2. Spieltag: RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, 25.08.19, 15:30 Uhr

Alle Themen zur Saison 2019/20120
Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6023
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 75
x 237

Re: 2. Spieltag: RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, 25.08.19, 15:30 Uhr

Beitrag von bullish! » Di 20. Aug 2019, 18:31

Bin für den Samstag mal locker optimistisch.
Frankfurt hat bis dahin dann schon 7 Spiele
absoviert. Der "Ausflug" am Donnerstag nach
Straßburg ist sicher auch nicht eben förderlich,
was deren Frische anbelangt.
Welche Melodie wird denn diesmal für Hinteregger
gesungen, äh gepfiffen? :frech:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
Thixo
Beiträge: 4213
Registriert: So 3. Apr 2011, 11:54
x 8

Re: 2. Spieltag: RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, 25.08.19, 15:30 Uhr

Beitrag von Thixo » Di 20. Aug 2019, 18:32

Roter Brauser hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 15:47
Ich bin sehr opmistisch für das erste Heimspiel.

Warum?
Weil wir gegen Osnabrück (nominell eines der vier schwersten Lose in der 1.Runde) und bei Union Berlin (auch ein undankbarer BL-Start) gute Leistungen abgerufen haben.

Ein verpatzer Start mit Erstrundenaus und Unentschieden zum BL-Auftakt wäre für mich nicht unrealistisch gewesen - da wäre jetzt ein ganz anderer Druck auf dem Kessel. Aber mit dem Auftakt kann man doch entspannt ins Heimspiel gehen - und sich mit einem Sieg mit dem Platz an der Sonne belohnen.
Ich möchte auch optimistisch sein aber für mich sind die Frankfurter in dieser Saison eine Wundertüte, denen ich zwischen Championsleague-Quali und Relegation irgendwie alles zutraue. Demnach bin ich auch beim kommenden Heimspiel entsprechend hin- und hergerissen. Ich traue Hütter darüber hinaus auch zu, dass er eine geeignete Taktik und die richtige Ansprache finden kann, dass Rebic und Co. gallig und effektiv genug gegen uns auftreten können.

Da Union kein wirklicher Gradmesser war, wird es interessant zu sehen sein, wer am zweiten Spieltag schon mehr Form aufgebaut hat (wir nach zwei Spielen oder die Frankfurter nach einer EL-Quali). Die Frankfurter mussten wichtige Stammspieler ersetzen und neue hoffnungsträger integrieren, wir haben dafür einen recht weitreichenden Wechsel auf der Trainerbank. Mal sehen was schwerer wiegt.
Bild

nevermore
Beiträge: 1573
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 84
x 223

Re: 2. Spieltag: RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, 25.08.19, 15:30 Uhr

Beitrag von nevermore » Di 20. Aug 2019, 18:42

Der Dost-Transfer, weil das hier erwähnt wurde, ist noch nicht durch, und könnte sogar noch platzen; offenbar macht der Berater wieder Ärger wegen Honoraren. Dass Dost am So. für Frankfurt aufläuft, dürfte eher unwahrscheinlich sein.

Benutzeravatar
Thixo
Beiträge: 4213
Registriert: So 3. Apr 2011, 11:54
x 8

Re: 2. Spieltag: RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, 25.08.19, 15:30 Uhr

Beitrag von Thixo » Di 20. Aug 2019, 18:52

Selbst wenn er bis dahin käme, würde er wahrscheinlich sowieso nichts für die 1. Elf sein.

EDIT.:

Wow, krass. Das hab ich nicht mitbekommen:
Dost besitzt in Lissabon noch einen Vertrag bis 2021. Noch im vergangenen Sommer drohte Sporting ein ablösefreier Abgang des Niederländers. Hintergrund: Am 15. Mai 2018 waren zahlreiche Vermummte in das Trainingsgelände von Sporting eingedrungen und bis in die Umkleidekabine gelangt. Sie prügelten dort auf mehrere Spieler und Trainer ein, Dost erlitt Kopfverletzungen und kündigte Mitte Juni deshalb fristlos seinen Vertrag. Dennoch entschied er sich schließlich für einen Verbleib und unterschrieb einen neuen Kontrakt.
Quelle: https://www.transfermarkt.de/sporting-d ... ews/343673
Bild

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3336
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 412
x 390

Re: 2. Spieltag: RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, 25.08.19, 15:30 Uhr

Beitrag von katmik » Mi 21. Aug 2019, 12:56

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 17:50
Die Frage in der Fachwelt steht doch . Bayern oder Dortmund. Und alles schiesst sich auf die Kartoffelkäfer ein. Würde das gut finden den Hut mal in den Ring zu werfen. Wobei abwarten wo wir nach 10 Spieltagen stehen. Frühform ist nie gut.
Wieso ist Frühform nie gut? Wenn du am Anfang schon rumhechelst, rennst du denen mit guter Frühform stets hinterher und musst auf deren Fehler hoffen.
Die Kunst ist es doch, die gute Frühform zu konservieren und eine Saison konstant durchzuspielen. Dann könnte es auch am Ende für den Platz an der Sonne reichen. Wer schlecht in die Saison startet, dem fehlen am Ende die Punkte für höhere Ziele.
Noch fliegen wir etwas unter dem Radar, weil sich alles auf Bayern und BVB konzentriert.
Wenn wir jetzt aber gut in die Saison starten und mit den beiden mithalten, wird sich das schnell ändern. Auf jeden Fall wird es interessant. :corn:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Eventi.absolut
Beiträge: 3387
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 205
x 227

Re: 2. Spieltag: RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, 25.08.19, 15:30 Uhr

Beitrag von Eventi.absolut » Do 22. Aug 2019, 22:22

Ggf. gar nicht so schlecht, dass die Eintrach heute in der EL verloren hat.

