Kommerz schadet, aber dennoch, wieviel braucht der Fußball ?

Alles rund um Bundesliga, DFB-Pokal und Europapokal
Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6153
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 84
x 175

Re: Kommerz schadet, aber dennoch, wieviel braucht der Fußba

Beitrag von mahe » Mi 31. Mai 2017, 07:35

im pott war die schale doch oft genug in letzter zeit.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
RaBaSpo
Beiträge: 1248
Registriert: So 16. Jun 2013, 14:44
Mein Fanclub: Bleibt geheim
x 88

Re: Kommerz schadet, aber dennoch, wieviel braucht der Fußba

Beitrag von RaBaSpo » Mi 31. Mai 2017, 08:59

Oft genug? Das war 2011 und 2012, danach ging das gute Stück fünfmal in Folge an den Weißwurstäquator :roll:
RBL-Anhänger: seit 2011
erstes Spiel: gg. Schalke 1:2 (1:1), 24.07.10
Stammplatz: Sektor B

gesehene Spiele: 120 (wird laufend ergänzt)
Heim: 115 (65/25/25)
Auswärts: 5 (5/0/0)

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5444
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33
x 10
x 42

Re: Kommerz schadet, aber dennoch, wieviel braucht der Fußba

Beitrag von Wuppertaler » Mi 31. Mai 2017, 10:01

RaBaSpo hat geschrieben:Oft genug? Das war 2011 und 2012, danach ging das gute Stück fünfmal in Folge an den Weißwurstäquator :roll:
München liegt nicht am Weißwurstäquator. Der liegt ja deutlich nördlicher. Also ging die Schale über den Weißwurstäquator.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22541
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 36
x 297

Re: Kommerz schadet, aber dennoch, wieviel braucht der Fußba

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mi 31. Mai 2017, 18:47

RaBaSpo hat geschrieben:Oft genug? Das war 2011 und 2012, danach ging das gute Stück fünfmal in Folge an den Weißwurstäquator :roll:
Siehst du - zweimal, klingt für mich sogar mehr als oft genug^^
Bild

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11309
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1068
x 488

Re: Kommerz schadet, aber dennoch, wieviel braucht der Fußba

Beitrag von EisenerBulle » Mi 31. Mai 2017, 19:09

Rumpelstilzchen hat geschrieben:
RaBaSpo hat geschrieben:Oft genug? Das war 2011 und 2012, danach ging das gute Stück fünfmal in Folge an den Weißwurstäquator :roll:
Siehst du - zweimal, klingt für mich sogar mehr als oft genug^^
Da soll mir noch mal einer sagen, dass die Mods nicht bissig sind. :mrgreen: Das mit dem "mehr" und "oft genug" sehe ich ganz genau so... ;)
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Samcro
Beiträge: 8
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 21:50

Re: Kommerz schadet, aber dennoch, wieviel braucht der Fußba

Beitrag von Samcro » Mi 29. Nov 2017, 22:14

http://www.lattenkreuz.de/hofmann-leipz ... -bekommen/" onclick="window.open(this.href);return false;

Ich glaube Klaus Hofmann mag uns auch nicht besonders :corn:

Antworten