UEFA Champions League, GP. 2.Spieltag: RB Leipzig - Olympique Lyon; Mittwoch, 02.10.2019, 21:00 Uhr

Alle Themen zur Saison 2019/20120
Eventi.absolut
Beiträge: 3512
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 239
x 297

Re: UEFA Champions League, GP. 2.Spieltag: RB Leipzig - Olympique Lyon; Mittwoch, 02.10.2019, 21:00 Uhr

Beitrag von Eventi.absolut » Do 3. Okt 2019, 21:25

caymandt hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 21:19
Mal was anderes. Seit wann gibt es zu den Champions League Spielen Ur Krostitzer? Vor 2 Jahren gab es doch noch das Bier vom Champions League Sponsor Heineken.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Unabhängig davon, dass die zwei genannten Biermarken gleich schlecht sind: Seit letzter Saison gibt es "normales" Bier zu EP-Spielen, davor nur alkoholfreies Bier.

Ggf. verwechselst du das mit EM/WM-Spielen.

Anderson

Re: UEFA Champions League, GP. 2.Spieltag: RB Leipzig - Olympique Lyon; Mittwoch, 02.10.2019, 21:00 Uhr

Beitrag von Anderson » Do 3. Okt 2019, 21:28

Hat die CL derzeit einen Biersponsor?
Heineken hat nach meiner Erinnerung den ausgelaufenen Vertrag nicht verlängert und die UEFA findet keinen Biersponsor, der in ähnlicher Größenordnung einsteigt. Der Bierverbrauch ist europaweit auf dem absteigenden Ast, wenigstens der Verbrauch von Bier aus Großbrauerein - verständlicherweise und mit Recht!

Irre ich mich diesbezüglich völlig?

Eventi.absolut
Beiträge: 3512
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 239
x 297

Re: UEFA Champions League, GP. 2.Spieltag: RB Leipzig - Olympique Lyon; Mittwoch, 02.10.2019, 21:00 Uhr

Beitrag von Eventi.absolut » Do 3. Okt 2019, 21:29

Anderson hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 21:28
Hat die CL derzeit einen Biersponsor?
Heineken hat nach meiner Erinnerung den ausgelaufenen Vertrag nicht verlängert und die UEFA findet keinen Biersponsor, der in ähnlicher Größenordnung einsteigt. Der Bierverbrauch ist europaweit auf dem absteigenden Ast, wenigstens der Verbrauch von Bier aus Großbrauerein, verständlicherweise und mit Recht!

Irre ich mich diesbezüglich völlig?
Ja!

Anderson

Re: UEFA Champions League, GP. 2.Spieltag: RB Leipzig - Olympique Lyon; Mittwoch, 02.10.2019, 21:00 Uhr

Beitrag von Anderson » Do 3. Okt 2019, 21:30

O.k., es kann auch der DFB mit Bitburger gewesen sein.
Was ist dann bei der UEFA Stand der Dinge?

Eventi.absolut
Beiträge: 3512
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 239
x 297

Re: UEFA Champions League, GP. 2.Spieltag: RB Leipzig - Olympique Lyon; Mittwoch, 02.10.2019, 21:00 Uhr

Beitrag von Eventi.absolut » Do 3. Okt 2019, 21:31

Anderson hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 21:30
Dan kläre mich auf.
Nein!

hendrik
Beiträge: 1417
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 94

Re: UEFA Champions League, GP. 2.Spieltag: RB Leipzig - Olympique Lyon; Mittwoch, 02.10.2019, 21:00 Uhr

Beitrag von hendrik » Fr 4. Okt 2019, 03:37

melzer hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 22:41
Was kann ein Nagelsmann für zwei absolute Anfängerfehler in der Abwehr und frei vorm Tor stehende nicht treffende Stürmer?
Bei dem typisch deutschen shitstorm, wenn es mal nicht läuft, stimme ich Dir voll zu. Jetzt JN und die Mannschaft schlecht zu machen ist unterste Schublade. Gegen Werder haben die selben user alle noch in den Himmel gelobt. Nun soll alles schlecht sein ???
Die Fakten sind : 1 herausgespielte Chance von OL in der Nachspielzeit, 2 grobe individuelle Fehler und 3 - 4 nicht genutzte Großchancen = 0 : 2.
Mund abputzen und in Leverkusen 3 Punkte und dann Zenit schlagen, schon ist alles bestens.
Ich hoffe die Interviews von JN und den Spielern waren Selbstschutz ( Ausnahme Pete ).

