Seite 10 von 10

Re: 20. Spieltag: Hannover 96 - RB Leipzig, Fr. 01.02. 20:30 Uhr

Verfasst: Mo 4. Feb 2019, 12:23
von The-Last-ReBeL
RB-Junky hat geschrieben:
Mo 4. Feb 2019, 11:06
Eine schöne neue und vorallem große Fahne war heute auch zu sehen.

"Sexismus aus den Stadien werfen!"

Top :thup:
https://lh3.googleusercontent.com/-QsVU ... 06_046.jpg

:shh:

Re: 20. Spieltag: Hannover 96 - RB Leipzig, Fr. 01.02. 20:30 Uhr

Verfasst: Mo 4. Feb 2019, 12:48
von Cyphox
RB-Junky hat geschrieben:
Mo 4. Feb 2019, 11:06
Eine schöne neue und vorallem große Fahne war heute auch zu sehen.

"Sexismus aus den Stadien werfen!"

Top :thup:
Ja, zeigt hauptsächlich die Identifizierung mit dem eigenen Verein. Immerhin war sie rot, was ja eine der Vereinsfarben ist. Außerdem sind die Buchstaben "A, S, E, N" auf dem Banner genauso zu finden wie in "Rasenball". Erstaunlich!

Das neue einschläfernde Torlied, was schon bei den letzten Spielen immer wieder vom schwarzen Mob versucht wird durchzudrücken, wird jedes Mal vom textgleichen und melodieähnelnden bereits etablierten Lied überstimmt und führt zu einer Vermischung der Melodien.

Das drölfte Mal "Auswärtssieg!"-Geschreie (bereits großkotzig ab dem 2:0 skandiert) ist dann nach dem Spiel auch keine Abwechslung mehr. Immerhin haben die Aktiven dann noch alleine irgendein Ständchen in Richtung Hannoveraner Publikum geträllert was auf: "Ihr Wi**er" endete.
Immerhin habe ich dieses Mal nicht noch nach Abpfiff, wie in Düsseldorf, einen Gesang gegen das neue Polizeigesetz hören müssen.

Echt, eine Top-Szene und -entwicklung!

Re: 20. Spieltag: Hannover 96 - RB Leipzig, Fr. 01.02. 20:30 Uhr

Verfasst: Mo 4. Feb 2019, 19:28
von meinemeinung
RB-Junky hat geschrieben:
Mo 4. Feb 2019, 11:06
Eine schöne neue und vorallem große Fahne war heute auch zu sehen.

"Sexismus aus den Stadien werfen!"

Top :thup:
eigentlich eine gute Sache, dass sich endlich mal so aufrechte, tadellose und eloquente Bürger unserer Stadt wie junky&co. gegen die ausufernden Sexistischen Umtriebe in unserem schönen Stadion zur Wehr setzten, und den unzähligen Sexisten und Sexistinen endlich an die Wäsche gehen.
allerdings bin ich mir nicht sicher ob die Heidis, Catmiks und Karlchens,die anderen Fans und Faninen oder einfach nur unsere Steh oder Sitznachbarin unsere Wertschätzenden Blicke und Gesten doch nicht missen werden .
andererseits bin ich auch gegen eure rigoros rassistische Art der Ausgrenzung unserer neuen Mitbürger aus Syrien, Afghanistan oder Nordafrika. Mit so einer Fahne, oder deinem Statement wird es mit der Integration unserer Neufreunde garantiert nichts.

Re: 20. Spieltag: Hannover 96 - RB Leipzig, Fr. 01.02. 20:30 Uhr

Verfasst: Mo 4. Feb 2019, 19:55
von Eventzuschauer
Hach war das früher schön als es nur um Fußball ging. Da rede ich nicht von den 80igern, 90igern usw. Ich meine das jüngeren früher...so vor 5 Jahren.
Jetzt muss man zu jedem Thema seine Meinung mit Bannern und sonstwas kund tun.
Früher...ja so noch vor 5 Jahren gingen fast alle (jedenfalls bei uns) ins Stadion wegen Fußball. Da hatten wir teilweise auch nur so viele wie jetzt am Mittwoch...aber es ging um Fußball und Stimmung. Heute um eigene Befindlichkeiten und Meinungen und all das ganze drumherum. Die große Bühne Fußball zieht halt. Ne popelige Demo mit 20 Mann oder Frau in der Innenstadt zum Thema ist ja nicht so dolle. :crazy:

Als wenn es ein Grundlegendes Problem ist.
Es wird immer Männer geben die einer Frau im Stadion Schimpfwörter an den Kopf schmeißen. Das machen die aber auch außerhalb. Z.B. beim Autofahren..in der Firma..oder einfach so.
Und es wird Frauen geben die Männer als primitive Saufbolde ansehen und schlimmer.

Es werden Klischees bestellt, es werden Klischees bedient...es es wird immer Besteller und Kellner geben. Oder Bestellerinnen und Kellnerinnen. Oder Diverse.
Jetzt bin ich hoffe allen gerecht geworden.

Grundlegend gibt es doch kein sexistisches Thema im Stadion. Jedenfalls nicht bei uns. Aber man kann wegen Einzelfällen natürlich ein Grundsatzthema aufmachen. :thup:

Re: 20. Spieltag: Hannover 96 - RB Leipzig, Fr. 01.02. 20:30 Uhr

Verfasst: Mo 4. Feb 2019, 20:42
von katmik
Bin so froh, dass ich endlich angstfrei ins Stadion gehen kann. ;) Außerdem mach ich das sowieso nur, weil die Fußballer so knackig sind. :lol:
Ach nee, das darf ich ja jetzt nicht mehr denken, ist sexistisch. :shh:

Re: 20. Spieltag: Hannover 96 - RB Leipzig, Fr. 01.02. 20:30 Uhr

Verfasst: Mo 4. Feb 2019, 20:50
von EisenerBulle
katmik hat geschrieben:
Mo 4. Feb 2019, 20:42
Bin so froh, dass ich endlich angstfrei ins Stadion gehen kann. ;) Außerdem mach ich das sowieso nur, weil die Fußballer so knackig sind. :lol:
Ach nee, das darf ich ja jetzt nicht mehr denken, ist sexistisch. :shh:
Du machst Dich über so ein ernstes Thema doch nicht etwa lustig? :cool:

Re: 20. Spieltag: Hannover 96 - RB Leipzig, Fr. 01.02. 20:30 Uhr

Verfasst: Mo 4. Feb 2019, 21:08
von katmik
EisenerBulle hat geschrieben:
Mo 4. Feb 2019, 20:50
katmik hat geschrieben:
Mo 4. Feb 2019, 20:42
Bin so froh, dass ich endlich angstfrei ins Stadion gehen kann. ;) Außerdem mach ich das sowieso nur, weil die Fußballer so knackig sind. :lol:
Ach nee, das darf ich ja jetzt nicht mehr denken, ist sexistisch. :shh:
Du machst Dich über so ein ernstes Thema doch nicht etwa lustig? :cool:
:angel: