4. Spieltag: RB Leipzig - FC Bayern München, 14.09.19, 18:30 Uhr

Alle Themen zur Saison 2019/20120
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11752
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1329
x 703

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - FC Bayern München, 14.09.19, 18:30 Uhr

Beitrag von EisenerBulle » Sa 14. Sep 2019, 22:05

The G hat geschrieben:
Sa 14. Sep 2019, 21:57
EisenerBulle hat geschrieben:
Sa 14. Sep 2019, 21:49
The G hat geschrieben:
Sa 14. Sep 2019, 21:41
Wie war das doch gleich? Fünftes Pflichtspiel und alle gewonnen :crazy:
Hat wer gesagt? Ihr Frankfurter vielleicht? :frech:
Wenn Mintzlaff Frankfurter ist, dann ja :frech:
Königswinter in NRW zählt da wahrscheinlich nicht. :angel:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3613
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 645
x 636

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - FC Bayern München, 14.09.19, 18:30 Uhr

Beitrag von The-Last-ReBeL » Sa 14. Sep 2019, 22:06

also in HZ 1 waren wir von einer Meisterschaft soweit entfernt wie die Erde zum Mond.
Die Angsthasenkette musste aufgelöst werden. Die Umstellung auf ein 4222 war nur folgerichtig und das favorisiere ich eigentlich als Grundaufstellung. Laimer mag ich als Kämpfer, aber nicht als zentrale Schaltstelle. Zum Glück sind wir auf Grund der 2 HZ mit einen blauen Auge davon gekommen. Der Punkt ist OK. Der Freistoß zum Schluss auch grenzwertig.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Eventi.absolut
Beiträge: 3387
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 205
x 227

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - FC Bayern München, 14.09.19, 18:30 Uhr

Beitrag von Eventi.absolut » Sa 14. Sep 2019, 22:09

Gibt es eigentlich Meinungen dazu, was Mitzlaff nach dem Spiel beim Interview mit dem Patrick Wasserziehr meinte, mMn etwas unglücklich:

Mitzlaff sah mit Rangnick das Spiel auf der Tribüne und beide haben "gefachsimpelt" und RR meinte wohl, dass man umstellen sollte.

Irgendwie finde ich dies nicht so i.O. dies nach Außen zu tragen, also in dem Sinne, dass es auch blöde für den neuen Trainer sein könnte.

Mitzlaff hat es dann versucht etwas herunterzuspielen...

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6513
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 172

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - FC Bayern München, 14.09.19, 18:30 Uhr

Beitrag von raceface » Sa 14. Sep 2019, 22:23

Mukiele für mich heute der beste im RB Dress!
Was er für Bälle abgefahren hat und gerannt ist.
Demme zum Glück sofort im Spiel gewesen!
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1875
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 131

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - FC Bayern München, 14.09.19, 18:30 Uhr

Beitrag von RotorBrowser » Sa 14. Sep 2019, 22:30

Ja, da hatten wir heut Glück.

Das 3-5-2 in HZ 1 war als solches kaum zu erkennen. Es gab einfach keinen Zugriff, war nur ein Hinterhergerenne.
Dann mit einem deutlichem 4-4-2 war es gleich viel besser, so daß wir die besseren Torchancen hatten. Wär da dann nicht Neuer, hätten wir vielleicht gewonnen. Obwohl die Bayern auch noch Möglichkeiten hatten.

Den Schiri fand ich wieder sehr Bayernfreundlich. Das fällt schon wieder auf.

Am Ende kann ich aber auch mit dem Punkt leben. Weil wir noch Tabellenführer sind.

alberg94
Beiträge: 1372
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 257

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - FC Bayern München, 14.09.19, 18:30 Uhr

Beitrag von alberg94 » Sa 14. Sep 2019, 22:42

Keine Ahnung warum wir in der ersten HZ die Hosen voll hatten, oder waren die Spieler vom System des Trainers überfordert ?
Die zweite HZ hat dann wieder nach Fußball unsererseits ausgesehen, aber zum jubeln gibt es keinen Grund. Wir haben jetzt in vier Spielen hintereinander kein Tor aus dem Spiel heraus gegen die Bayern geschossen, zu wenig.
Was gutes kann ich dem Ganzen abgewinnen, wir fahren nicht mit einer Niederlage nach Lissabon.

Die fußballerische Szene des Spiel war für mich der gehaltene Schuss Sabitzers durch M.Neuer, ich sitze in D direkt hinter dem Tor, an diesen Ball kommt nur Neuer, kein anderer. Wusste nicht, dass ein Ball so eine Flugkurve haben kann?

Trotz allem - ungeschlagen und Tabellenführer, so fliegt es sich morgen gleich viel lockerer nach Lissabon.

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 1135
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 59
x 163

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - FC Bayern München, 14.09.19, 18:30 Uhr

Beitrag von melzer » Sa 14. Sep 2019, 23:11

Na ja was soll man sagen nach so einer ersten Halbzeit? 1 Punkt mitnehmen, die Fehler analysieren und dran arbeiten.
Einen Seitenhieb noch in Richtung München: noch nie so einen ruhigen vollen Gästeblock im RB Stadion gehört oder eben auch nicht :frech:

goldi-RBL
Beiträge: 167
Registriert: Do 23. Jul 2015, 21:49
x 1

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - FC Bayern München, 14.09.19, 18:30 Uhr

Beitrag von goldi-RBL » Sa 14. Sep 2019, 23:16

1. Halbzeit = Mantel des Schweigens. Wenn fast alle Jungs auf Länderspielreise waren und so keine Zeit zum üben haben, dann spielt man doch eher ein bekanntes System, vor allem gegen Bayern.

2. Halbzeit = was für eine emotionale Halbzeit und nun auch mit dem passenden System. MotM für mich Nordi. Der war einfach Wahnsinn.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6513
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 172

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - FC Bayern München, 14.09.19, 18:30 Uhr

Beitrag von raceface » Sa 14. Sep 2019, 23:24

alberg94 hat geschrieben:
Die fußballerische Szene des Spiel war für mich der gehaltene Schuss Sabitzers durch M.Neuer, ich sitze in D direkt hinter dem Tor, an diesen Ball kommt nur Neuer, kein anderer. Wusste nicht, dass ein Ball so eine Flugkurve haben kann?
Oh ja, da muss man dem Neuer Respekt zollen.
Den noch so raus zu fischen!
Leider! Bild
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 557
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 144
Kontaktdaten:

Re: 4. Spieltag: RB Leipzig - FC Bayern München, 14.09.19, 18:30 Uhr

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Sa 14. Sep 2019, 23:33

So nach dem Spiel RBL vs. Bayern bin ich gerade wieder daheim angekommen.
Ich finde, das Spiel hatte alles, was ein Top-Spiel haben muss.
- Emotionen
- Zweikämpfe
- Tore
- und Stimmung im Stadion
Die ersten 45 Minuten waren die Bayern besser - wirklich besser, ich habe mich gefragt, warum Nagelsmann ein 5x2x3 spielt und dadurch das Mittelfeld aufgibt!
Durch Demme in HZ.2 wurde es dann besser, man hatte deutlich mehr Zugriff auf das Spiel und hätte durchaus das ein oder andere Tor machen können.
Das es dann die letzten 10 MInuten noch einmal "Vogelwild" wird - war absehbar.
Fragt mich jetzt jemand:
Ich bin mit dem Unentschieden zufrieden.

Antworten