Unabhängig davon sollten wir die auch so schlagen können!

Freue mich sehr auf das erste Heimspiel!

Semantosoph
Beiträge: 187
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 20:41
x 70
x 31

Re: 2. Spieltag: RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, 25.08.19, 15:30 Uhr

Beitrag von Semantosoph » Fr 23. Aug 2019, 00:26

Bad Dost noch nicht da, Ante Rebic im Abflugmodus (https://www.sportbuzzer.de/artikel/ante ... trassburg/) - haben die am Sonntag überhaupt noch Stürmer?

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6023
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 75
x 237

Re: 2. Spieltag: RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, 25.08.19, 15:30 Uhr

Beitrag von bullish! » Fr 23. Aug 2019, 06:22

Nach der gestrigen 1:0 Niederlage in Straßburg und dem bevorstehenden eminent wichtigen EL-Rückspiel nächsten Donnerstag, werden die Hessen den Kopf und Fokus am Sonntag wohl nicht so extrem auf unser Ligaspiel ausgerichtet haben.
Die müssen mit allen Mitteln die Europa-League-Qualifikation schaffen, damit die vorherige Ochsentour im Sommer nicht umsonst war.
Und lediglich 1 Tor (Hinteregger) in den letzten 180 Minuten wird Gulacsi & Co. jetzt nicht vor Ehrfurcht erzittern lassen. Auf gehts - 3 Punkte klarmachen :schal:

Bild
Benjamin Cortus (SR)
Florian Heft (SR-A. 1)
Eduard Beitinger (SR-A. 2)
Marcel Unger (4. Offizieller)
Dr. Felix Brych (VA)
Mark Borsch (VA-A)

Benjamin Cortus: Wird schon sein 12 Einsatz mit unserer Beteiligung.
Und mit einen Doktor im Keller kann doch nicht viel schiefgehen. :crazy:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16831
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 240
x 669

Re: 2. Spieltag: RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, 25.08.19, 15:30 Uhr

Beitrag von Jupp » Fr 23. Aug 2019, 09:55

Noch ein paar Hinweise zur An- und Abreise, man sollte sowohl mit dem Auto als auch der Bahn mehr Zeit einplanen:
- Die Straßenbahnhaltestelle am Hauptbahnhof wird gerade umgebaut, es gibt also Umleitungen: https://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Umba ... ssenbahnen
- am Cottaweg ist Antik- und Trödelmarkt, dort kann man also nicht parken bzw. es gibt weniger Parkplätze
- Die Handballer der DHfK haben 13:30 Uhr in der Arena ihr Auftaktspiel gegen die Füchse Berlin, insofern werden wohl bereits alle Parkplätze an der Arena belegt sein, Halle dürfte gegen diesen Gegner voll werden.

Da @EisenerBulle mich ja immer nach dem Wetter fragt: Es wird bei 31 Grad sonnig. :cool:

In der Ticketbörse sind aktuell 36 Tickets nachdem sie zwischenzeitlich wie leergefegt war. RB hat per Mail auch nochmal die Dauerkartenbesitzer darauf hingewiesen, dass sie ihr Ticket einstellen können, wenn sie nicht vor Ort sind, dürfte damit zusammenhängen: https://tickets.dierotenbullen.com/onli ... extstate=5
Tickets gibt es sowohl im Unter- als auch Oberrang.

Die Auswechselbank von RB wird übrigens mit der Gästebank getauscht. Julian Nagelsmann möchte mit den weiteren Spielern näher am Fanblock sein, um die Stimmung mehr aufzusaugen. Ich hoffe, dass wir an die tolle Stimmung bei Union anknüpfen und mit einem Heimsieg unser Punktekonto auf 6 erhöhen. In jedem Fall freue ich mich, dass es endlich wieder in unserem Stadion ein Pflichtspiel gibt!
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Adamson
Beiträge: 6092
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 319
x 523

Re: 2. Spieltag: RB Leipzig - Eintracht Frankfurt, 25.08.19, 15:30 Uhr

Beitrag von Adamson » Fr 23. Aug 2019, 10:27

Jupp hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 09:55
Da @EisenerBulle mich ja immer nach dem Wetter fragt: Es wird bei 31 Grad sonnig. :cool:
:rofl:

Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster uns sage im Tor wird Gulacsi stehen. :grin:
Halste und Klostermann dürften auch gesetzt sein, ähnlich Konate, Mukiele und Orban. An Sabi geht momentan auch nichts vorbei und Werner muss ohnehin noch ein wenig ins Schaufenster gestellt werden. Gegen Frankfurt wird Nagelsmann auch auf den defensiv starken Poulsen nicht verzichten wollen. Laimer konnte in den Minuten, in denen er in Berlin auf dem Platz stand durchaus überzeugen. Der könne eventuell für Demme ins Team rutschen und vielleicht bekommt ja dieses Mal Forsberg den Vorzug vor Kampl.
Natürlich wünscht man sich auch mehr Einsätze für Haidara, Nkunku, Lookman und Ampadu. Aber ob Nagelsmann so viel Risiko eingehen wird, glaube ich nicht.

Also tippe ich auf folgende Startelf: Gulácsi – Konaté, Mukiele, Orban – Halstenberg, Laimer, Forsberg, Sabitzer, Klostermann – Werner, Poulsen
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Antworten