UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Alle Themen zur Saison 2019/20120
Benutzeravatar
DN41
Beiträge: 451
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 21:09
Mein Fanclub: Block 28
Wohnort: Leipzig
x 109
x 22

Re: UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Beitrag von DN41 » Fr 21. Feb 2020, 09:13

@elbosan
@The-Last-Wasauchimmer

Es ging bei dem Spruchband doch mitnichten allein um unsere 3100 x 70€ Tickets. Schaut euch mal die Preisstrukturen für Tickets in den Heimbereichen englischer Erstligaclubs genauer an. Dort wird der Ottonormal-Verbraucher seit Jahren zunehmend aus dem Stadion verdrängt. Ich bin jedes Jahr zur Darts-WM in London vor Ort und wollte schon immer mal ein Premier League Spiel am Boxing-Day mitnehmen. Für die Katz, 170 Pfund aufwärts! Wollt hier hierzulande auch solche Zustände?
Insofern ist es mir relativ egal wie der Verein sich nennt [...] ob er nun Red Bull heißt oder Nutella. Es ist der Lauf der Dinge. [...] Wir können nur dankbar sein." (Guido Schäfer, MDR, 2010)

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3602
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 629
x 627

Re: UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Beitrag von The-Last-ReBeL » Fr 21. Feb 2020, 09:19

Rind hat geschrieben:
Do 20. Feb 2020, 21:49
Eventi.absolut hat geschrieben:
Do 20. Feb 2020, 21:38
Ich dachte die Preise sind für Auswärtsfans im Fanblock gedeckelt?

Da wäre es quasi ein sinnloser Protest, so wie einige immer noch gegen Montagsspiele protestieren, gleichwohl diese nunmehr ab kommender Spielzeit abgeschafft worden.
Ja, der Deckel liegt bei 70 Euro. Deswegen kann man doch trotzdem dagegen protestieren.
für Euch gibt es bald ein bedingungsloses Grundeinkommen, einen Mietdeckel, und das Recht umsonst in den Puff zu gehen.

Und Melzer. Ich kann nichts dafür dass dein Leben einen Aktionsradius wie ein Bierdeckel hat. :zzz:
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3602
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 629
x 627

Re: UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Beitrag von The-Last-ReBeL » Fr 21. Feb 2020, 09:22

DN41 hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 09:13
@elbosan
@The-Last-Wasauchimmer

Es ging bei dem Spruchband doch mitnichten allein um unsere 3100 x 70€ Tickets. Schaut euch mal die Preisstrukturen für Tickets in den Heimbereichen englischer Erstligaclubs genauer an. Dort wird der Ottonormal-Verbraucher seit Jahren zunehmend aus dem Stadion verdrängt. Ich bin jedes Jahr zur Darts-WM in London vor Ort und wollte schon immer mal ein Premier League Spiel am Boxing-Day mitnehmen. Für die Katz, 170 Pfund aufwärts! Wollt hier hierzulande auch solche Zustände?
Nein, aber da geh ich nicht zum Fußball, und das müssen die Engländer doch selber regeln. Was in der Welt geht uns die Welt an. Weil ein Fußballspiel auch lebenswichtig ist.
Eine Nummer kleiner darfs ruhig sein. Wenn eure Empathie mal soweit gehen würde, den Flaschensammler am Stadion mal zu beobachten. Das sind Probleme.
Eure Ansprüche sind so was von dekadent und weltfremd.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Adamson
Beiträge: 6085
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 309
x 509

Re: UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Beitrag von Adamson » Fr 21. Feb 2020, 09:23

DN41 hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 09:13
Schaut euch mal die Preisstrukturen für Tickets in den Heimbereichen englischer Erstligaclubs genauer an. Dort wird der Ottonormal-Verbraucher seit Jahren zunehmend aus dem Stadion verdrängt. Ich bin jedes Jahr zur Darts-WM in London vor Ort und wollte schon immer mal ein Premier League Spiel am Boxing-Day mitnehmen. Für die Katz, 170 Pfund aufwärts! Wollt hier hierzulande auch solche Zustände?
Also, wenn ich dich richtig verstehe, dann hat man in London bei einem CL-Spiel gegen die Ticketpreise im Heimbereich der PL protestiert, damit die DFL und die Vereine in Deutschland für die Bundesliga die Preise nicht verändern. :think:
Das ist absolut logisch finde ich.
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 693
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 118
x 158

Re: UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Beitrag von lgwgnr » Fr 21. Feb 2020, 09:42

Man muss ja aus einer Mücke nun wahrlich keinen Elefanten machen. Gegen wen sich der Protest nun genau richten mag, sei mal dahingestellt. Fakt ist aber, dass die Preise eben sehr hoch waren. Und wenn man dann mit friedlichem (!) Protest darauf hinweist, finde ich das völlig legitim.

