Seite 33 von 33

Re: UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Verfasst: Di 31. Mär 2020, 23:50
von mahe
die papierrollen in tottenham kosten den verein 2.250 €.

https://www.kicker.de/773147/artikel/ge ... trafen_aus

Re: UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Verfasst: Mi 1. Apr 2020, 06:17
von bullish!
mahe hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 23:50
die papierrollen in tottenham kosten den verein 2.250 €.

https://www.kicker.de/773147/artikel/ge ... trafen_aus
Mal abgesehen davon, dass diese Werferei unsinnig war, hätte
die Rollen heute sicher jeder gern zu Hause. :crazy:

Re: UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Verfasst: Mi 1. Apr 2020, 11:22
von TRAFFIX
Ich hoffe der Verein holt sich das Geld von den Chaoten zurück. Das war so was von unnötig :roll:

Re: UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Verfasst: Mi 1. Apr 2020, 16:43
von mahe
bullish! hat geschrieben:
Mi 1. Apr 2020, 06:17
..., hätte
die Rollen heute sicher jeder gern zu Hause. :crazy:
waren es nicht kassenrollen?

Re: UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Verfasst: Mi 1. Apr 2020, 19:21
von melzer
TRAFFIX hat geschrieben:
Mi 1. Apr 2020, 11:22
Ich hoffe der Verein holt sich das Geld von den Chaoten zurück. Das war so was von unnötig :roll:
Fahr mal nen Gang runter! Papierrollen=Chaoten? Ey sowas war in der DDR Oberliga bei fast jedem Spiel Standard! Meine Güte wie sich die Zeiten und vor allen die Menschen ändern :think:

Re: UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Verfasst: Mi 1. Apr 2020, 23:35
von raceface
Wir sind aber nicht in der DDR Oberliga!

Re: UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Verfasst: Do 2. Apr 2020, 14:43
von TRAFFIX
melzer hat geschrieben:
Mi 1. Apr 2020, 19:21
TRAFFIX hat geschrieben:
Mi 1. Apr 2020, 11:22
Ich hoffe der Verein holt sich das Geld von den Chaoten zurück. Das war so was von unnötig :roll:
Fahr mal nen Gang runter! Papierrollen=Chaoten? Ey sowas war in der DDR Oberliga bei fast jedem Spiel Standard! Meine Güte wie sich die Zeiten und vor allen die Menschen ändern :think:
Ich fahr gar nicht runter! :x

Ich habe nix gegen Choreo oder auch Papierrollen. Ich habe von der Aktion geschrieben, die vom Zeitpunkt und der Art und Weise völlig sinnfrei war lieber Melzer!
Wer dabei war weiß um was es geht.

Re: UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Verfasst: Do 2. Apr 2020, 21:17
von melzer
TRAFFIX hat geschrieben:
Do 2. Apr 2020, 14:43
melzer hat geschrieben:
Mi 1. Apr 2020, 19:21
TRAFFIX hat geschrieben:
Mi 1. Apr 2020, 11:22
Ich hoffe der Verein holt sich das Geld von den Chaoten zurück. Das war so was von unnötig :roll:
Fahr mal nen Gang runter! Papierrollen=Chaoten? Ey sowas war in der DDR Oberliga bei fast jedem Spiel Standard! Meine Güte wie sich die Zeiten und vor allen die Menschen ändern :think:
Ich fahr gar nicht runter! :x

Ich habe nix gegen Choreo oder auch Papierrollen. Ich habe von der Aktion geschrieben, die vom Zeitpunkt und der Art und Weise völlig sinnfrei war lieber Melzer!
Wer dabei war weiß um was es geht.
Nur zu deiner Beruhigung. Ich war auch dort, stand sogar direkt daneben. Ich finde schon, dass die Aktion ihre Daseinsberechtigung hatte. Worum ging es? Um die immens hohen Ticketpreise. Ist es verboten sich dagegen friedlich und wie ich finde recht einfallsreich zu positionieren? Wie sieht es denn in England in den Stadien aus? Is da noch irgendwas von Fankultur oder Stimmung vorhanden? (wenige Ausnahmen mal ausgenommen, Bsp. Liverpool). Kann sich der "normale" Fußballfan das teure Vergnügen Fußball noch leisten? Die Antwort ist nein. Sitzplätze im gesamten Stadion und wenn man mal steh, kommt sofort ein Steward! So hat man dort dafür gesorgt, dass im Laufe der Zeit der Fußball ein ganz anderes Publikum bekommen hat. Ich weiß, dass hier im Forum nicht wenige Leute auch hier in Deutschland und speziell bei RB genau das gut finden würden. Meins ist es definitiv nicht. Bei Tottenham kosten die billigsten Spieltagskarten 60 Pfund!!! Das geht hoch bis weit über 100 Pfund! Hätten wir in Deutschland so ein Preisgefüge, was denkst Du, wieviel wären da noch bei RB im Stadion? 5000? 10000? 15000?

Re: UEFA Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig; Mittwoch, 19.02.2020, 21 Uhr

Verfasst: Fr 3. Apr 2020, 15:39
von Tooor1962
Die Karten waren sehr schnell im Gästeblock ausverkauft. Brauch sich keiner hinterher aufregen das Reise, Übernachtung und Karten viel Geld gekostet haben. :award: