UEFA Champions League 2019/20

Alle Themen zur Saison 2019/20120
Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9023
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 629

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von elbosan » Do 29. Aug 2019, 19:50

The G hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:
Do 29. Aug 2019, 19:26
Ich hab die Dauerkarte mit CL dabei. Natürlich Nöle ich! Wie beim Sixt Schalter, wenn der vor dir mit der gleichen Kategorie einen Golf bekommt und du selbst nur nen furchtbaren Kia Venga!
Da spricht der wahre Fan. Wie gut, dass wir in Leipzig auf so eine starke Fanbase schauen können und keine Eventzuschauer brauchen um das Stadion zu füllen.
Also ich war außer gegen 1xSalzburg, 1xFreiburg und 1xAugsburg bei allen Heimspielen der letzten 3 Jahre incl. Testspielen bei -10 und +33 Grad

Und du so?

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3808
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 776
x 787

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von The-Last-ReBeL » Do 29. Aug 2019, 19:51

katmik hat geschrieben:
Do 29. Aug 2019, 19:35
Das Geningel kotzt mich an.

Mir gefällt die Gruppe, Lissabon ist einen Kurzurlaub mit Fußballspiel wert und nach Lyon kann man mit dem Bus fahren.
St. Petersburg ist ja auch eine sehr schöne Stadt. Mal sehen, wann der Termin für das Spiel ist. Diesmal hat man vielleicht mehr Zeit für die Reiseplanung. Würde da eigentlich auch ganz gern hinfahren.

Aber manchen kann man es nie recht machen und irgendwas ist echt immer. :roll:

@elbosan
Gib doch aus Protest wegen der unattraktiven Gegner deine DK zurück. ;)
also ich nehme es immer wie es kommt,und gut. OK ich kann einige verstehen, wenn man endlich mal einen Kracher serviert bekommt. Trotzdem die Herausforderung ist sportlich OK. Man kann sich profilieren, auf sich aufmerksam machen, und sogar weit kommen. Warum nicht. Meriten muss man sich verdienen.... auch wenn mein Spruch abgedroschen wirkt. Klar will jeder mal mal nach London oder Liverpool die Atmosphäre schnuppern. Aber das ist mit Sicherheit nicht alles.
Ich bin guter Dinge, dass wir diesmal nicht wie in unserer 1 CL Saison zu unreif sind. Und Elbo....was interessieren mich andere. Reicht es nicht, dann waren wir sportlich nicht gut genug. Von daher lasst und die CL rocken . Ich sehe uns bis zum HF kommen. :thup: :thup: :ball:
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

rj1986
Beiträge: 1482
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 18:05
Wohnort: Leipzig-Probstheida
x 3

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von rj1986 » Do 29. Aug 2019, 19:52

Vieleicht sind ja dann paar mehr in Petersburg ,an sich war es sehr angenehm dort.
Besuchte Spiele 12/13 6H/5A 4T 1P

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17412
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 438
x 878

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von Jupp » Do 29. Aug 2019, 19:56

Ich nehme mal das Positive: In dieser Gruppe können wir aus Topf 4 definitiv Weiterkommen und damit auch unseren Koeffizienten endlich mal verbessern. Gewünscht hatte ich mir aber ehrlich gesagt auch mal ein ganz großes Team.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2551
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 36
x 195

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von roger » Do 29. Aug 2019, 20:03

Letztes Mal haben wir es im Nachhinein betrachtet schon im ersten Spiel gegen Monaco verspielt, da das dann ein Streichergebnis war. Konnte aber ja keiner ahnhen das Monaco so abgebaut hatte. Insgesamt hat aber auch einfach Reife und Breite im Kader gefehlt. Das sollte diesmal doch anders sein.
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9023
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 629

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von elbosan » Do 29. Aug 2019, 20:07

The G hat geschrieben:Och, ich gucke in 32 Minuten das Rückspiel "meiner" Eintracht. Und als RB-Sympathisant und Papa eines 6 Jahre alten Knirps in RB-Wäsche war ich diese Saison bei bisher 4 Spielen. Letzte Saison waren wir bei glaube 7 Heimspielen.....und ohne DK in Phase 3 waren da auch ein paar Scheinchen weg. Zumindest genug für die (leider) meist überschaubare Stimmung in Block C.
Mein Kleiner ist nichtmal 2 und war beim Domme Kaiser Abschiedsspiel dabei. Bild

Missversteht mich nicht. Ich werde wie immer im Stadion sein. Aber um als Fanszene weiterzuwachsen, muss man zunächst mal Leute ins Stadion bekommen, die sich dann wohlfühlen und wiederkommen. Und dazu braucht es nunmal auch knackige Gegner. Da die Spiele in der Woche und meist Abends sind, wird da ein großer Teil der Familien wegbrechen. Und wenn dann noch die Eventis fern bleiben wird es luftig.

Eventi.absolut
Beiträge: 3513
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 240
x 298

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von Eventi.absolut » Do 29. Aug 2019, 20:14

Jupp hat geschrieben:
Do 29. Aug 2019, 19:56
Ich nehme mal das Positive: In dieser Gruppe können wir aus Topf 4 definitiv Weiterkommen und damit auch unseren Koeffizienten endlich mal verbessern. Gewünscht hatte ich mir aber ehrlich gesagt auch mal ein ganz großes Team.
Wer will den aber eigentlich aus Topf 4 :crazy: ?

alberg94
Beiträge: 1529
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 311

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von alberg94 » Do 29. Aug 2019, 20:18

Für die die hier was vom Ningeln schreiben, ist es nicht verständlich, dass der Fußballfan Sehnsüchte nach den großen Namen hat ?

Also bleibt locker.

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 2069
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 197

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von RotorBrowser » Do 29. Aug 2019, 20:19

roger hat geschrieben:
Do 29. Aug 2019, 19:06

Sauber weiterkommen und dabei gut Punkte für den Klubkoeffizenten sammeln. Große Nummer dann gern im Achtelfinale. Oder Viertelfinale ;)

Wirklich sportlich das mit Abstand leichteste was möglich war. Einziger Nachteil ist nun dass wir tatsächlich fast Favorit sind. Na ich hoffe mal das Nagelsmann sein Spiel schnell ins Team bekommt. Wäre Mega ärgerlich jetzt nicht weiterzukommen.
Richtig! Mir ist das große Ganze auch wichtiger, als gegen ne Hammergruppe abzusaufen.

Der Klubkoeffizient ist viel wichtiger, denn er bringt Gegner und damit Geld. Aber genau die hier die Hammertruppen fordern, jammern nächstes Jahr wieder an gleicher Stelle über dumme Lose, statt jetzt froh zu sein und auf weitere interessante Gegner zu hoffen.

Benutzeravatar
MarkoDe
Beiträge: 905
Registriert: Mi 9. Feb 2011, 23:38
Wohnort: Dessau
x 43
Kontaktdaten:

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von MarkoDe » Do 29. Aug 2019, 20:21

rj1986 hat geschrieben:
Do 29. Aug 2019, 19:52
Vieleicht sind ja dann paar mehr in Petersburg ,an sich war es sehr angenehm dort.
Kriegen wir das Auswärtsspiel gegen Zenit nicht am 1. Spieltag wird es sicherlich ganz gut besucht, denn ab Oktober gelten vermutlich auch die neuen kostenloses eVisa für St. Petersburg Reisen.
Meine Bilder: Instagram.com/ravenhawk80 | Alles zu internationalen Auswärtsreisen: www.facebook.com/groups/rblint/

Antworten