28. Spieltag: RB Leipzig – Hertha BSC, Mi, 27.05.2020, 18:30 Uhr

Alle Themen zur Saison 2019/20120
Benutzeravatar
SchnellerBulle
Beiträge: 492
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 15:21
x 54

Re: 28. Spieltag: RB Leipzig – Hertha BSC, Mi, 27.05.2020, 18:30 Uhr

Beitrag von SchnellerBulle » Do 28. Mai 2020, 06:22

Nach einer Nacht muss man zur Entschuldigung der Mannschaft aber auch mal festhalten, dass wir nicht die Ausnahme waren. Die Spiele gestern und vorgestern waren durch die Bank weg Magerkost, teilweise schlimmes Gekufe.
Die englische Woche gleich nach dem Start aus dem Kalten setzt den Mannschaften scheinbar körperlich arg zu, dann macht sich auch der Vorteil der Hertha, was Spielplan betrifft, bemerkbar.

Lookmann habe ich gar nicht so schlecht gesehen. Sicher war der Elfer Schülermannschaft aber er war doch sonst der einzige der mal noch versucht hat Tempo ins Spiel zu bringen.
Wolf kann man in die U23 nach Markranstädt schicken, eine Beleidigung für unser Trikot.
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden.

:clap: R :clap: B :clap: L :clap:

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6053
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 77
x 243

Re: 28. Spieltag: RB Leipzig – Hertha BSC, Mi, 27.05.2020, 18:30 Uhr

Beitrag von bullish! » Do 28. Mai 2020, 06:43

Bin auch heute noch pappensatt und beim Blick auf die Tabelle schwillt mir die Carotis. :shock:
Pleiten, Pech und Pannen in Reinkultur. Der grandiose "Orban, Wolf" Wechsel war aber der taktische Knüller schlechthin. In Unterzahl mit einem 6-2-0-1 das schmeichelhafte 2:1 heimschaukeln zu wollen ist doch nicht der Ernst von JN. Lang anhaltende Drucksituationen kann unsere Abwehr einfach nicht.

Was solls - schlucken wir diesen bitteren Drops. Spielen ja bis auf Dortmund nur noch gegen "Fallobst" der unteren Tabellenhälfte. :roll:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Teekessel
Beiträge: 1355
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 147

Re: 28. Spieltag: RB Leipzig – Hertha BSC, Mi, 27.05.2020, 18:30 Uhr

Beitrag von Teekessel » Do 28. Mai 2020, 06:48

Ja,das war sehr schwach gestern. Nicht nur von der Mannschaft,sondern leider auch mal wieder vom Trainer, mit völlig unsinnigen wechseln... Die Rückrunde läuft nicht wirklich gut und trotz des leichten Restprogramms sehe ich uns noch nicht in der Championsleague.
Für einige Reservisten reicht es einfach nicht, Namen wurden ja schon genannt,Lookman,Wolf,Haidara z.b., da muss man im Sommer erstmal einen Abnehmer für finden,das wird keine leichte Sache.

epolino
Beiträge: 173
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 21:46
x 7
x 11

Re: 28. Spieltag: RB Leipzig – Hertha BSC, Mi, 27.05.2020, 18:30 Uhr

Beitrag von epolino » Do 28. Mai 2020, 08:52

SchnellerBulle hat geschrieben:
Do 28. Mai 2020, 06:22

Die englische Woche gleich nach dem Start aus dem Kalten setzt den Mannschaften scheinbar körperlich arg zu, dann macht sich auch der Vorteil der Hertha, was Spielplan betrifft, bemerkbar.
Die Armen aber auch.

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1903
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
x 18
x 40
Kontaktdaten:

Re: 28. Spieltag: RB Leipzig – Hertha BSC, Mi, 27.05.2020, 18:30 Uhr

Beitrag von TRAFFIX » Do 28. Mai 2020, 09:00

TRAFFIX hat geschrieben:
Mi 27. Mai 2020, 16:20
In der Vergangenheit haben mir meist solche "Matchbälle" leider nicht genutzt.
Ich glaube auch das die Berliner unter Bruno anders spielen und motiviert sind. Denke das es heute nicht so eindeutig wird wie in den vergangenen Spielen. Außerdem haben wir ja eher diese Saison ne Heimschwäche :biggrin:

Schwanke zwischen knappen Heimsieg oder hart erkämpfen Unentschieden.
Meine innere Eingebung hat mich mal wieder nicht getrügt :frech:

