Seite 16 von 26

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, Sa, 20.06.2020, 15:30 Uhr

Verfasst: Sa 20. Jun 2020, 17:37
von Teekessel
The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Sa 20. Jun 2020, 17:30
Jupp hat geschrieben:
Sa 20. Jun 2020, 17:27
Wir sind in der Champions League! Yes!
kannst du dich darüber freuen? Hast du mal Sport getrieben ? Ich brauche keine geschenkten CL Qualis .
Naja,ich freue mich auch über die Championsleague. ABER es muss geklärt werden,warum die Mannschaft in so einem schlechten Zustand ist. Und auch,was Nagelsmann an der Seite so für Slapstick betreibt. Meine Meinung über ihn hat sich für mich inzwischen bestätigt, er wird massivst Überschätzt

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, Sa, 20.06.2020, 15:30 Uhr

Verfasst: Sa 20. Jun 2020, 17:38
von Hank
EisenerBulle hat geschrieben:
Sa 20. Jun 2020, 17:33
Wir sitzen hier gerade grinsend rum. Ein sch... Spiel aber die CL ist sicher. Damit sollte man vielleicht auch mal zufrieden sein. Ich bin's. Vorerst. :twisted: Alles andere wird man dann sehen. Spaß macht so eine Niederlage natürlich nicht...
:cool:
Passt scho!
(Sagt da der Franke)

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, Sa, 20.06.2020, 15:30 Uhr

Verfasst: Sa 20. Jun 2020, 17:39
von dersichdenwolftanzt
Matheus Cunha war heute mit Abstand der beste RB - Spieler

Das Ergebnis kann man sich nur durch einen Blick auf die Tabelle "schön saufen".

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, Sa, 20.06.2020, 15:30 Uhr

Verfasst: Sa 20. Jun 2020, 17:40
von Walle
michawhv hat geschrieben:
Sa 20. Jun 2020, 17:34
So, wie trinke ich mein Bier nun. Gefrustet, oder begeistert?
Das ist das Gute am Trinken. Ob nun aus Freude oder aus Trauer, nen Grund gibt's immer...

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, Sa, 20.06.2020, 15:30 Uhr

Verfasst: Sa 20. Jun 2020, 17:41
von Laciapu
Jetzt noch eine Klatsche in Augustburg und Saisonziel erreicht! Mit solchen Spielen werden wir hochkantig aus der CL fliegen.

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, Sa, 20.06.2020, 15:30 Uhr

Verfasst: Sa 20. Jun 2020, 17:42
von The-Last-ReBeL
Teekessel hat geschrieben:
Sa 20. Jun 2020, 17:37
The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Sa 20. Jun 2020, 17:30
Jupp hat geschrieben:
Sa 20. Jun 2020, 17:27
Wir sind in der Champions League! Yes!
kannst du dich darüber freuen? Hast du mal Sport getrieben ? Ich brauche keine geschenkten CL Qualis .
Naja,ich freue mich auch über die Championsleague. ABER es muss geklärt werden,warum die Mannschaft in so einem schlechten Zustand ist. Und auch,was Nagelsmann an der Seite so für Slapstick betreibt. Meine Meinung über ihn hat sich für mich inzwischen bestätigt, er wird massivst Überschätzt
hier muss ich mal JN in Schutz nehmen. Die Medien hypen ihn, ohne das er sich bislang Meriten verdienen konnte. Hatte schon mal geschrieben, es gehört im sportlichen Bereich wieder eine Autorität her. Jugend forscht Truppe mit gewählten Gruppenratsvorsitzenden geht wohl nicht gut, stand jetzt. Lasse mich gern eines besseren belehren.

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, Sa, 20.06.2020, 15:30 Uhr

Verfasst: Sa 20. Jun 2020, 17:43
von Walle
Laciapu hat geschrieben:
Sa 20. Jun 2020, 17:41
Jetzt noch eine Klatsche in Augustburg und Saisonziel erreicht! Mit solchen Spielen werden wir hochkantig aus der CL fliegen.
Wichtig ist ja erstmal, dass man mit der CL-Quali ein paar Spieler für Leipzig begeistern kann (und auch finanzieren). Nicht mehr, nicht weniger.

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, Sa, 20.06.2020, 15:30 Uhr

Verfasst: Sa 20. Jun 2020, 17:45
von Jupp
Ich habe das Gesicht von Rangnick nach dem Spiel gesehen, der Ehrgeiz von Mintzlaff und Nagelsmann ist bekannt, das wird aufgearbeitet und hoffentlich die richtigen Schlüsse gezogen.

Prognose: Es wird einen Umbruch geben und der ein oder andere Spieler weiß bereits, dass er nicht mehr dabei ist.

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, Sa, 20.06.2020, 15:30 Uhr

Verfasst: Sa 20. Jun 2020, 17:47
von The-Last-ReBeL
Walle hat geschrieben:
Sa 20. Jun 2020, 17:43
Laciapu hat geschrieben:
Sa 20. Jun 2020, 17:41
Jetzt noch eine Klatsche in Augustburg und Saisonziel erreicht! Mit solchen Spielen werden wir hochkantig aus der CL fliegen.
Wichtig ist ja erstmal, dass man mit der CL-Quali ein paar Spieler für Leipzig begeistern kann (und auch finanzieren). Nicht mehr, nicht weniger.
ja wenn es für Werner nicht wichtig ist, wenn ein 2. Platz egal ist, dann scheint irgend etwas in der Einstellung nicht zu stimmen. Ich bin gern bereit meine Erwartung zurückzuschrauben, wenn es der Kader, der Verein die Finanzen nicht hergeben. Wenn aber alles passt und geschludert wird, muss mal Tacheles geredet werden.

Re: 33. Spieltag: RB Leipzig – Borussia Dortmund, Sa, 20.06.2020, 15:30 Uhr

Verfasst: Sa 20. Jun 2020, 17:47
von Teekessel
The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Sa 20. Jun 2020, 17:36
Jupp hat geschrieben:
Sa 20. Jun 2020, 17:32
The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Jupp hat geschrieben:
Sa 20. Jun 2020, 17:27
Wir sind in der Champions League! Yes!
kannst du dich darüber freuen? Hast du mal Sport getrieben ? Ich brauche keine geschenkten CL Qualis .
Wir haben schon 63 fucking Punkte geholt, es reichten auch schon 54 Punkte. Die letzten Heimspiele waren Grütze, aber unser Hauptziel wurde erreicht. Das zählt, wir haben jetzt die Sommerpause um die Leistungen der letzten Wochen aufzuarbeiten und die richtigen Schlüsse zu ziehen.
die Art , die Spielweise, die Einstellung und die taktischen Wechsel.... da passt soviel nicht zusammen. Es sieht einfach brotlos und wie Mittelmaß aus. Nach einen Rückstand mal ein Spiel drehen mit Feuer, mit Eifer. Das ist einfach dünne.
So ist es!! Natürlich kann man sich über die Championsleague freuen @Jupp. Aber man sollte darüber nicht den aktuellen Zustand der Mannschaft schönreden. Wie Rebel schrieb, ist bei der Mannschaft das Feuer komplett verloren gegangen,gepaart mit miserablen Coaching. Und das muss hinterfragt werden