2.Spieltag: RB Leipzig - SC Freiburg, So. 27.08.2017, 15:30

Alle Themen zur Saison 2017/2018
Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4221
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: 2.Spieltag: RB Leipzig - SC Freiburg, So. 27.08.2017, 15

Beitrag von Stiller_Support » So 27. Aug 2017, 20:58

........

Andi
Beiträge: 323
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 12:44
x 1

Re: 2.Spieltag: RB Leipzig - SC Freiburg, So. 27.08.2017, 15

Beitrag von Andi » So 27. Aug 2017, 22:05

Große Vorfreude und bestes Fußballwetter und
trotzdem keine 40.000 im Stadion. Überraschung
am Eingang zu B, man konnte hindurchschreiten,
keine üblichen 20 - 30 Minuten Wartezeit. Drin:
Diese Kußkamera muss wirklich nicht sein, der
neue Bierpreis ließ die Schlangen nicht kürzer wer-
den, Freiburg mit sehr kleiner Anhängerschaft an-
gereist. Zum Spiel: Freiburg spielte Gott sei Dank
mit, kein befürchteter Zement angerührt. 1. Halb-
zeit lala, die 2. Klasse. Augustin überraschte mich
sehr positiv, er ist auch ein guter Techniker und
könnte noch viel Freude machen, Bruma kann schöne
Dinger ins Lange knallen, herauszuheben ist Demme,
als hätte er nie pausiert, bekommt er eigentlich auf
der Bank Gewichte an die Füße, damit er nicht weiter
federt? Keita ließ immer wieder seine Klasse aufblitzen,
Forsberg und Halstenberg fand ich weniger prall. Den
Vorzug Halstenbergs vor Bernardo vermag ich nicht
nachzuvollziehen. Ein schöner Fußballnachmittag, der
Lust auf mehr macht und viel mehr werden wir nach
der Länderspielpause mit RB ja haben.

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4319
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 60
x 166

Re: 2.Spieltag: RB Leipzig - SC Freiburg, So. 27.08.2017, 15

Beitrag von Eventzuschauer » So 27. Aug 2017, 22:31

Was für 2 Halbzeiten.
Gefühlt Kreisklasse vs. CL.
Dabei sah das vorhin in der Zusammenfassung im Prinzip gleichwertig aus. Es fehlten in HZ 1 halt paar Nuancen...die für mich unser Spiel einzigartig und ausmachen.
HZ 2 war dann wieder mein RBL. :D

Positiv:
Endlich wieder Heimspiel
Wetter
Einlass an B war quasi durchschreiten.
Neue Bratwurst schmeckt ganz gut.
Cashless Payment funktioniert.
Augustin
Tiiiimoooo
Bruma Taumtor
Stimmung in B und insgesamt
Sieg
3 Punkte

Negativ:
Am Getränkestand war heute langes warten angesagt
1. HZ
Upa
Cashless Payment ist gefühlt teurer als Bargeld :lol:

Ende des Fazit.

Benutzeravatar
speedy1991
Beiträge: 203
Registriert: Di 26. Okt 2010, 12:33
Wohnort: Pegau

Re: 2.Spieltag: RB Leipzig - SC Freiburg, So. 27.08.2017, 15

Beitrag von speedy1991 » So 27. Aug 2017, 22:55

Ganz wichtiger Sieg. Hatte auch in der HZ keine Bedenken. War mir immer relativ sicher, dass wir das noch drehen. Augustin hat mir sehr gut gefallen.

Kann man irgendwo ein Bild/Video der Choreo sehen?

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4319
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 60
x 166

Re: 2.Spieltag: RB Leipzig - SC Freiburg, So. 27.08.2017, 15

Beitrag von Eventzuschauer » So 27. Aug 2017, 22:57

Bild

Benutzeravatar
meinemeinung
Beiträge: 221
Registriert: Do 13. Apr 2017, 09:45
Wohnort: Südhessen
x 48
x 6

Re: 2.Spieltag: RB Leipzig - SC Freiburg, So. 27.08.2017, 15

Beitrag von meinemeinung » So 27. Aug 2017, 23:22

RotorBrowser hat geschrieben:Das verstehe wer will....Da unten agieren 25 Mann ( 22 Spieler und 3 Schiris) und dann seh ich 45 Minuten den Fußball und dann 45 Minuten den Fußball, als wär ich im anderen Film.
Die 1.HZ war einfach nur grottenschlecht- auch durch Mithilfe des Schiris. Der Schiri hat dann wohl doch ein RedBullGetränk in der Halbzeitpause zu sich genommen, was seine Entscheidungsfähigkeit und Wahrnehmung deutlich verbessert hat.

