12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Alle Themen zur Saison 2019/20120
Harzer
Beiträge: 692
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 11:31
Wohnort: Harz
x 32
x 134

Re: 12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Beitrag von Harzer » Sa 23. Nov 2019, 12:27

Das nächste Spiel ist immer das wichtigste, deshalb gilt der Fokus voll dem Gegner der mit neuen Gespann an der Seitenlinie aufwartet und wohl ehrfürchtig Nagelspann Bullen erwartet und normalerweise mit mehr Gegentoren wieder verläßt. In diesem Sinne drücke ich unserer mittlerweile arg von Verletzungen gebeutelten Mannschaft ganz doll den Daumen, damit 3 Punkte in Leipzig bleiben :thumb: :schal: :schal: :schal:
RB Leipzig, Meister der Saison 2020/21

Birdman
Beiträge: 1007
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 09:45
x 48

Re: 12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Beitrag von Birdman » Sa 23. Nov 2019, 12:56

melzer hat geschrieben:
Sa 23. Nov 2019, 12:19
Birdman hat geschrieben:
Fr 22. Nov 2019, 23:45
Erstes Pflichtspiel nach der abermalig nervigen Länderspielpause, in die wir mit einigen Siegen am Stück gegangen sind, und dennoch nur zwei Seiten? Man könnte ja meinen, dass sich einige ärgern, dass "Die Mannschaft" morgen nicht um 20:45 Uhr in Berlin vor 14.500 Zuschauern gegen Zypern spielt.

Thema-Wechsel: 4:0.
Tja vorbei die Euphorie Zeiten, wo jedes normale Zweitligaspiel locker 25 Seiten gefüllt hat. Woran das wohl liegt :shock:?
Im Forum tippe ich sehr auf die vielen provokanten Beiträge und den teils sehr schlechten Umgang miteinander. Ich finde die Stimmung hier mittlerweile mies - z. B. im Vergleich zur Zweitliga-Zeit. Aber da muss sich jeder selbst hinterfragen. Jedenfalls lese ich daher hier nur noch quer.

Benutzeravatar
Roter Brauser
Beiträge: 4971
Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38
x 75
x 86

Re: 12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Beitrag von Roter Brauser » Sa 23. Nov 2019, 14:18

@Birdman: Dann setze doch mal Thema, damit ein bissl Schwung in die Diskussion kommt.

Sportlich gibts aus meiner Sicht wenig zu diskutieren - wir sind der klare Favorit.

Zum Drumrum: Es sind schon wieder hunderte Karten in der Ticketbörse...
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 1133
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 51
x 161

Re: 12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Beitrag von melzer » Sa 23. Nov 2019, 15:57

Roter Brauser hat geschrieben:
Sa 23. Nov 2019, 14:18
@Birdman: Dann setze doch mal Thema, damit ein bissl Schwung in die Diskussion kommt.

Sportlich gibts aus meiner Sicht wenig zu diskutieren - wir sind der klare Favorit.

Zum Drumrum: Es sind schon wieder hunderte Karten in der Ticketbörse...



Wärs nicht so traurig, könnte man echt drüber lachen! Na ja Samstag Abend 18:30 Uhr is aber auch eine echt ungünstige Anstoßzeit für ein Heimspiel "Ironie aus". Ich werds nie verstehen, wie man sich Karten kauft und dann am Spieltag die Ticketbörse regelmäßig "überquillt" :think:?

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6510
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 172

Re: 12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Beitrag von raceface » Sa 23. Nov 2019, 15:58

Ningel, nigel!
Das Gejammer!
Ich kann es nicht mehr hören!
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 1133
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 51
x 161

Re: 12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Beitrag von melzer » Sa 23. Nov 2019, 16:03

raceface hat geschrieben:
Sa 23. Nov 2019, 15:58
Ningel, nigel!
Das Gejammer!
Ich kann es nicht mehr hören!
Dann erkläre mir doch mal das Phänomen, für das RB wahrscheinlich ein Alleinstellungsmerkmal besitzt?

Truckle
Beiträge: 2892
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 131

Re: 12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Beitrag von Truckle » Sa 23. Nov 2019, 16:16

Das sind in der Regel DK Besitzer die die nur haben damit sie gegen Bayern oder BVB einen Platz sicher haben.
Kann RB piepegal sein, der Platz ist bezahlt.
Und wie man sieht will da auch kein Anderer hin.
Was glaubt Ihr wie leer das aussieht wenn noch 5k Steher dazu kommen.

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 1133
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 51
x 161

Re: 12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Beitrag von melzer » Sa 23. Nov 2019, 16:22

Truckle hat geschrieben:
Sa 23. Nov 2019, 16:16
Das sind in der Regel DK Besitzer die die nur haben damit sie gegen Bayern oder BVB einen Platz sicher haben.
Kann RB piepegal sein, der Platz ist bezahlt.
Und wie man sieht will da auch kein Anderer hin.
Was glaubt Ihr wie leer das aussieht wenn noch 5k Steher dazu kommen.
Sorry, aber das ist Müll! Wie kann es dem Verein denn egal sein, wenn die Karten zwar verkauft sind, das Stadion offiziell als ausverkauft gemeldet wird, aber tausende Plätze leer bleiben :think:. Gutes Image nach aussen :thup: Die Menschen verarschen war früher!

Truckle
Beiträge: 2892
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 131

Re: 12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Beitrag von Truckle » Sa 23. Nov 2019, 16:33

Dann sollte man nachdenken und nicht solch sinnlos Angebote wie die
4er -Kette machen.
Da werden wieder haufenweise BVB Fans zu schlagen, sich noch 2 billige Spiele dazu buchen und am Ende landen die auch in der Ticketbörse.
Ist doch jetzt schon absehbar, nicht umsonst ist das Spiel gegen Freiburg gesetzt.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8688
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 443

Re: 12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Beitrag von elbosan » Sa 23. Nov 2019, 16:51

melzer hat geschrieben:
Truckle hat geschrieben:
Sa 23. Nov 2019, 16:16
Das sind in der Regel DK Besitzer die die nur haben damit sie gegen Bayern oder BVB einen Platz sicher haben.
Kann RB piepegal sein, der Platz ist bezahlt.
Und wie man sieht will da auch kein Anderer hin.
Was glaubt Ihr wie leer das aussieht wenn noch 5k Steher dazu kommen.
Sorry, aber das ist Müll! Wie kann es dem Verein denn egal sein, wenn die Karten zwar verkauft sind, das Stadion offiziell als ausverkauft gemeldet wird, aber tausende Plätze leer bleiben :think:. Gutes Image nach aussen :thup: Die Menschen verarschen war früher!
Wieso verarschen? Die Tickets sind nunmal verkauft. Was kann RB dafür, dass der ein oder andere im November bei 3 Grad vielleicht mit Grippe oder Magenproblemen zuhause flach liegt. Im November beträgt der Krankenstand statistisch gesehen knappe 5%. Bei 40.000 Karten sind das 2000 Karten. Wir liegen also im ganz normalen Durchschnitt, wenn heute 2000 Plätze leer bleiben.

Antworten