UEFA Champions League, Halbfinale: RB Leipzig - Paris St. Germain; Dienstag, 18.08.2020, 21 Uhr

Alle Themen zur Saison 2019/20120
Fanblock-Gänger
Beiträge: 12455
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 219

UEFA Champions League, Halbfinale: RB Leipzig - Paris St. Germain; Dienstag, 18.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von Fanblock-Gänger » Sa 15. Aug 2020, 08:57

Spiel:
Champions League Halbfinale: RB Leipzig - Paris St. Germain
Anpfiff: Dienstag, 18.08.2020, 21:00 Uhr,
Ort: Estadio da Luz (Lissabon)
Tickets: Spiel ohne Zuschauer
Liveticker: http://rb-fans.de/ticker.html
Bullenfunk: http://bullenfunk.fm/
TV: Sky und DAZN

Der beinahe-RB-Trainer Thomas Tuchel gegen den RB-Trainer Julian Nagelsmann. Beide Trainer kennen sich.
Im direkten Vergleich führt RB Leipzig mit 4:2 gegen PSG.

Dass PSG schlagbar ist, hat Bergamo im Viertelfinale gezeigt. Nur ist das Spiel erst zu Ende, wenn der Schiri abpfeift.

Unsere Franzosen werden sicher keine extra Motivation für das Spiel brauchen. Christopher Nkunku ist ein PSG-Gewächs. Und so mancher unserer Franzosen erhofft sich auch, (endlich) in die Équipe Tricolore berufen zu werden.

Auch bei diesem Spiel wird es auf mannschaftliche Geschlossenheit ankommen und vor allem auf die passende Taktik. PSG steht nicht nur hinten drin. Auch individuelle Klasse wird stark gefragt sein.

PSG ist schlagbar. Und unsere Mannschaft hat viele Glückshormone. Es wird spannend.

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 342
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz
x 46
x 55

Re: UEFA Champions League, Halbfinale: RB Leipzig - Paris St. Germain; Dienstag, 18.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von Laciapu » Sa 15. Aug 2020, 13:18

Laut Zsolt Löw hat PSG die Hosen voll. Er hat gegen Atletico für RB den Daum gedrückt, aber nach unserem Sieg hat er jetzt Bange für PSG. (Dabei wollen sie weiterkommen.)

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12455
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 219

Re: UEFA Champions League, Halbfinale: RB Leipzig - Paris St. Germain; Dienstag, 18.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von Fanblock-Gänger » Sa 15. Aug 2020, 16:20

Quelle?

Benutzeravatar
tomsen
Beiträge: 1272
Registriert: Di 11. Aug 2015, 02:23
Wohnort: Leipzig
x 144
x 123

Re: UEFA Champions League, Halbfinale: RB Leipzig - Paris St. Germain; Dienstag, 18.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von tomsen » Sa 15. Aug 2020, 16:32

Fanblock-Gänger hat geschrieben:
Sa 15. Aug 2020, 16:20
Quelle?
Quelle? Na Internet.
Und danach waren sie baden.

Bild
Quelle: https://i.redd.it/sgajqy1zddoy.jpg
Aus Liebe zu meiner Heimatstadt und Interesse an gutem Fußball.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8688
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 443

Re: UEFA Champions League, Halbfinale: RB Leipzig - Paris St. Germain; Dienstag, 18.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von elbosan » Sa 15. Aug 2020, 21:19

Mit macht die Flügelzange Mbappe und Neymar deutlich mehr Sorgen, denn beide kommen sehr gerne über die Flügel und sind ziemlich stark im 1vs1.

Upa und Klostermann könnten deren Tempo ggf. noch mitgehen. Bei Angelino und Halstenberg hab ich so meine Bedenken. Upa wird sich Richtung Mbappe orientieren (müssen), dessen Pace eigentlich nur er stoppen kann. Neymar kommt häufig über links und zieht dann in die Mitte. Er braucht eigentlich einen dauerhaften, wuseligen Schatten wie Laimer, der ihm den Spaß am Spiel so richtig verdirbt. Tuchel hat die Liga nach unserem 1. Jahr verlassen. Ich weiß nicht wie gut er uns kennt, auf jeden Fall besser als Diego Simeone.