Das Ansinnen war verständlich, die Protestform in Ordnung, die Aufmerksamkeit gesichert. Wie dumpf solche Proteste auch ablaufen können, wissen wir ja von zahlreichen anderen Fankurven...
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Adamson
Beiträge: 6085
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 309
x 509

Re: UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Beitrag von Adamson » Fr 21. Feb 2020, 09:59

Genau so sieht es aus!!
Ich persönlich finde die Obergrenze von 70 Euro eine Frechheit. Mit Flug und Hotel ist man da bei einem Auswärtsspiel zu zweit beim Wert eines einwöchigen Mallorca-Urlaub mit AI. Und ich unterstütze jeden Protest dagegen, egal wo und wie. Aber dann soll man das Kind auch beim Namen nennen und sich nicht kryptisch über das Vehikel PL oder Bundesliga dem Thema nähern. „Wir protestieren gegen die überhöhten Ticketpreise!“ Und punkt.
Ich bin da auch voll bei @rind. Das Spiel wurde für zwei Minuten unterbrochen und jeder konnte die Tapete lesen und danach war wieder gut.
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2355
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 113

Re: UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Beitrag von roger » Fr 21. Feb 2020, 10:11

Adamson hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 09:59
Genau so sieht es aus!!
Ich persönlich finde die Obergrenze von 70 Euro eine Frechheit. Mit Flug und Hotel ist man da bei einem Auswärtsspiel zu zweit beim Wert eines einwöchigen Mallorca-Urlaub mit AI.
Äh ja und? CL ist halt ein Premiumprodukt. Mit Touri-Massenabfertigung in Malle kaum zu vergleichen. Flüge und Hotel sind da per Massenorga halt auch billig. Oft auch zu billig - aber das kritisiert natürlich kaum jemand.

Generell ist wie vorher schon geschrieben es eine Frage von Angebot und Nachfrage. Selbst unsere eher bescheidenen Auswärtsfahrerkapazitäten haben für ein schnelles ausverkauft gesorgt. Muss einem zwar trotzdem nicht gefallen, aber ist dann eben so.
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3332
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 411
x 389

Re: UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Beitrag von katmik » Fr 21. Feb 2020, 10:29

Was haben nochmal die Tickets für Rammstein gekostet?
Hat sich da jemand über die Preise beschwert? Gibts da Proteste während der Konzerte?

Wenn mir der Eintritt zu teuer ist, gehe ich nicht hin.
Fußball ist schön, aber nicht lebenswichtig, genau wie Rockkonzerte. ;)
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

TeQuillaaaA
Beiträge: 2905
Registriert: So 16. Mai 2010, 21:43
Wohnort: Leipzig
x 15
Kontaktdaten:

Re: UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Beitrag von TeQuillaaaA » Fr 21. Feb 2020, 10:46

katmik hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 10:29
Was haben nochmal die Tickets für Rammstein gekostet?
Hat sich da jemand über die Preise beschwert? Gibts da Proteste während der Konzerte?

Wenn mir der Eintritt zu teuer ist, gehe ich nicht hin.
Fußball ist schön, aber nicht lebenswichtig, genau wie Rockkonzerte. ;)
Ja aber aber aber .... die Traditionsfans protestieren doch auch! :shit:

Manche haben Probleme ... seit der BL geh ich auch nicht mehr ins Stadion. Da ist mir mein Geld zu schade ... investiere ich lieber in meinen Nachwuchs oder meine Altersvorsorge!

Adamson
Beiträge: 6085
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 309
x 509

Re: UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Beitrag von Adamson » Fr 21. Feb 2020, 10:50

Okay, Malle war ein schlechtes Beispiel. :)
Es geht eigentlich darum, dass sich Fußball in Europa auch sehr stark über Zuschauer und Stimmung definiert. Und ich finde es scheinheilig, sich auf der einen Seite darüber lustig zu machen, dass zu manchen Auswärtsspielen nur 100 Leute mitreisen, auf der anderen Seite akzeptiert man aber stillschweigend, dass die Preise für solche Reisen in Regionen vordringen, die sich bald nur noch eine elitäre Minderheit leisten kann.
Das Ganze mit Preisen für Rockkonzerte zu vergleichen hinkt. Erstens kommt Rammstein nur einmal alle paar Jahre zu einem Konzert und nicht dreimal pro Gruppenphase plus KO-Runden und zweitens ist das Musikpublikum auch bereit, diese Preise zu zahlen, weil sie sonst für Musik im Streaming-Zeitalter kaum noch Geld ausgeben. Das ist halt im Fußball anders, da wirst du schon 17x im Jahr ordentlich geschröpft.
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Antworten