22. Spieltag: VfB Stuttgart – RB Leipzig, 16.02.19, 15:30Uhr

Alle Themen zur Saison 2018/2019
Antworten
Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5921
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen
x 10
x 21

Re: 22. Spieltag: VfB Stuttgart – RB Leipzig, 16.02.19, 15:30Uhr

Beitrag von raceface » Sa 16. Feb 2019, 18:17

Little Joe hat geschrieben:
raceface hat geschrieben:
Sa 16. Feb 2019, 16:40
Zum Glück musste ich mir das Elend nicht anschauen. Bin wandern, an der Mulde hat’s viele Funklöcher Bild
Ging eigentlich ganz gut los. Nach dem 11er ging praktisch gar nichts mehr für uns. Emil noch nicht im Modus. Anti-Timo-Gesänge (Sohn einer...) nach einem Foul an ihn. U.s.w.u.s.f.
Hatte zur HZ nur hier schnell mal quer gelesen.
Schade das ich HZ 2 nicht sehen konnte Bild

3. Punkte, wie geil!


PS
Gleich mal Sportschau schauen.
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
ITwolle
Beiträge: 781
Registriert: So 14. Aug 2011, 20:35
Mein Fanclub: Top secret
Wohnort: Heiterblick
x 15

Re: 22. Spieltag: VfB Stuttgart – RB Leipzig, 16.02.19, 15:30Uhr

Beitrag von ITwolle » Sa 16. Feb 2019, 18:38

Gewonnen und einen Mantel drüber, nach dem "Elfmeter" war Schlimmes zu befürchten, wieder mal Zwayer und der Tipicokeller im Mittelpunkt.
Der Freistoss für mich klar, wer von hinten in die Wade tritt, foult, egal was danach passiert. Sorry, Mr. Chancentod MG, mit ihrer Erfahrung müssten sie das besser wissen. Aber schon vor dem Zwayer Geschenk fielen sie durch den Versuch des Elferschindens missliebig auf.
Sabi belohnt sich endlich für seinen Fleiß, Traumtor.
Was Werner auf die Ruten bekam, tat teilweise beim Zuschauen weh, trotzdem der Assist zum 1:0 stark.
Drei Punkte erkämpft.
Spielen kannst du gegen solche Gegner mit dem Rücken an der Wand eher kaum.
Champagner statt Bier!

Benutzeravatar
TeQuillaaaA
Beiträge: 2868
Registriert: So 16. Mai 2010, 21:43
Wohnort: Leipzig
x 2
Kontaktdaten:

Re: 22. Spieltag: VfB Stuttgart – RB Leipzig, 16.02.19, 15:30Uhr

Beitrag von TeQuillaaaA » Sa 16. Feb 2019, 19:49

Klasse Berichterstattung der ARD bei der Sportschau :D

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5921
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen
x 10
x 21

Re: 22. Spieltag: VfB Stuttgart – RB Leipzig, 16.02.19, 15:30Uhr

Beitrag von raceface » Sa 16. Feb 2019, 19:56

Jo, aber die Stuttgarter sind so was von Schauspieler! Junge Junge!

Klasse Freistoß von Sabi und Doppelpack von Poulsen!
Nur Werner konnte nicht jubeln beim 1:3
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4279
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 41
x 147

Re: 22. Spieltag: VfB Stuttgart – RB Leipzig, 16.02.19, 15:30Uhr

Beitrag von Eventzuschauer » Sa 16. Feb 2019, 19:56

EisenerBulle hat geschrieben:
Sa 16. Feb 2019, 11:45
Der Kommentator in der Sportschau zu unserem Spiel wird übrigens Steffen Simon sein. Kann man sich also quasi sparen. Kenne kaum jemanden aus den öffentlichen Medien, der uns mehr hasst und dies vor allem auch im Rahmen seiner Position öffentlich zur Schau stellt. :sick:
Ich habe Nullkomma Nix negatives zu den unsrigen gehört. Eher zu Zwayer und den Entscheidungen, bzw. der ganzen Handthematik...und es gab Schelte für die Stuttgarter Diskutier und Schauspieleinlagen.

