WIR SUCHEN FAN-REDAKTEURE*INNEN

Offizielle Ankündigungen sowie Anregungen, Wünsche, Kritik usw. an die Macher von RB-Fans.de
Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6950
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: WIR SUCHEN FAN-REDAKTEURE*INNEN

Beitrag von Rojiblanco » Di 14. Mär 2017, 09:03

RB-FANS.DE SUCHT KREATIVE FANREDAKTEURE & MITSTREITER!

Bild

Du bist großer Fan unserer Roten Bullen und verfolgst das Geschehen rund um RB Leipzig intensiver als andere? Du hast Lust für andere Fans über deinen Lieblingsverein zu berichten? Dann suchen wir dich als Teil unseres Redaktionsteams.
http://www.rb-fans.de/artikel/20170314- ... teure.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Semantosoph
Beiträge: 107
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 20:41

Re: WIR SUCHEN FAN-REDAKTEURE*INNEN

Beitrag von Semantosoph » Di 14. Mär 2017, 09:54

schmidder hat geschrieben:Ps. Vielleicht meinte er ja auch, dass die Darstellung von Geschlechterneutralen fehlt. Die fehlt ja in der Tat!
Die fehlt halt gerade nicht. Wenn es nicht gerade um typographische Dinge geht wie hier, wird der Genderstar im Allgemeinen dann benutzt wenn nicht nur Männchen und Weibchen sondern auch alle anderen Eichhörnchenformen gemeint sein sollen.

Insofern :thumb: an die Redaktion für die Bemühungen um Geschlechtsneutrale Sprache.

Antworten