AF DFB-Pokal: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 06.02., 18:30 Uhr

Alle Themen zur Saison 2018/2019
Antworten
Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22301
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 12
x 131

AF DFB-Pokal: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 06.02., 18:30 Uhr

Beitrag von Rumpelstilzchen » So 3. Feb 2019, 23:34

Spiel:
DFB Pokal Achtelfinale: RB Leipzig – VfL Wolfsburg
Anpfiff:
Mittwoch, 06.02.2019, 18:30 Uhr
Ort: Red Bull Arena
Liveticker: http://rb-fans.de/ticker.html
Bullenfunk: http://bullenfunk.fm/
Tippspiel: http://www.rb-fans.de/tippspiel.html


Murmeltiertag. Pokal gegen Wolfsburg - mal ganz was Neues. Achtes Spiel gegen die Wölfe - Spitzenwert. Wer denkt nicht gerne an das für den Rasenballsport so wichtige Erweckungserlebnis gegen Wolfsburg zurück. Roster, Pekka und die heilige Dreifaltigkeit in einer Person. Frahni der Pokalshrek. Das waren noch Zeiten…

Danach kam Wolfsburg nochmal in die Leipziger Arena, aber Beierlorzer hatte nicht so viel Glück und RBL das Nachsehen. Überhaupt die bisher einzige Niederlage von RBL in einem Pokalachtelfinale. Während man in Sachsenpokal und EL schon weiter vordrang, steht ein Viertelfinale im DFB Pokal noch nicht auf der Visitenkarte. Vielleicht also jetzt?

In Sachen Pokal hat Ralle hier ja einen schlechten Ruf, dabei hat unser aktueller Trainer nur eines seiner letzten neun DFB-Pokalspiele verloren. Das war in Liga 2, als man in Unterhaching unrühmlich unterging. Mit Schalke erreichte er einmal das Finale und gewann es als „Abstauber“ einmal, als er auf Magath folgend Schalke 2011 übernahm.

Richtig voll wird es wohl nicht. RBL versucht derzeit alles, um das Stadion noch zu füllen. 2011 war irgendwie mehr Lametta…
Bild

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 463
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 52
x 76

Re: AF DFB-Pokal: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 06.02., 18:30 Uhr

Beitrag von lgwgnr » Mo 4. Feb 2019, 00:13

Ich freu mich aufs Spiel. Rangnick hat den Pokal neuerdings ja bewusst sehr hoch gehangen. Man kann nur hoffen, dass sich das fehlende Publikum nicht negativ in ein pomadiges Spiel unserer Mannschaft ummünzt.

Wenn sie die aktuelle Form am Mittwoch auf den Platz bringen, sehe ich gute Chancen unter die letzten 8 zu kommen. :)
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Benutzeravatar
Adrian_Leverkuhn
Beiträge: 13
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 22:03
Mein Fanclub: taLEntfrei

Re: AF DFB-Pokal: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 06.02., 18:30 Uhr

Beitrag von Adrian_Leverkuhn » Mo 4. Feb 2019, 06:44

Die Wölfe sollte man nicht unterschätzen. Ihr Fokus auf schnelles Umschalten nach Balleroberungen im defensiven Mittelfeld spielt unserer Spielweise nicht gerade in die Karten. So kann wie in der Liga das erste Tor das entscheidende sein.
Wobei wir mit Adams dieses Mal aber besser aufgestellt sind, als in der Ligahinrunde.

Gesendet von meinem HTC U11 life mit Tapatalk


ASLRB
Beiträge: 70
Registriert: So 25. Feb 2018, 20:48
x 4

Re: AF DFB-Pokal: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 06.02., 18:30 Uhr

Beitrag von ASLRB » Mo 4. Feb 2019, 14:48

Kommt wieder die B-Elf / EL-Mannschaft zum Einsatz ?

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1770
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
x 9
x 12
Kontaktdaten:

Re: AF DFB-Pokal: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 06.02., 18:30 Uhr

Beitrag von TRAFFIX » Mo 4. Feb 2019, 14:56

Denke schon das Ralle groß durchroutieren wird. Mukiele, Augustin und Saracchi wären auf jeden Fall eine Option.
TRADITION 2.0

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10534
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 401
x 165

Re: AF DFB-Pokal: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 06.02., 18:30 Uhr

Beitrag von EisenerBulle » Mo 4. Feb 2019, 15:07

TRAFFIX hat geschrieben:
Mo 4. Feb 2019, 14:56
Denke schon das Ralle groß durchroutieren wird. Mukiele, Augustin und Saracchi wären auf jeden Fall eine Option.
Ist Saracchi nicht gesperrt? :think:
Edit: Er hatte in Köln die rote Karte gesehen und bekam glaube 2 Spiele Sperre.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2816
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 242
x 189

Re: AF DFB-Pokal: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 06.02., 18:30 Uhr

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mo 4. Feb 2019, 15:34

also nach den 2 Auswärtssiegen , der freundlichen Anstoßzeit und es soll ja wärmer werden, habe ich die Hoffnung, dass wir 25 000+ x voll machen. Kraftvolle Unterstützung für das Ziel Endspiel. An mir soll es nicht liegen. Ich freu mich momentan mehr auf das Spiel als auf das gegen Frankfurt .
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
Nordlicht83
Beiträge: 287
Registriert: Fr 19. Mai 2017, 12:31
Mein Fanclub: Gibt es einen in HH?
Wohnort: Hamburg
x 301
x 9

Re: AF DFB-Pokal: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 06.02., 18:30 Uhr

Beitrag von Nordlicht83 » Mo 4. Feb 2019, 16:45

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Mo 4. Feb 2019, 15:34
also nach den 2 Auswärtssiegen , der freundlichen Anstoßzeit und es soll ja wärmer werden, habe ich die Hoffnung, dass wir 25 000+ x voll machen. Kraftvolle Unterstützung für das Ziel Endspiel. An mir soll es nicht liegen. Ich freu mich momentan mehr auf das Spiel als auf das gegen Frankfurt .
Sehe ich genauso. Im DFB Pokal ist einiges drin für uns, wenn wir ihn zu 100% angehen. Wolfsburg natürlich aktuell auch ähnlich gut drauf wie wir. Es wird ein enges, spannendes Spiel werden, hoffentlich mit dem besseren Ende für uns.
Wenn dann noch die Hertha die Bayern rauskegeln und Werder den BVB, und dazu ein bissl Losglück für uns dann ist der Weg nach Berlin relativ kurz!!! :schal:

Erdhügel
Beiträge: 45
Registriert: So 12. Mär 2017, 12:28
x 3

Re: AF DFB-Pokal: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 06.02., 18:30 Uhr

Beitrag von Erdhügel » Mo 4. Feb 2019, 21:32

Auch zum nächsten Spieltag schauend, müsste RR eigentlich Mukiele für Orban reinrotieren, damit er nicht völlig ohne Spielpraxis gegen die Frankfurter aufläuft.

Ansonsten kann ich mir keine Rotation von mehr als 3 Spielern vorstellen, da RR das FInale als Ziel ausgelobt hat.

Ich freue mich jedenfalls auf Mittwoch und kann von der Arbeit genüsslich zum Stadion radeln. :)

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7868
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 106

Re: AF DFB-Pokal: RB Leipzig – VfL Wolfsburg, 06.02., 18:30 Uhr

Beitrag von elbosan » Mo 4. Feb 2019, 23:33

Ich denke wir sehen exakt die Aufstellung wie gegen H96, außer Werner ist wieder fit.

Antworten