Benutzeravatar
Little Joe
Beiträge: 1276
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:21
Wohnort: Sektor B
x 11
x 6

Re: 22. Spieltag: VfB Stuttgart – RB Leipzig, 16.02.19, 15:30Uhr

Beitrag von Little Joe » Sa 16. Feb 2019, 20:03

TeQuillaaaA hat geschrieben:
Sa 16. Feb 2019, 19:49
Klasse Berichterstattung der ARD bei der Sportschau :D
Ja, fand ich auch. Er hat die Schauspieleinlagen der Stuttgarter wunderschön aufgedeckt und kommentiert. :thup:
Eventzuschauer hat geschrieben:
Sa 16. Feb 2019, 19:56
EisenerBulle hat geschrieben:
Sa 16. Feb 2019, 11:45
Der Kommentator in der Sportschau zu unserem Spiel wird übrigens Steffen Simon sein. Kann man sich also quasi sparen. Kenne kaum jemanden aus den öffentlichen Medien, der uns mehr hasst und dies vor allem auch im Rahmen seiner Position öffentlich zur Schau stellt. :sick:
Ich habe Nullkomma Nix negatives zu den unsrigen gehört. Eher zu Zwayer und den Entscheidungen, bzw. der ganzen Handthematik...und es gab Schelte für die Stuttgarter Diskutier und Schauspieleinlagen.
100% :thup: Bin nach dem Post vom EB auch von Schlimmsten ausgegangen, wurde aber vom Gegenteil überzeugt.

Eventi.absolut
Beiträge: 2910
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 69
x 18

Re: 22. Spieltag: VfB Stuttgart – RB Leipzig, 16.02.19, 15:30Uhr

Beitrag von Eventi.absolut » Sa 16. Feb 2019, 21:22


Nordhäuser
Beiträge: 930
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 18

Re: 22. Spieltag: VfB Stuttgart – RB Leipzig, 16.02.19, 15:30Uhr

Beitrag von Nordhäuser » Sa 16. Feb 2019, 21:32

Timo,werd endlich frei in der Birne.Für mich der schwächste Mann.Bei den Leistungen wird wohl keiner mehr Schlange stehen,wenn doch, Briefmarke auf den Arsch.

Eventi.absolut
Beiträge: 2910
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 69
x 18

Re: 22. Spieltag: VfB Stuttgart – RB Leipzig, 16.02.19, 15:30Uhr

Beitrag von Eventi.absolut » Sa 16. Feb 2019, 21:43

Nordhäuser hat geschrieben:
Sa 16. Feb 2019, 21:32
Timo,werd endlich frei in der Birne.Für mich der schwächste Mann.Bei den Leistungen wird wohl keiner mehr Schlange stehen,wenn doch, Briefmarke auf den Arsch.
Etwas drastisch ausgedrück, aber sehen im Ergenis wohl viele so. Wie schon oft geschrieben: Es muss drinegd Klarheit in die Personalie, wenn nicht, dann lieber Cunha (Augustin) spielen lassen.

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4279
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 41
x 147

Re: 22. Spieltag: VfB Stuttgart – RB Leipzig, 16.02.19, 15:30Uhr

Beitrag von Eventzuschauer » Sa 16. Feb 2019, 22:08

Noch was zum Spiel. Habe den Stream nur zeitweise verfolgen können...und die Zusammenfassung in der Sportschau hat ja nun nicht alles wiedergegeben.

Was wieder auffiel...wie zeitweise gegen Frankfurt...waren ungenaue Zuspiele und Flanken. Gab ja in den ersten Minuten vor dem 1:0 schon 2 gute Möglichkeiten. Auch im Mittelfeld immer wieder Phasen mit ungenauen Zuspielen...daran sollte gearbeitet werden.
Ansonsten nach vorne jetzt nicht das Offensivfeuerwerk...nach hinten hat man aber auch nicht all zu viel zugelassen.
Pete 1 mal mit großartiger Reaktion...ansonsten war nix weiter wo er eingreifen musste...oder? Und gut das Sabi kurz vor der Halbzeit das Ding wegköpft. Zeitlupe gibt halt nicht richtig wieder ob er eingeschlagen hätte.

Der Freistoß von ihm dann genial. Der hat gepasst. Wann hatten wir das letzte mal einen direkt verwandelten? Hoffentlich gibt ihm das etwas Auftrieb.
Konate auch wieder souverän und abgekocht. Gab glaube ich nur 1 Szene wo er das Duell verloren hat.
Forsberg untergetaucht...Timo wie die Spiel zuvor zu verkrampft und Yussi...Yeaahh.

Fazit: Schön das die Mannschaft gereift ist und nun auch solche Spiele gewinnt. Damit sind im Endeffekt strittige Schirientscheidungen obsolet und ein nicht absolut überragender Auftritt ebenso.
3 Punkte sind 3 Punkte und bleiben 3 Punkte. :cool:

Antworten