Ab der 46. Minute haben wir dann ein ganz neues Spiel gesehen. Ballbesitz, Spielwitz, und der Wille zu gewinnen und den Ball bei uns zu behalten. Keine überhasteten Ballabgaben. Sicher nach hinten und dann ohne Brechstange Richtung Tor.Mit dieser Spielidee und Intelligenz in der Umsetzung-"Bruma-Tor" können wir Alle schlagen. Nicht nur in der Bundesliga.

Jungs, da unten aufm Rasen, macht bitte weiter so....

...und den Schiri, will ich hier nie wieder sehen,---------Blindist----

In Halbzeit 1 waren einige zu egoistisch, wärend in Halbzeit 2 die Mitspieler deutlich öfters bedient wurden.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2704
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 196
x 130

Re: 2.Spieltag: RB Leipzig - SC Freiburg, So. 27.08.2017, 15

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mo 28. Aug 2017, 06:14

Stiller_Support hat geschrieben:Stimmen der Spieler aus Freiburg
https://www.scfreiburg.com/videoscfr/di ... -leipzig-0
ich staune immer wieder was Spieler so für Wahrnehmungen haben. Ich will nun Freiburg nicht schlecht reden, aber von den Chancen und Torschüssen geht auch die 1 HZ an uns. Und wie gestern schon im Stadion. Die Bayern führen bei solchen Chancen eben 2:0 zur Pause und das Thema ist erledigt.

Will nat. nicht heißen das die 1 HZ so gut war. Ich sehe die Defizite weiterhin in der Verteidigung. Lukas ist noch lange nicht da wo er vor seiner Verletzung und in Rio war, und auch Halste muss einfach paar entscheidente Punkte zulegen. Über die Innenverteidigung reden wir nicht. Ilses dicken Hals sah man bis hoch. Aber es können nur 11 spielen. Mentalität und Wille und die Power der 2 HZ haben uns auf die Gewinnerstraße gebracht. Das Spiel so zu drehen ist mental aber sicherlich besser als zur HZ 2:0 zu führen.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

fuxx
Beiträge: 722
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 17:00

Re: 2.Spieltag: RB Leipzig - SC Freiburg, So. 27.08.2017, 15

Beitrag von fuxx » Mo 28. Aug 2017, 11:11

In der Halbzeitpause hätte ich diesen Spielausgang keinesfalls erwartet. Man hatte so bissel den Eindruck die können stundenlang weiterspielen und schießen kein Tor.
Mir fehlte da auch das "Miteinander" - spielen. Da kamen wieder keine oder viel zu späte Abspiele. Besonders bei Naby wieder zu sehen...
Der Beginn der zweiten Halbzeit eine ganz andere Mannschaft! Zielstrebig bis in den Strafraum und dann gab es auch Chancen fast im Minutentakt. DAS ist unsere Mannschaft, so können sie jedem Gegner Probleme bereiten.
Wenn man auch zugeben muss das Freiburg zunehmend überfordert war. Ich glaube für den Christian Streich wird es diese Saison ganz schwer.

FAZIT: Aufgrund der zweiten Halbzeit ein schöner Fußballnachmittag. Wir haben der Konkurrenz gezeigt dass wir auch diese Saison da sind.
Moral bewiesen, nach Niederlage und Rückstand eindrucksvoll zurück gemeldet!!!

Benutzeravatar
red_bulldog
Beiträge: 71
Registriert: So 18. Sep 2016, 06:42

2.Spieltag: RB Leipzig - SC Freiburg, So. 27.08.2017, 15:30

Beitrag von red_bulldog » Mo 28. Aug 2017, 12:03

Also ich fand es schon ziemlich verantwortungslos, dass RH nicht im Trainingsanzug, sondern in Zivil kam. Ein Spiel mit dem Feuer.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1441
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 30

Re: 2.Spieltag: RB Leipzig - SC Freiburg, So. 27.08.2017, 15

Beitrag von michawhv » Mo 28. Aug 2017, 16:15

Hank hat geschrieben:
michawhv hat geschrieben:Alles gut.
Ich trink nun den angedachten Wodka, erfreut. Aber, ich verdünne diesen mit Jägermeister, weil jemand meinte, Flasche Wodka wäre nicht der Gesundheit erträglich ;-)
Also Halb und Halb....


:rbflag: :rbflag: :rbflag:
Wir sollten uns mal treffen, habe Freunde im Norden und mal wieder Meer riechen... ;)

Gerne, die Luft hier ist tatsächlich bemerkenswert atembar, das Meerwasser sehr salzig, das Leitungswasser sehr weich.
Wenn Du mal wieder auf Tour bist, sach Bescheid, optimaler Weise an einem RBL- Spieltag, mit Wein, Weib und Gesang je nach Wetter in der Bude, oder am Strand Fußball glotzen ;-)

:drum: :möp: :drum:
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Antworten