UEFA Champions League, GP. 4.Spieltag: Zenit St. Petersburg - RB Leipzig; Dienstag, 5.11.2019, 18:55 Uhr

Alle Themen zur Saison 2019/20120
Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1958
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 255

Re: UEFA Champions League, GP. 4.Spieltag: Zenit St. Petersburg - RB Leipzig; Dienstag, 5.11.2019, 18:55 Uhr

Beitrag von michawhv » Di 5. Nov 2019, 22:06

EisenerBulle hat geschrieben:
Di 5. Nov 2019, 21:57
Blueeye_x hat geschrieben:
Di 5. Nov 2019, 21:51
Zeitzer hat geschrieben:
Di 5. Nov 2019, 21:38
Wir überwintern auf jedem Fall in Europa, selbst wenn wir die 2 letzten Spiele verlieren sind wir im schlimmsten Fall 3. !
Bei dieser Ausgangsposition wäre 3. und EL nicht gut.

Selbst wenn wir in der KO Phase der Cl sofort rausfliegen, ist das besser als EL.
Sehe ich auch so. Endlich mal die Gruppenphase überstehen. :)

Ein Punkt reicht für die K.O Runde, selbst wenn Zenit beide Spiele gewinnt, gegen Benfica und Lyon, haben wir im direktem Vergleich gegen Zenit die Nase vorn.
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16810
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 658

UEFA Champions League, GP. 4.Spieltag: Zenit St. Petersburg - RB Leipzig; Dienstag, 5.11.2019, 18:55 Uhr

Beitrag von Jupp » Di 5. Nov 2019, 23:02

Das war heute ein Klassenunterschied und einfach nur beeindruckend. Für Diego freut es mich besonders. Schön wie sich alle Spieler für ihn gefreut haben.

Lyon gewinnt 3:1 gegen Benfica. Damit ist klar, mit einem Unentschieden oder einem Heimsieg gegen den portugiesischen Rekordmeister aus Lissabon am 27.11. in Leipzig würden wir erstmals die Gruppenphase in einem europäischen Wettbewerb überstehen! Der letzte Schritt ist bekanntlich immer der schwerste. Hin da!
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Nordlicht83
Beiträge: 354
Registriert: Fr 19. Mai 2017, 12:31
Mein Fanclub: Gibt es einen in HH?
Wohnort: Hamburg
x 2583
x 34

Re: UEFA Champions League, GP. 4.Spieltag: Zenit St. Petersburg - RB Leipzig; Dienstag, 5.11.2019, 18:55 Uhr

Beitrag von Nordlicht83 » Di 5. Nov 2019, 23:09

Klasse Leistung unserer Jungs, mega souverän runtergespielt, Tore zum richtigen Zeitpunkt und erstaunlich passsicher. Wahnsinn die letzten 3 Spiele!!!
Jetzt Hertha. Hoffe Halste hat nix schlimmes. Ansonsten wird es langsam dünne in der Abwehr😅

wolfgang-richter
Beiträge: 9
Registriert: Di 1. Okt 2019, 22:04
x 9
x 14

Re: UEFA Champions League, GP. 4.Spieltag: Zenit St. Petersburg - RB Leipzig; Dienstag, 5.11.2019, 18:55 Uhr

Beitrag von wolfgang-richter » Di 5. Nov 2019, 23:44

Nordlicht83 hat geschrieben:
Di 5. Nov 2019, 23:09
Klasse Leistung unserer Jungs, mega souverän runtergespielt, Tore zum richtigen Zeitpunkt und erstaunlich passsicher. Wahnsinn die letzten 3 Spiele!!!
Jetzt Hertha. Hoffe Halste hat nix schlimmes. Ansonsten wird es langsam dünne in der Abwehr😅
Ich kann dir nur zustimmen :) :thup:
GEIELS SPIEL !!! :clap:

Und wieder haben wir drei Plätze im UEFA Klub-Koeffizienten gut gemacht. <3
Aktuell Platz 45 für RB Leipzig mit 32,000 Punkten. Mit dem nächsten Sieg in der Champions League gegen Benfica am 27.11. dürften wir auf Platz 40 aufrücken. :frech:

Quelle: https://www.5jahreswertung.de/klub-koeffizient/2019-20/

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6153
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 107
x 175

Re: UEFA Champions League, GP. 4.Spieltag: Zenit St. Petersburg - RB Leipzig; Dienstag, 5.11.2019, 18:55 Uhr

Beitrag von mahe » Mi 6. Nov 2019, 00:18

seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

wolfgang-richter
Beiträge: 9
Registriert: Di 1. Okt 2019, 22:04
x 9
x 14

Re: UEFA Champions League, GP. 4.Spieltag: Zenit St. Petersburg - RB Leipzig; Dienstag, 5.11.2019, 18:55 Uhr

Beitrag von wolfgang-richter » Mi 6. Nov 2019, 00:31

mahe hat geschrieben:
Mi 6. Nov 2019, 00:18
5.
https://www.5jahreswertung.de/klub-koeffizient/2023-24/
Du schaust aber weit in die Zukunft. :lol: :thup:

Fassen wir doch kurz die Platzierung von RB zusammen (Stand heute):
UEFA Klub-Koeffizient 2019/20: 45.Platz
UEFA Klub-Koeffizient 2020/21: 33.Platz
UEFA Klub-Koeffizient 2021/20: 22.Platz
UEFA Klub-Koeffizient 2022/23: 32.Platz
UEFA Klub-Koeffizient 2023/24: 5.Platz :frech:

Quelle: https://www.5jahreswertung.de/home/

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2355
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 113

Re: UEFA Champions League, GP. 4.Spieltag: Zenit St. Petersburg - RB Leipzig; Dienstag, 5.11.2019, 18:55 Uhr

Beitrag von roger » Mi 6. Nov 2019, 00:45

Sehr gute, abgeklärte Leistung. Wirklich top was die Jungs spielen.