hendrik
Beiträge: 1417
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 94

Re: UEFA Champions League, GP. 2.Spieltag: RB Leipzig - Olympique Lyon; Mittwoch, 02.10.2019, 21:00 Uhr

Beitrag von hendrik » Fr 4. Okt 2019, 03:43

bullish! hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 10:28
Wenn dies der sich manifestierende Umbruch unter JN ist - nach dann Gute Nacht. :roll:
Irgendwo stand ja mal, dass seine "Systemumstellung" so bis Weihnachten brauchen wird.
So wie es sich jetzt andeutet wird diese Umstellung eher ein Bruch. Unser Abwehr hinsichtlich Gegentore und weiße Weste ehemals ein Prunkstück verkommt zur Schießbude, wobei wir uns neuerdings auch noch selbst erschießen.
Hatten wir eigentlich schon mal 2 Heimniederlagen am Stück - dabei FÜNF Gegentore?

Dazu diese Schönrederei gestern nach dem Spiel. :shock: Unsere sonst so zuverlässigen Upa + Konate gestern gegen ihre Landsleute vom "wilden Schwein gebissen". Da wird hirnlos und unaufhörlich ohne Absicherung in die Gegner reingerannt. Harakiri ohnegleichen.
Ein Spiel, welches nicht nur von Momentanversagen geprägt, sondern von der ersten bis zur letzten Minute ein übeler Unfug aller war, mit "Ich finde, dass wir heute ein gutes Spiel gemacht haben. Wir haben viel Power & Leidenschaft gezeigt... (JN) empfinde ich schon als der Realität entrückt und unfähig auch mal öffentlich Kritik zu üben.

Habe noch nie so einen Abpiff herbeigesehnt wie gestern Abend. Niveaulos, nutzlos, sinnlos....
Jetzt noch nach LEV. So ein Spiel heißt dann wohl: Scheideweg.
Niveaulos,nutzlos, sinnlos ist Dein Beitrag. Drauf hauen mit Platitüden kann jeder - nicht persönlich gemeint Bullish.

jimmy.klitschi
Beiträge: 658
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31
x 221
x 88

Re: UEFA Champions League, GP. 2.Spieltag: RB Leipzig - Olympique Lyon; Mittwoch, 02.10.2019, 21:00 Uhr

Beitrag von jimmy.klitschi » Fr 4. Okt 2019, 09:35

Also ich habe hier im Strang, neben den paar emotional überschießenden Bemerkungen, die ich kurz nach so einem Spiel in einem Fußball-Fanforum völlig verständlich finde, keinerlei "shitstorm" entdeckt, auch kein "Schlechtmachen" von JN. Kritik sollte aber doch weiterhin erlaubt und Austausch gegensätzlicher Sichweisen möglich sein... :think:

Und welchen Anteil an den letztendlich spielentscheidenden individuellen Fehlern unserer Mannschaft dennoch auch der Trainer haben könnte, dazu sind hier doch schon die entsprechenden Gedanken geäußert worden.

Dazu exemplarisch noch mal die Gedanken des users Schweppermann:
bez. individueller Fehler will ich noch folgendes anmerken. Wenn Spieler mit einem Spielsystem fremdeln (bzw. mit der ihnen zugedachten Rolle) und nicht wissen, was genau von ihnen verlangt wird (oder das was verlangt wird, eben nicht umsetzen können) dann kann sich dies in einer latenten Unsicherheit der Spieler äussern und dies wiederum zu individuellen Fehler führen.
(Und nur am Rande: Insgesamt nervt mich der scheinbar überall sehr modern gewordene Gut:Böse-[Schwarz:Weiß]-Diskussionsstil)
Schol, schla, schli kommt immer von idti. (Frau Fehrl)

Anderson

Re: UEFA Champions League, GP. 2.Spieltag: RB Leipzig - Olympique Lyon; Mittwoch, 02.10.2019, 21:00 Uhr

Beitrag von Anderson » Fr 4. Okt 2019, 17:40

Eventi.absolut hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 21:31
Anderson hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 21:30
Dan kläre mich auf.
Nein!
Danke für den Anfall von Großmut!

Eventi.absolut
Beiträge: 3512
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 239
x 297

Re: UEFA Champions League, GP. 2.Spieltag: RB Leipzig - Olympique Lyon; Mittwoch, 02.10.2019, 21:00 Uhr

Beitrag von Eventi.absolut » Fr 4. Okt 2019, 19:06

Anderson hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 17:40
Eventi.absolut hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 21:31
Anderson hat geschrieben:
Do 3. Okt 2019, 21:30
Dan kläre mich auf.
Nein!
Danke für den Anfall von Großmut!
Bitte!

Antworten