Seite 1 von 9

12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Verfasst: Di 19. Nov 2019, 09:46
von Jupp
Spiel:
Bundesliga 12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln
Anpfiff:
Samstag, 23.11.2019, 18:30 Uhr
Liveticker: http://rb-fans.de/ticker.html
Bullenfunk: http://bullenfunk.fm/
Tippspiel: http://www.rb-fans.de/tippspiel.html
Tickets: https://tickets.dierotenbullen.com/shop/111

So, dann wollen wir mal in den Jahresendspurt starten. :)

Am Samstag kommt der 1. FC Köln nach Leipzig. Aktuell steht der Effzeh auf Tabellenplatz 17 mit 7 Punkten aus 11 Spielen. 4 der 7 Punkten holten die Kölner dabei auswärts gegen Teams aus dem oberen Tabellendrittel mit einem Sieg in Freiburg und einem Unentschieden auf Schalke.

Klar ist aber, dass für die Partie am Samstag wenig klar ist. Leider wurde unser Ex-Trainer Achim Beierlorzer in Köln entlassen, mit Markus Gisdol steht ein neuer Mann an der Seitenlinie, der für Pressing- und Umschaltfußball steht. Es ist also davon auszugehen, dass unsere Spieler aggressiv angelaufen werden und dann schnell gekontert werden soll. Sicherlich wird der neue Trainer einige Änderungen in der Aufstellung vornehmen, um neue Impulse zu setzen. Viele Trainingseinheiten hat Gisdol allerdings nicht.

Bei uns fehlen leider weiterhin Adams, Wolf und Orban. Dazu ist noch nicht klar, ob Konaté, Halstenberg und Mukiele fit für die Partie sind. In der Abwehr wird wohl leider weiterhin noch improvisiert werden müssen.

Über 40.000 Tickets sind für die Partie weg, der Oberrang für den Gästebereich wurde für Heimfans bereits geöffnet. Das Stadion könnte im Heimbereich ausverkauft werden, sehr schön. Ein Dreier ist am Samstag wichtig, um sich weiter oben festzusetzen. Die Tabelle ist weiterhin sehr eng und der weg ins Mittelfeld ist aktuell ein kurzer. Insofern mit drei Punkten lieber nach oben schauen, dort ist es eh schöner. ;)

Es gibt übrigens eine Kleiderspendenaktion für bedürftige Menschen in der Stadt Leipzig. Gesucht wird vor allem Winterkleidung: https://twitter.com/rasenballisten/stat ... 7259047936

Re: 12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Verfasst: Di 19. Nov 2019, 14:13
von EisenerBulle
Jupp hat geschrieben:
Di 19. Nov 2019, 09:46
(...)
Über 40.000 Tickets sind für die Partie weg, der Oberrang für den Gästebereich wurde für Heimfans bereits geöffnet.
(...)
Wie jetzt? Boykott der ach so tollen und loyalen ( :rofl: ) Traditionsfans mitten in deren Abstiegskampf? :frech: Mein Gott... :roll: Der "große Effzeh"... Mein Wunsch wäre es, dass wir die hier weghauen. Wie hoch ist mir Rille. Aber mit einem mageren 1:0 könnte ich auch irgendwie leben. Ein neuer Trainer beim Gegner ist immer blöd aber es sollte schon für einen Sieg reichen.

Re: 12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Verfasst: Di 19. Nov 2019, 15:30
von alberg94
Das Spiel wird eine Wuntertüte. Schießen wir ein schnelles erstes Tor, könnte es seinen gewohnten Gang gehen...