Das Glück ist auch auf unserer Seite. Ende der ersten Hz kann es nach der Riesenchance für Zenit auch Freiburg-esk 0:1 stehen. Stattdessen schlägt Tormaschine Diego zu :grin:

Seltsam aber auch wieder die Passivität von Zenit. Ich rätsele immernoch ob wir sie so eingezwängt haben oder sie einfach so abwartend spielen wollten. Seis drum.
In dieser Form kommen wir sicher weiter und können auch in der KO Phase was bewegen.
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1958
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 255

Re: UEFA Champions League, GP. 4.Spieltag: Zenit St. Petersburg - RB Leipzig; Dienstag, 5.11.2019, 18:55 Uhr

Beitrag von michawhv » Mi 6. Nov 2019, 00:51

Derzeit macht es Spaß, den Jungs zuzusehen.

Nur weiß ich noch nicht genau, ob das System Nagelsmann anfängt zu greifen, oder ob es daran liegt, dass er einen kleinen Schritt zurückgegangen ist, was seine Spielphilosophie betrifft.
Egal, am Ende zählen Erfolge und RBL scheint auf einem guten Kurs.
Nun am WE in Berlin "zünden", bevor die blöde Länderspielpause kommt.
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6510
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 172

UEFA Champions League, GP. 4.Spieltag: Zenit St. Petersburg - RB Leipzig; Dienstag, 5.11.2019, 18:55 Uhr

Beitrag von raceface » Mi 6. Nov 2019, 01:29

Also wenn die Hertha so spielt wie am Samstag bei Union, dann wird mir nicht bange!
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 556
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 144
Kontaktdaten:

Re: UEFA Champions League, GP. 4.Spieltag: Zenit St. Petersburg - RB Leipzig; Dienstag, 5.11.2019, 18:55 Uhr

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Mi 6. Nov 2019, 03:50

michawhv hat geschrieben:
Mi 6. Nov 2019, 00:51
Derzeit macht es Spaß, den Jungs zuzusehen.

Nur weiß ich noch nicht genau, ob das System Nagelsmann anfängt zu greifen, oder ob es daran liegt, dass er einen kleinen Schritt zurückgegangen ist, was seine Spielphilosophie betrifft.
Egal, am Ende zählen Erfolge und RBL scheint auf einem guten Kurs.
Nun am WE in Berlin "zünden", bevor die blöde Länderspielpause kommt.
Zumindest ein Teil greift schon, wie ich finde.
Das die Mannschaft mit einem 4x2x2x2 besser zurecht kommt und auch wesentlich sicherer wirkt, hat vielleicht jetzt auch Nagelsmann mitbekommen.
Aber wo die Mannschaft deutlich zugelegt hat, ist in der Spieleröffnung und in der Passsicherheit - auch der One touch Fußball ist im Moment wirklich sehr gut anzusehen.
Daher, meine Meinung - ein paar Dinge greifen schon - ein paar brauchen noch ihre Zeit.

Aber Fazit zum Spiel:
Die ersten 15 Minuten waren super, mit einer ähnlichen Chancenverwertung wie gegen Mainz hätte es da schon 2 : 0 für RB stehen können. Danach ist Zenit etwas besser ins Spiel gekommen - hatte aber auch nur eine wirkliche gute Torchance gehabt.
In der Verlängerung, erst der geblockte Freistoß und darauf der Schuss von Diego - super gemacht vielleicht auch ein Sonntagsschuss - somit geht es mit einem 1 : 0 in die Pause. Ich hatte gedacht, dass Zenit in Halbzeit zwei etwas aktiver wird, aber Zenit war wohl nur so gut, wie es Leipzig zugelassen hat - und wenn man kaum den Ball hat, dann erspielt man sich auch kaum Torchancen, wenn der Gegner auch noch 85 % seiner Pässe an den Mann bringt.
Daher waren Umschaltmomente von Zenit sehr selten und wenn, haben Upa und Lukas es sehr sehr gut gelößt.
Nach dem 2 : 0 durch SabinaTOOOOR hat die Mannschaft Ball und Gegner sehr sehr gut laufen lassen und ab der 80. Minute hat man dann auch gesehen, dass Zenit mit den Kräften am Ende war.

Nun sind wir als Fans am 27.11. gefordert - unsere Mannschaft zu einem Heimsieg gegen Benfica zu tragen. Ich freu mich auf dieses Spiel - denn mit einem erreichen der KO-Runde hat man dann das "erste große Saisonziel" bereichts erreicht.
Es hieß ja: Man will besser abschneiden, als es letzte Saison der Fall war.

Antworten