16. Spieltag: Borussia Dortmund - RB Leipzig, 17.12.19, 20:30 Uhr

Alle Themen zur Saison 2019/20120
Benutzeravatar
blackadder
Beiträge: 246
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 20:43
x 14
x 58

Re: 16. Spieltag: Borussia Dortmund - RB Leipzig, 17.12.19, 20:30 Uhr

Beitrag von blackadder » Di 17. Dez 2019, 23:52

Rind hat geschrieben:
Di 17. Dez 2019, 23:34
Wie die Südtribüne die Dortmunder Mannschaft für das Unentschieden gegen uns gefeiert hat ist schon ziemlich bezeichnend. Wer hätte das vor einigen Jahren gedacht?
Ist mir auch aufgefallen, am Ende ist das auch eine Art „Lob“ durch den Gegner. Auch wenn die Dortmunder das nicht gerne zugeben würden. :cool:

nevermore
Beiträge: 1573
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 84
x 223

Re: 16. Spieltag: Borussia Dortmund - RB Leipzig, 17.12.19, 20:30 Uhr

Beitrag von nevermore » Di 17. Dez 2019, 23:53

Laut xG-Statistik brauchen sich die Dortmunder nicht zu beklagen.

https://understat.com/match/12538

Ein Spiel dauert halt nicht 45, sondern 90 Minuten.

jimmy.klitschi
Beiträge: 658
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31
x 221
x 88

Re: 16. Spieltag: Borussia Dortmund - RB Leipzig, 17.12.19, 20:30 Uhr

Beitrag von jimmy.klitschi » Mi 18. Dez 2019, 00:03

Jupp hat geschrieben:
Di 17. Dez 2019, 23:41
Rind hat geschrieben:Wie die Südtribüne die Dortmunder Mannschaft für das Unentschieden gegen uns gefeiert hat ist schon ziemlich bezeichnend. Wer hätte das vor einigen Jahren gedacht?
Aber auch völlig zu Recht, der BVB war ja abseits der unnötigen Fehler auch sehr gut.
Ich habe mit etwas Abstand eher den Eindruck, das die Dortmunder Fans das Unentschieden - ähnlich wie wir - als "glücklich" empfanden und ihre Mannschaft deshalb erleichtert feierten ... (Die Statistik - siehe nevermore-post und meiner - würde das bekräftigen)
Schol, schla, schli kommt immer von idti. (Frau Fehrl)

Benutzeravatar
Blueeye_x
Beiträge: 245
Registriert: Do 31. Okt 2019, 13:18
x 180
x 124

Re: 16. Spieltag: Borussia Dortmund - RB Leipzig, 17.12.19, 20:30 Uhr

Beitrag von Blueeye_x » Mi 18. Dez 2019, 00:06

Wir verlieren einfach viel zu viele Bälle in der Vorwärtsbewegung, stochern dann vogelwild rum, sodass Upa oft in letzter Not retten muss.

Gegen Gegner welche eine hohe Ballsicherheit haben, sehen wir deshalb oft schlecht aus.

Unsere fehlende Ballsicherheit in der Vorwärtsbewegung, ist für mich die größte Schwachstelle die wir haben.

Upa muss dann sogar noch den Spielmacher machen, weil von den Anderen nichts genaues kommt.

Das hat dann zum Glück zum 3:3 geführt. Als Upamecano einen 35m Pass genau zu Mukiele bringt und Schick abstaubt.

Spätestens nach der Saison, dürfte Upamecano nicht mehr zu halten sein.

dersichdenwolftanzt
Beiträge: 575
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 157
Kontaktdaten:

Re: 16. Spieltag: Borussia Dortmund - RB Leipzig, 17.12.19, 20:30 Uhr

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Mi 18. Dez 2019, 00:18

Man hat deutlich gemerkt, dass bei einigen Spielern (Demme, Laimer, Forsberg) die drei Auswärtsspiele innerhalb von 8 Tagen doch zu wenig Zeit für eine Regeneration gelassen haben.
Die Zweikampfwerte und die Laufbereitschaft waren noch okay - aber die Passquote war mit ca. 77% sehr schlecht - dadurch passierte es immer wieder, das wir den BVB in Umschaltsituationen gebracht haben.
Das der BVB mit Tempo gut ist, war ja bekannt und einige Abwehrfehler haben dann auch zu dem Halbzeitrückstand geführt.

