24. Spieltag: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, 02.03.19, 15:30Uhr

Alle Themen zur Saison 2018/2019
Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3068
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 119
x 130

Re: 24. Spieltag: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, 02.03.19, 15:30Uhr

Beitrag von katmik » So 3. Mär 2019, 00:16

Geduld, einen Schritt nach dem anderen.
Als erstes wurde die Defensive stabilisiert, nach 24 Spielen nur 20 Gegentore ist top.
In der Wintervorbereitung sagte Orban, nun müsse an der eigenen Standardgefährlichkeit und an den Auswärtsauftritten gearbeitet werden.
Ergebnis: Aus den 4 Auswärtsspielen der Rückrunde holten wir 12 Punkte bei einem Torverhältnis von 11:1 und schossen 7 Standardtore.

Klar war das die letzten Spiele nicht wirklich schön, aber ich kann damit leben und es ist erkennbar ein Fortschritt zu sehen. Schritt für Schritt wird an den Problemen der letzten Saison und auch denen der ersten Spiele der aktuellen Saison gearbeitet und diese Probleme werden behoben.
Vielleicht kommt ja nach und nach auch noch stabiles Schönspielen dazu, wäre toll. Aber die Bayern spielen auch nicht jedes Spiel schön. Letztlich zählen die Punkte, also das Was und nicht das Wie.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6019
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen
x 13
x 28

Re: 24. Spieltag: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, 02.03.19, 15:30Uhr

Beitrag von raceface » So 3. Mär 2019, 00:34

Nu klar! Das Spiel war nix für Feingeister!
Mal wieder mit Herztabletten inclusive.
Am Ende haben wir 3 Punkte auf unserer Habenseite.
So what?
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

nevermore
Beiträge: 1073
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 22
x 53

Re: 24. Spieltag: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, 02.03.19, 15:30Uhr

Beitrag von nevermore » So 3. Mär 2019, 00:36

katmik hat geschrieben:
So 3. Mär 2019, 00:16
Geduld, einen Schritt nach dem anderen.
Als erstes wurde die Defensive stabilisiert, nach 24 Spielen nur 20 Gegentore ist top.
In der Wintervorbereitung sagte Orban, nun müsse an der eigenen Standardgefährlichkeit und an den Auswärtsauftritten gearbeitet werden.
Ergebnis: Aus den 4 Auswärtsspielen der Rückrunde holten wir 12 Punkte bei einem Torverhältnis von 11:1 und schossen 7 Standardtore.

Klar war das die letzten Spiele nicht wirklich schön, aber ich kann damit leben und es ist erkennbar ein Fortschritt zu sehen. Schritt für Schritt wird an den Problemen der letzten Saison und auch denen der ersten Spiele der aktuellen Saison gearbeitet und diese Probleme werden behoben.
Vielleicht kommt ja nach und nach auch noch stabiles Schönspielen dazu, wäre toll. Aber die Bayern spielen auch nicht jedes Spiel schön. Letztlich zählen die Punkte, also das Was und nicht das Wie.
Ich glaube, bei den Bayern-Fans wären sie derzeit froh, wenn die Schönspiel-Quote so hoch wäre wie bei RB :frech:

hendrik
Beiträge: 1229
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 25

Re: 24. Spieltag: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, 02.03.19, 15:30Uhr

Beitrag von hendrik » So 3. Mär 2019, 00:50

katmik hat geschrieben:
So 3. Mär 2019, 00:16
Geduld, einen Schritt nach dem anderen.
Als erstes wurde die Defensive stabilisiert, nach 24 Spielen nur 20 Gegentore ist top.
In der Wintervorbereitung sagte Orban, nun müsse an der eigenen Standardgefährlichkeit und an den Auswärtsauftritten gearbeitet werden.
Ergebnis: Aus den 4 Auswärtsspielen der Rückrunde holten wir 12 Punkte bei einem Torverhältnis von 11:1 und schossen 7 Standardtore.

Katmik dem ist nur hinzuzufügen; dass ich die späten Einwechslungen nicht verstehe. Warum nicht JK für den abschlußschwachen Cunha und auch Forsberg oder Bruma so ab der 70. min. Aber es ist ja alles gut gegangen !! 3- Platz RB fan was willst Du mehr !!
So wie es aussieht benötigen wir dringend einen ( fertigen ) Offensivmann für Werner.

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1427
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 27

Re: 24. Spieltag: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, 02.03.19, 15:30Uhr

Beitrag von michawhv » So 3. Mär 2019, 00:53

Einige haben doch hier mittlerweile was schimmeliges an der Murmel.

Kein Spiel ist ein Selbstläufer. Der vierte Auswärtssieg in Folge. Ob dreckig oder nicht.

Platz 3!!!!! in der Liga. Das muss schlimm sein......

Ja, kein gutes Spiel, aber 3 Pkt.
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2699
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 189
x 127

Re: 24. Spieltag: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, 02.03.19, 15:30Uhr

Beitrag von The-Last-ReBeL » So 3. Mär 2019, 01:04

Einige haben doch hier mittlerweile was schimmeliges an der Murmel


Fakten Fakten Fakten also Namen Namen Namen nicht schwammig werden :lol: :shh:
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15399
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 69
x 106

Re: 24. Spieltag: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, 02.03.19, 15:30Uhr

Beitrag von Jupp » So 3. Mär 2019, 08:22

Also wenn ich schreibe, dass wir wie Schalke letzte Saison spielen, ist das ja nun nicht abwegig. Defensiv ist das aktuell besser als je zuvor und offensiv helfen uns derzeit meist Standards und keine spielerischen Lösungen, siehe die Statistik von katmik. Erneut hat ein Abwehrspieler das Siegtor erzielt. Diese Spielweise reichte bei Schalke zur Vizemeisterschaft, schlimm wäre es, wenn wir wie Schalke in dieser Saison spielen. :)
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10346
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 286
x 112

Re: 24. Spieltag: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, 02.03.19, 15:30Uhr

Beitrag von EisenerBulle » So 3. Mär 2019, 12:05

Jupp hat geschrieben:
So 3. Mär 2019, 08:22
Also wenn ich schreibe, dass wir wie Schalke letzte Saison spielen, ist das ja nun nicht abwegig. Defensiv ist das aktuell besser als je zuvor und offensiv helfen uns derzeit meist Standards und keine spielerischen Lösungen, siehe die Statistik von katmik. Erneut hat ein Abwehrspieler das Siegtor erzielt. Diese Spielweise reichte bei Schalke zur Vizemeisterschaft, schlimm wäre es, wenn wir wie Schalke in dieser Saison spielen. :)
Jep. Sehe ich auch so. Auch eine mMn sehr gute Zusammenfassung der Situation von katmik.
Aber klar, jeder hat halt seine eigenen Vorstellungen bzw Erwartungen. Ich persönlich war gestern nach dem Spiel echt happy. Der Spielverlauf war mir in dem Moment erstmal egal. Gegen Dortmund sahen wir gut aus und was hat es gebracht??? Gegen Frankfurt wäre auch mehr drin gewesen. Nun haben wir es so gemacht. Passt schon. Die Taktik von Ralle kommt mir zwar mittlerweile schon irgendwie seltsam vor aber ich denke, dass hier alles einem Ziel dient und das ist die CL. Das muss dann eben auch nicht immer schön aussehen.
Nächste Saison wird eh einiges anders. Aber damit JN auch CL spielen kann, muss Ralle sich halt anstrengen. Sieht doch gut aus. 3. Platz mit dem drittbesten TV. Von mir aus können wir die Saison so zu Ende spielen. Solange natürlich die Ergebnisse stimmen aber das Ding mit der Defensive und den Meisterschaften kennen wir ja alle. Die Angst, dass wir nächste Saison wie die "Malocher" enden, teile ich nicht. "Diese Option existiert nicht". :cool:
Edit: Die PK
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3068
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 119
x 130

Re: 24. Spieltag: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, 02.03.19, 15:30Uhr

Beitrag von katmik » So 3. Mär 2019, 12:29

Ich würde mir auch lieber schönen Fußball ansehen, aber bevor wir in Schönheit sterben, sind mir die dreckigen Punkte lieber. ;)

Hoffen wir, dass Nagelsmann diese späten Gegentore, die Hoffenheim immer wieder kassiert, nicht mit nach Leipzig bringt.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

hendrik
Beiträge: 1229
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 25

Re: 24. Spieltag: 1. FC Nürnberg – RB Leipzig, 02.03.19, 15:30Uhr

Beitrag von hendrik » So 3. Mär 2019, 12:53

JN übernimmt die derzeit beste Abwehr der BL, und dass nicht nur wegen den wenigsten Gegentreffern. Auch in Nürnberg stand die Null und ohne Zittereinlagen. Großes Kompliment an die Vier Jungs...und Mukiele, Upa und Sarrachi scharren mit den Hufen.
Schön wenn es vorne auch so aussehen würde. Aber das wird noch - Emil kann sich ruhig noch schonen und Timo wird ja keine Hongkong - Grippe haben...

Antworten