32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Alle Themen zur Saison 2018/2019
Antworten
Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22190
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 7
x 68

32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mi 1. Mai 2019, 05:04

Spiel:
Bundesliga 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig
Anpfiff:
Freitag, 03.05.2019, 20:30 Uhr
Ort: Opel Arena
Liveticker: http://rb-fans.de/ticker.html
Bullenfunk: http://bullenfunk.fm/
Tippspiel: http://www.rb-fans.de/tippspiel.html

Für die Ehre? Noch ist alles möglich. Am Freitag steigt das drittletzte Bundesligaspiel für RBL in dieser Saison und das einzige für das es noch Karten gibt. Nachdem Minimum Platz 3 sowie das Pokalfinale gesichert ist, kann RBL in Mainz befreit aufspielen. Auf der Gegner hat seine Saisonziele erreicht, nach oben geht nichts mehr.

16 Spiele ungeschlagen. 8 Siege in Folge, 9 Auswärtssiege in Folge (ein weiterer wäre alleiniger Vereinsrekord). Eine fabelhafte Rückrunde – erstmals seit Liga 3 eine, die bessere als die Hinrunde ist. Auch wenn nach oben theoretisch noch alles möglich ist, die anstehenden Spiele vor dem DFB-Pokalfinale haben Bonusspielcharakter. Die Möglichkeit sich für das Finale und die nächste Saison in Stellung zu bringen? Die Möglichkeit für Rangnick zur Rotation?

Fakt ist. Freitagsspiele waren in der Bundesliga für RBL bisher eine tolle Sache. In sechs von sieben Spielen gingen unsere Rasenballer als Sieger vom Platz, nur einmal musste man die Punkte teilen. Die letzte Freitagsniederlage datiert noch aus Zweitligazeiten, als im Aufstiegsfinale RBL etwas die Luft ausging (0:1 Heimpleite gegen Sandhausen).

Genau andersherum verlief es in den letzten sieben Spielen gegen einen Tabellenzwölften. Nur einmal siegte RBL. Seit dem Aufstieg in die 2. Liga gewann RBL nie auswärts bei einem Tabellenzwölften. Der einzige Sieg in den letzten sieben Vergleichen war gegen Union daheim vor über 3 Jahren.

Dafür war RBL beim Tanz in den Mai bisher fast immer sehr erfolgreich. In der ersten Maiwoche siegte RBL in sieben von acht Spielen und schoss in der Hälfte der Spiele vier oder mehr Tore. Nur einmal setzte es eine Niederlage (auf St. Pauli), welches übrigens das einzige von 15 Spielen an einem Monatsdritten ist, welches RBL bisher verloren hat.

In der Bundesliga endeten die jeweils ersten Maispiele 4:1 für RBL. Dafür setzte es vor gut einem Jahr (beim letzten Spiel im April) eine bittere 3:0 Pleite in Mainz, Punkte die am Ende. Man könnte fast sagen, genau die drei Punkte die RBL am Ende fehlten, sonst wäre man als Dritter in die CL eingezogen. Insofern hat man mit den Gastgebern noch eine offene Millionenrechnung.

Mainz gehört diese Saison zu den besten Heimteams und liegt auf Platz 8 der Heimtabelle. Nur 17 Gegentore daheim bedeuten bisher Platz 3 in diesem Ranking. Bei lediglich vier Heimpleiten gab es für den FSV nur einmal eine Klatsche (gegen Leverkusen), gegen die Bayern, Gladbach und den BVB verlor das Team von Sandro Schwarz nur knapp. Trotz dieser soliden Heimbilanz steht Mainz in der Rückrunde eher auf einem absteigenden Ast, bes. weil man auswärts in der Rückrunde nur einmal punktete und auch am letzten Spieltag beim Tabellenletzten aus Hannover mit leeren Händen nach Hause fuhr.

Nach der Partywoche und mit dem DFB Pokal im Visier dürfte es eine spannende Frage werden, wie motiviert und in welcher Besetzung RBL in die letzten Bundesligaspiele geht. Wird man die Minimalchance auf Platz 1 oder 2 noch wahrnehmen wollen? Wird Rangnick durchrotieren? Wer will sich anbieten, wer will ohne Verletzung ins Saisonfinale gehen? Übermorgen Abend werden wir schlauer sein…

AUSWÄRTS IN MAINZ

Bild

In Mainz kann RB Leipzig einen neuen Vereinsrekord aufstellen, nämlich 8 hintereinander gewonnene Auswärtsspiele in der Liga. Der bisherige Rekord von 7 Auswärtssiegen am Stück datiert noch aus Oberligazeiten unter Tino Vogel. Es ist außerdem das einzige verbliebene Leipziger Bundesligaspiel, für das noch Tickets verfügbar sind.
...
https://www.rb-fans.de/artikel/20190428 ... mainz.html
Bild

Benutzeravatar
jezek
Beiträge: 849
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 21:47
x 22

Re: 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von jezek » Mi 1. Mai 2019, 10:20

Die letzten beiden Heimspiele im April haben die Mainzer gewonnen - gegen Düsseldorf 3:1 und gegen Freiburg 5:0. Wir werden am Freitag sehen ob mit dem Erreichen der primären Saisonziele bei RB die Konzentration nachlässt und ein leistungstechnischer Spannungsabfall in der Mainzer Opel Arena zu verzeichnen ist oder ob nun eine neue Leichtigkeit das RB-Spiel beflügeln wird.
Menotti: „Wir spielen nicht für die Ehrentribüne voller Militärs, wir spielen für die Leute. Wir verteidigen nicht die Diktatur, sondern die Freiheit...“

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2581
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 150
x 91

Re: 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mi 1. Mai 2019, 11:26

So lange wir rechnerisch noch Meister werden koennen, gilt :
Zum Siegen verdammt.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5533
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 18
x 24

Re: 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von bullish! » Mi 1. Mai 2019, 11:31

jezek hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2019, 10:20
Die letzten beiden Heimspiele im April haben die Mainzer gewonnen - gegen Düsseldorf 3:1 und gegen Freiburg 5:0. Wir werden am Freitag sehen ob mit dem Erreichen der primären Saisonziele bei RB die Konzentration nachlässt und ein leistungstechnischer Spannungsabfall in der Mainzer Opel Arena zu verzeichnen ist oder ob nun eine neue Leichtigkeit das RB-Spiel beflügeln wird.
Es wird in der Tag spannend zu sehen, welche der beiden Möglichkeiten sich in Mainz durchsetzen wird. An einen Spannungsabfall glaube ich nicht so richtig - das "Schaulaufen"
für das Endspiel wird eher jeden beflügeln. :prof:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

d00b
Beiträge: 7
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 22:37
x 1

Re: 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von d00b » Mi 1. Mai 2019, 14:20

Ich hoffe, dass sich einige für die nächsten Spiele und auch Saison empfehlen wollen.

Für Mainz geht es auch nur noch um die goldene Ananas, da erwarte ich nicht zu grosse Gegenwehr.

Dass Bayern zu Hause nicht gegen H96 gewinnt, ist für mich unvorstellbar und damit ist Platz eins für uns nicht mehr erreichbar. Deswegen sollte nach Möglichkeit jede kleinste Verletzung auskurriert werden.

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5533
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 18
x 24

Re: 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von bullish! » Mi 1. Mai 2019, 18:17

Auf zum 100. Bundesligaspiel :schal:
[size=85]https://www.kicker.de/news/fus ... tml[/size]

Leute wie die Zeit vergangen ist....
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
Leipziger82
Beiträge: 1139
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 15:02
x 38
x 26

Re: 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von Leipziger82 » Mi 1. Mai 2019, 23:23

bullish! hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2019, 18:17
Auf zum 100. Bundesligaspiel :schal:
[size=85]https://www.kicker.de/news/fus ... tml[/size]

Leute wie die Zeit vergangen ist....
bullish! Meint diesen Link:
https://www.kicker.de/news/fussball/bun ... djagd.html
Gern geschehen.

hendrik
Beiträge: 1200
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 19

Re: 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von hendrik » Do 2. Mai 2019, 05:15

Für mich gibt es nur eine Möglichkeit um mit voller Kappelle ins PF zu kommen - durchrotieren. Ich würde es allen Auswechselspielern wie Sarracchi, Bruma, Augustin,Müller ... gönnen, wenn Sie sich sich für neue Vereine präsentieren können. Sie haben es sich alle verdient, da keiner von ihnen rebelliert hat.
Gewinnen werden wir auch mit einer B - Elf.
Es wäre ein Horror, wenn sich ein Youssi, Emil oder ein Verteidiger in so einem Spiel verletzt.
Vielleicht reicht es ja auch für ein paar Minuten für Tyler und Upa. Denn die werden zum PF wieder fit sein , zumindestens als backup.
Richtig spannend wird es dann gegen die BY , die höchstwahrscheinlich bei uns gewinnen müssen..

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5533
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 18
x 24

Re: 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von bullish! » Do 2. Mai 2019, 06:11

Bild
Bibiana Steinhaus (SR)
Arne Aarnink (SR-A. 1)
Thomas Stein (SR-A. 2)

Lasse Koslowski (4. Offizieller)
Dr. Matthias Jöllenbeck (VA)
Florian Heft (VA-A)

Bisher 6 Einsätze von BS mit unserer Beteiligung, von denen bis auf das 0:0 bei
Preußen Münster (2013) alle gewonnen wurden. Gutes Omen - weiter so... :cool:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2581
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 150
x 91

Re: 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von The-Last-ReBeL » Do 2. Mai 2019, 10:20

bullish! hat geschrieben:
Do 2. Mai 2019, 06:11
Bild
Bibiana Steinhaus (SR)
Arne Aarnink (SR-A. 1)
Thomas Stein (SR-A. 2)

Lasse Koslowski (4. Offizieller)
Dr. Matthias Jöllenbeck (VA)
Florian Heft (VA-A)

Bisher 6 Einsätze von BS mit unserer Beteiligung, von denen bis auf das 0:0 bei
Preußen Münster (2013) alle gewonnen wurden. Gutes Omen - weiter so... :cool:
ich glaube auch , wo sie als 4. Offizielle oder im VAR Keller war.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Antworten