Aber:
Schon gegen Ende der ersten Halbzeit gab es dann drei sehr sehr gute Torchancen wo sicherlich zumindest der Anschlusstreffer fallen muss.
Gut, das ist nicht geglückt - aber in Halbzeit zwei hat man dann den BVB zu fehlern gezwungen - und durch das 2 : 2 war man dann wieder zurück im Spiel.
Letztlich und schaut man auf die Reaktionen bei Twitter:
So sagen die RB Fans: Ein Punkt gewonnen, während die BVB-Fans ehr das Gefühl einer Niederlage haben.

Ich bin zufrieden mit dem Unentschieden, weil es wieder ein Signal an die Bundesliga war: Auch wenn ihr 2 : 0 gegen uns führt - wir geben nicht auf, wir wollen Punkten.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6610
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 198

Re: 16. Spieltag: Borussia Dortmund - RB Leipzig, 17.12.19, 20:30 Uhr

Beitrag von raceface » Mi 18. Dez 2019, 00:29

Was war das für Spiel?
Nach HZ1 wollte ich schon gar nicht weiter schauen (war eh auf Arbeit).
Wer so zurück kommen kann, der kann auch....
Aber der BVB hat’s ganz gut gemacht, am Ende wir etwas besser (mit viel Fortuna).
Für mich gefühlt ein Sieg!
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

jimmy.klitschi
Beiträge: 658
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31
x 221
x 88

Re: 16. Spieltag: Borussia Dortmund - RB Leipzig, 17.12.19, 20:30 Uhr

Beitrag von jimmy.klitschi » Mi 18. Dez 2019, 00:34

die Passquote war mit ca. 77% sehr schlecht
na ja ... war nicht gut. Aber sehr schlecht? Ist immer relativ. Die eigentlich sehr passgenauen Reds gewinnen Mitte März im letzten CL-Achtelfinale bei den Bayern mit 3:1 trotz (oder wegen?) einer "sehr schlechten" Passgenauigkeit von 74% ...
Schol, schla, schli kommt immer von idti. (Frau Fehrl)

Benutzeravatar
ITwolle
Beiträge: 829
Registriert: So 14. Aug 2011, 20:35
Mein Fanclub: Top secret
Wohnort: Heiterblick
x 50

Re: 16. Spieltag: Borussia Dortmund - RB Leipzig, 17.12.19, 20:30 Uhr

Beitrag von ITwolle » Mi 18. Dez 2019, 00:45

schmidder hat geschrieben:
Di 17. Dez 2019, 22:37
schmidder hat geschrieben:
Di 17. Dez 2019, 21:16
Wie immer in Spitzenspielen, Angsthasenfußball. Geht schon nett der Ausstellung los, war klar dass heute Poulsen spielt, weil er defensiv mehr arbeitet... toll dafür fehlt es dann vorne an allen, Tempo, Technik, Zweikampfstärke/Ball behaupten.

Und das Tempo von Nkunku fehlt auch an allen Ecken. Forsberg verschleppt nur.

Hinten hätte man durchaus Ilse Mal vertrauen können.
Bei Herrn Stiehler? Obwohl er heute gut geleitet hat.
Champagner statt Bier!

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3307
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 377
x 59

Re: 16. Spieltag: Borussia Dortmund - RB Leipzig, 17.12.19, 20:30 Uhr

Beitrag von Peppermint Pig » Mi 18. Dez 2019, 01:20

Die Engländer, die bei RB - Petersburg in der Red Bull Arena waren, waren diesmal unter den Dortmunder Fans mit Blick auf die Leipziger Fans. https://www.youtube.com/watch?v=1CyJOIuilq0
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig----------.①②⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪
----------------------------------------------------------------.....Bild
-----------------------------------------------------------------BildBild

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 2065
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 305

Re: 16. Spieltag: Borussia Dortmund - RB Leipzig, 17.12.19, 20:30 Uhr

Beitrag von michawhv » Mi 18. Dez 2019, 01:35

michawhv hat geschrieben:
Di 17. Dez 2019, 21:30
Hz.2 gibts ein Regenrennen. Sind wir da gut? 8-) :ball: :ball: :ball:

Guck, leider hab ich Hz.2 nicht gewettet, die war 1:3. ;-)
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Antworten