Spezi
Beiträge: 112
Registriert: So 20. Mai 2018, 14:16
Wohnort: Hallwang
x 135
x 33

Re: UEFA Champions League, Halbfinale: RB Leipzig - Paris St. Germain; Dienstag, 18.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von Spezi » Sa 15. Aug 2020, 21:36

Und Tuchel kennt Nagelsmann.

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 342
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz
x 46
x 55

Re: UEFA Champions League, Halbfinale: RB Leipzig - Paris St. Germain; Dienstag, 18.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von Laciapu » Sa 15. Aug 2020, 23:52

Fanblock-Gänger hat geschrieben:
Sa 15. Aug 2020, 16:20
Quelle?
------------
Da ist sie: https://m4sport.hu/bajnokokligaja/cikk/ ... onto-elott

:)

Benutzeravatar
tomsen
Beiträge: 1272
Registriert: Di 11. Aug 2015, 02:23
Wohnort: Leipzig
x 144
x 123

Re: UEFA Champions League, Halbfinale: RB Leipzig - Paris St. Germain; Dienstag, 18.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von tomsen » So 16. Aug 2020, 00:17

Laciapu hat geschrieben:
Sa 15. Aug 2020, 23:52
Fanblock-Gänger hat geschrieben:
Sa 15. Aug 2020, 16:20
Quelle?
------------
Da ist sie: https://m4sport.hu/bajnokokligaja/cikk/ ... onto-elott

:)
Da steht aber nix von "PSG hat die Hosen voll" und "nach unserem Sieg hat er (Löw) jetzt Bange für PSG" :think:

Allerdings ja, den "Daum" hat er gedrückt. ;)
Aus Liebe zu meiner Heimatstadt und Interesse an gutem Fußball.

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 342
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz
x 46
x 55

Re: UEFA Champions League, Halbfinale: RB Leipzig - Paris St. Germain; Dienstag, 18.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von Laciapu » So 16. Aug 2020, 09:16

tomsen hat geschrieben:
So 16. Aug 2020, 00:17
Laciapu hat geschrieben:
Sa 15. Aug 2020, 23:52
Fanblock-Gänger hat geschrieben:
Sa 15. Aug 2020, 16:20
Quelle?
------------
Da ist sie: https://m4sport.hu/bajnokokligaja/cikk/ ... onto-elott

:)
Da steht aber nix von "PSG hat die Hosen voll" und "nach unserem Sieg hat er (Löw) jetzt Bange für PSG" :think:

Allerdings ja, den "Daum" hat er gedrückt. ;)
----------
Inhaltlich hat er schon was in diese Richtung gesagt, verlass dich nicht auf Google Übersetzung...:)

Benutzeravatar
jezek
Beiträge: 1003
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 21:47
x 61

Re: UEFA Champions League, Halbfinale: RB Leipzig - Paris St. Germain; Dienstag, 18.08.2020, 21 Uhr

Beitrag von jezek » So 16. Aug 2020, 11:24

PSG wird am Dienstag ein anderes Team sein als im Spiel gegen die Italiener im Viertelfinale. Spannend ist, was Nagelsmann PSG - den Dribblings von Freigeist Neymar sowie den Akteuren wie Mbappe und dem zuletzt gesperrten Di Maria, die wieder in die Mannschaft rücken werden, entgegensetzen kann. Atlanta probierte es mit einer klaren Mannorientierung - dies kann ich mir zumindest in diesem Ausmaß bei Leipzig nicht vorstellen. Entscheidend wird wieder die kollektive Abwehrleistung sein, also dass man PSG möglichst weit weg von der gefährlichen Zone hält und selbst offensiv auftritt. Wenn RB sich längere Zeit in das letzte eigene Drittel drängen lässt, dann sah es in der Vergangenheit nicht allzu gut aus. Gespannt bin ich auch, ob Forsberg unter anderen taktischen Vorzeichen ins StartTeam rückt.
Menotti: „Wir spielen nicht für die Ehrentribüne voller Militärs, wir spielen für die Leute. Wir verteidigen nicht die Diktatur, sondern die Freiheit...“

Antworten