es ist dabei egal, ob es BVB-Fans, RB-Fans oder sonstwer ist, Gewalt ist immer abzulehnen und es ist zu versuchen andere Lösungen zu finden. Wenn ich den ersten Post von RB-Junky hier lese, dann wirkt das hämisch und das ist absolut Fehl am Platz.

Insgesamt ist es sehr traurig, dass Frauen sich sexistische Sprüche anhören müssen im B-Block und auch vor Gewalt nicht zurückgeschreckt wird.

Die RBL-Fans hat jahrelang ausgezeichnet, dass Werte wie gegenseitige Rücksichtnahme, Respekt und Toleranz gelebt werden. In letzter Zeit ist dies leider nicht immer der Fall. Es gilt weiterhin diese Werte im Stadion und auch außerhalb zu leben. Wichtig ist dabei, dass Solidarität mit den negativ betroffenen Personen gezeigt wird, damit Personen mit Fehlverhalten merken, dass sowas nicht geht und dies nicht zum Alltag wird.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1514
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 24

Re: 18. Spieltag RB Leipzig - Borussia Dortmund, Sa. 19.01. 18:30 Uhr

Beitrag von RotorBrowser » Mo 21. Jan 2019, 17:56

:thup:

....so kann man es auch sagen! Meine Zustimmung zu dem Beitrag liegt bei 100%.

Antworten