UEFA Champions League 2019/20

Alle Themen zur Saison 2019/20120
Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1889
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
x 18
x 34
Kontaktdaten:

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von TRAFFIX » Mi 4. Sep 2019, 16:11

Kuckuck hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 15:31
Jetzt liegt die offizielle Liste wohl vor:
https://de.uefa.com/uefachampionsleague ... 790/squad/
Ohne Tschauner, Candido und Ilsanker :angel:
TRADITION 2.0

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 554
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 143
Kontaktdaten:

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Mi 4. Sep 2019, 18:11

TRAFFIX hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 16:11
Kuckuck hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 15:31
Jetzt liegt die offizielle Liste wohl vor:
https://de.uefa.com/uefachampionsleague ... 790/squad/
Ohne Tschauner, Candido und Ilsanker :angel:
Das man Tschauner nicht in den Kader nimmt, sollte klar sein, denn man darf eben nur 25 Spieler nominieren - davon müssen eben "mindestens 8 Plätze sind für "lokal ausgebildete Spieler" reserviert sein.
Daher hat man als dritten Torhüter Tim Schreiber auf der "B-Liste"

Candido wird wohl in der U19 auflaufen, er ist wohl noch nicht soweit um für die "Männer" auflaufen zu können.

Ilse - nun, für welche Position soll man Ilse in den Kader nehmen, er ist meines Erachtens zu weit weg vom Kader und hat deutliche defizite im Stellungsspiel und in der Geschwindigkeit. Wir wissen selbst - schon letzte Saison war Ilse oft ein Unsicherheitsfaktor, sobald er auf dem Platz stand.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3330
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 408
x 389

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von katmik » Mi 4. Sep 2019, 18:33

dersichdenwolftanzt hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 18:11
Das man Tschauner nicht in den Kader nimmt, sollte klar sein, denn man darf eben nur 25 Spieler nominieren - davon müssen eben "mindestens 8 Plätze sind für "lokal ausgebildete Spieler" reserviert sein.
Daher hat man als dritten Torhüter Tim Schreiber auf der "B-Liste"
Vier im Verein ausgebildete, die wir bei den Profis nicht haben und vier in Deutschland ausgebildete Spieler, das stellt kein Problem dar.
Auf der Liste stehen nun aber 22 Profis, dürften eigentlich nur 21 sein weil uns ja die vier im eigenen Verein ausgebildeten fehlen. Bin etwas verwirrt.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 554
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 143
Kontaktdaten:

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Mi 4. Sep 2019, 18:39

katmik hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 18:33
dersichdenwolftanzt hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 18:11
Das man Tschauner nicht in den Kader nimmt, sollte klar sein, denn man darf eben nur 25 Spieler nominieren - davon müssen eben "mindestens 8 Plätze sind für "lokal ausgebildete Spieler" reserviert sein.
Daher hat man als dritten Torhüter Tim Schreiber auf der "B-Liste"
Vier im Verein ausgebildete, die wir bei den Profis nicht haben und vier in Deutschland ausgebildete Spieler, das stellt kein Problem dar.
Auf der Liste stehen nun aber 22 Profis, dürften eigentlich nur 21 sein weil uns ja die vier im eigenen Verein ausgebildeten fehlen. Bin etwas verwirrt.
Wer darf auf Liste A stehen?
Maximal 25 Spieler, von denen zwei Torhüter sein müssen. Mindestens acht Plätze sind für "lokal ausgebildete Spieler" reserviert. Hat ein Verein weniger als acht lokal ausgebildete Spieler im Kader, so wird die Höchstzahl der Spieler auf Liste A entsprechen gekürzt.

Was genau ist ein "lokal ausgebildeter Spieler"?
Es gibt zwei Kategorien:
1. Vom Verein ausgebildete Spieler: Ein Spieler, der im Alter zwischen 15 und 21 drei vollständige Spielzeiten beim Verein unter Vertrag stand.
2. Vom Verband ausgebildeter Spieler: Ein Spieler, der im Alter zwischen 15 und 21 für drei Spielzeiten in demselben Verband registriert war. Ein Verein darf unter lokal ausgebildeten Spielern der Liste A höchstens vier Akteure führen, die vom Verband ausgebildet wurden.

Am besten hier mal nachlesen:
https://de.uefa.com/uefachampionsleague ... 00538.html

Der Artikel ist 3 jahre alt - somit stimme die Datumsangaben nicht - müssen 3 Jahre dazu gezählt werden.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3330
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 408
x 389

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von katmik » Mi 4. Sep 2019, 18:53

Ja, und jetzt nenne mir bitte die vier Spieler auf der Liste, die vom Verein ausgebildet wurden.
Ich finde nur drei.
Jäkel, Krauß und Hartmann. Dafür dann 22 Spieler, die dem Kriterium "im eigenen Verein ausgebildet" nicht entsprechen. Das dürften nur 21 sein. :think:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6510
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 172

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von raceface » Mi 4. Sep 2019, 18:54

Upa nur auf der B Liste?
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 554
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 143
Kontaktdaten:

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Mi 4. Sep 2019, 19:05

katmik hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 18:53
Ja, und jetzt nenne mir bitte die vier Spieler auf der Liste, die vom Verein ausgebildet wurden.
Ich finde nur drei.
Jäkel, Krauß und Hartmann. Dafür dann 22 Spieler, die dem Kriterium "im eigenen Verein ausgebildet" nicht entsprechen. Das dürften nur 21 sein. :think:
Upa + Konaté

Ein Spieler darf auf der Liste B geführt werden, wenn er am oder nach dem 1. Januar 1998 geboren wurde und zwischen seinem 15. Geburtstag und dem Zeitpunkt seiner Registrierung bei der UEFA während zwei aufeinander folgenden Jahren für den betreffenden Verein spielberechtigt war (16-jährige Spieler können auf Liste B eingetragen werden, wenn sie in den beiden vorangegangenen Jahren ununterbrochen für den Verein spielberechtigt waren). Klubs dürfen während einer Saison eine unbegrenzte Zahl von Spielern auf der Liste B eintragen. Die Liste muss am Tag vor einem Spiel bis spätestens 24.00 Uhr (MEZ) eintreffen.

Lokal Player (B-Liste):
Max Winter ab 2015 bei RB
Jacub Ruhner ab 2017 bei RB (also 2 Jahre - wichtig)
Anton Rücker ab 2016 bei RB
Malik Talabidi ab 2016 bei RB
Oliver Bias ab 2015 bei RB

Lokal Player oder vom Verband ausgebildete Spieler auf der A-Liste:
Jäkel, Krauß und Hartmann - dazu kommen dann noch Klostermann und Werner, die letzten beiden zählen zu der Gruppe vom Verband ausgebildete Spieler)

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3330
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 408
x 389

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von katmik » Mi 4. Sep 2019, 20:05

Wer ist der vierte Local Player auf der A-Liste?
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 554
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 143
Kontaktdaten:

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Mi 4. Sep 2019, 20:15

katmik hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 20:05
Wer ist der vierte Local Player auf der A-Liste?
Der vierte "lokal Player" auf der A-Liste ist Lukas Klostermann.

er ist seit dem 22.08.2014 bei RB (damals war er 18 Jahre alt) ... bis zu seinem 21 Lebensjahr (Ende der Spielzeit) 36 Monate bei RB war.

Hier die Regelung dazu:
zwischen seinem 15. (oder dem Beginn der Spielzeit, in welcher er das 15. Lebensjahr vollendet hat) und seinem 21. Lebensjahr (oder dem Ende der Spielzeit, in welcher er das 21. Lebensjahrvollendet hat) für drei vollständige Spielzeiten (d.h. den Zeitraum vom ersten biszum letzten offiziellen Meisterschaftsspiel des betreffenden Landes), gleich, obaufeinanderfolgend oder nicht, oder über einen Zeitraum von 36 Monaten beiseinem aktuellen Verein registriert war.

Daher gilt Lukas als "Lokal Player"

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11735
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1317
x 686

Re: UEFA Champions League 2019/20

Beitrag von EisenerBulle » Mi 4. Sep 2019, 22:23

Na gut dass wir das hier endlich geklärt haben. Da wird einem ja schon schwindlig, wenn man nur drüber nachdenkt... :crazy:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Antworten