Uns fehlt zu einer Top Spitzenmannschaft einfach noch die Konstanz. Außerdem ist die 2. Reihe bei uns immer noch nicht bei 100 % (was erlauben Wolf?). Wobei gestern auch die Jungs aus der 1. Reihe alle unter ihrem Niveau waren. Looki fand ich aber gar nicht so schlecht, mit Ausnahme der dummen 11-er Situation. Den muss er einfach weglassen! :roll:
TRADITION 2.0

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 379
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz
x 56
x 66

Re: 28. Spieltag: RB Leipzig – Hertha BSC, Mi, 27.05.2020, 18:30 Uhr

Beitrag von Laciapu » Do 28. Mai 2020, 09:52

Scheinbar lohnt sich nicht, dieses Jahr ins Stadion zu gehen. Bin nicht dafür, für irgendwas zu bezahlen, und dafür nichts zu bekommen. Man sollte beim Unentschieden 50% des Eintrittsgeldes zurückzahlen, bei einer Heimniederlage die volle Summe. (Das Geld sollte von den Spieler und Trainer abgezogen werden!) Keiner bezahlt mit Vorfreude für programmierte Verärgerung.

Harzer
Beiträge: 782
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 11:31
Wohnort: Harz
x 36
x 174

Re: 28. Spieltag: RB Leipzig – Hertha BSC, Mi, 27.05.2020, 18:30 Uhr

Beitrag von Harzer » Do 28. Mai 2020, 10:26

Nur mal zur Erinnerung, wir stehen auf Tabellenplatz 3, der uns auch im nächsten Jahr CL erlauben würde. Nach Lesen der Kommentare hätte ich gedacht wir stehen auf einem Abstiegsplatz,
Tatsachen haben es an sich realer als Träume zu sein und auch diese - übrigens meine erste mit Amazon (mit Schlafpille Slomka schwante mir eh nichts gutes) - Partie offenbarte doch auch Fingerzeige.
Manchem gönne ich fehlende Spielpraxis als Entschuldigung andere nicht mal deren Nominierung für den Kader. Die Einwechslung von Willi war absolut nachvollziehbar, aber für wen kam Wolf? Das mußte nicht sein, weil man von da an nur noch zu neunt auf den Platz stand.
Den Elfmeter zu verursachen hätte bei jeder Schülermannschaft zum Rapport geführt und entsprechender Strafarbeit, aber für mich wurde Konny etwas verheizt, der Rackerer hatte sichtlich arge Schulterprobleme und hätte sicherlich durch Haidara ersetzt gehört.
Für Nkunku hätte Emil kommen müssen, seine Erfahrung hätte sicherlich hilfreich sein können. Sei's drum, das Lebbe geht weiter und es wird nicht einfacher. :thumb: :schal: :schal: :schal:
RB Leipzig, Meister der Saison 2020/21

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16971
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 276
x 722

Re: 28. Spieltag: RB Leipzig – Hertha BSC, Mi, 27.05.2020, 18:30 Uhr

Beitrag von Jupp » Do 28. Mai 2020, 10:29

Interessant finde ich die Laufleistung von lediglich 108 km. Ohne nachzuschauen, dürfte das einer der niedrigsten Werte in den letzten Jahren sein. Vielleicht sind die Jungs nach der langen Pause in der ersten englischen Woche doch nicht so fit wie vorher?
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6160
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 116
x 183

Re: 28. Spieltag: RB Leipzig – Hertha BSC, Mi, 27.05.2020, 18:30 Uhr

Beitrag von mahe » Do 28. Mai 2020, 10:55

Jupp hat geschrieben:
Do 28. Mai 2020, 10:29
Interessant finde ich die Laufleistung von lediglich 108 km. Ohne nachzuschauen, dürfte das einer der niedrigsten Werte in den letzten Jahren sein. Vielleicht sind die Jungs nach der langen Pause in der ersten englischen Woche doch nicht so fit wie vorher?
ist doch erklärbar. einer runter mit gelb-rot und einer ohne lust.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 379
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz
x 56
x 66

Re: 28. Spieltag: RB Leipzig – Hertha BSC, Mi, 27.05.2020, 18:30 Uhr

Beitrag von Laciapu » Do 28. Mai 2020, 12:03

oooioooioooioooiooo
ooioooioooioooioooi
oioooioooioooioooio
ioooioooioooioooioo
i=Fan
o=Leersitz

Mit dieser Musterung dürfen die Fans in Ungarn ab heute ins Stadion, mit Maske. Immerhin 25% würde in Leipzig 10000 Zuschauer bedeuten.

Antworten