Re: 12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Verfasst: Di 19. Nov 2019, 15:38
von EisenerBulle
alberg94 hat geschrieben:
Di 19. Nov 2019, 15:30
Das Spiel wird eine Wuntertüte. Schießen wir ein schnelles erstes Tor, könnte es seinen gewohnten Gang gehen...
Der "Mainzer-Gang" wäre :cool:

Re: 12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Verfasst: Di 19. Nov 2019, 15:41
von michawhv
Irgendwie scheint mir, RBL ist eine der Mannschaften, welche prädestiniert ist, sehr häufig gegen Gegner spielen zu dürfen, welche vorm Spiel gegen uns den Trainer gewechselt haben. Wenn das Schule macht, oje.... ;-)

Nein, gegen Kölle müssen, müssen, müssen..... 3 Punkte im schönen Leipzig bleiben, demütigen müssen wir die nicht unbedingt, aber etwas fürs Torverhältnis tun, wäre ok, da in der Hinsicht uns 2 Mannschaften auf den Fersen sind.
Mit einem Unentschieden wäre ich sehr unzufrieden, bei einem Sieg zu Null, mach ich meine Birne vull. :beer: :beer: :beer:

Tipp: :ball: :ball: :ball: : :ghost:

Re: 12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Verfasst: Di 19. Nov 2019, 17:33
von Büttel
Na aber, diese Düddel müssen weggeputzt werden oder sollen uns die Bauern überholen?

NIEMALS!!!!!!! 4:0 pasta! :) :thup: :schal:

Re: 12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Verfasst: Di 19. Nov 2019, 20:16
von alberg94
Büttel hat geschrieben:
Di 19. Nov 2019, 17:33
Na aber, diese Düddel müssen weggeputzt werden oder sollen uns die Bauern überholen?

NIEMALS!!!!!!! 4:0 pasta! :) :thup: :schal:
Das ist das Gefährliche, es geht nur darum ob wir 4, 5 oder 6:0 gewinnen.

Re: 12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Verfasst: Mi 20. Nov 2019, 06:43
von The-Last-ReBeL
alberg94 hat geschrieben:
Di 19. Nov 2019, 20:16
Büttel hat geschrieben:
Di 19. Nov 2019, 17:33
Na aber, diese Düddel müssen weggeputzt werden oder sollen uns die Bauern überholen?

NIEMALS!!!!!!! 4:0 pasta! :) :thup: :schal:
Das ist das Gefährliche, es geht nur darum ob wir 4, 5 oder 6:0 gewinnen.
bei einigen in den Köpfen. Bei mir geht jedes Spiel bei einen 0:0 los, und da wir eben auch schon anders aufgetreten ist, wenn es nicht so läuft oder wir schnell zurück lagen, bin ich mit einen normalen Spiel, wo wir die Favoritenrolle haben, diese auf den Platz bringen zufrienden. Auch das wir ein Spiel drehen können.
Also Ziel Nr. 1
gewinnen egal wie.
Ziel Nr. 2 souverän gewinnen , das kann auch mal ein 1:0 sein.
Ziel Nr. 3 die Null sollte stehen
der Rest ist Bonus. ------------oder Frust
Deshalb , den Gegner nicht unterschätzen.

12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Verfasst: Mi 20. Nov 2019, 19:54
von Jupp
Ich finde den Boykott super. Das Spiel wäre im Heimbereich längst ausverkauft, so gibt es für RB-Fans die Möglichkeit sich noch Tickets im Oberrang des Gästesektors zu holen. Die Blöcke 50.2-53 sind für Heimfans bereits geöffnet, die Hälfte dürfte schon ungefähr weg sein. Die Stimmungsverhältnisse dürften somit klar verteilt sein.

Re: 12. Spieltag: RB Leipzig – 1. FC Köln , 23.11.19, 18:30 Uhr

Verfasst: Do 21. Nov 2019, 09:17
von lgwgnr
Wenn es gegen Teams am unteren Ende der Tabelle geht, habe ich immer leichte Bauchschmerzen. Gab so manche Begegnung, in der wir uns nicht mit Ruhm bekleckert haben.

Alles andere als ein Sieg wäre aber in der aktuellen Konstellation tatsächlich eine Entäuschung. Allerdings weiß man nach einer Länderspielpause nie, was für eine Wundertüte wir sind.