Dauerkarten Saison 2018/2019

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Antworten
Eventi.absolut
Beiträge: 2390
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Dauerkarten Saison 2018/2019

Beitrag von Eventi.absolut » So 20. Mai 2018, 13:19

Ich bin mal so frei...

Erste Infos für die Dauerkarten der Saison 2018/2019 sind draußen:

Verlängerung der bestehenden Dauerkarten voraussichtlich ab 18. Juni möglich.

Es wird keine neuen Dauerkarten-Kontingente geben.

Die Preise der Dauerkarten bleiben unverändert. Alle Details dazu geben wir in KW22 bekannt.

https://www.dierotenbullen.com/de/aktue ... -2019.html" onclick="window.open(this.href);return false;

HERDIR
Beiträge: 55
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 14:18

Re: Dauerkarten Saison 2018/2019

Beitrag von HERDIR » So 20. Mai 2018, 14:18

Ganz klar verlängern und dann mit meinen Kindern oben stehen bleiben bzw. dort wo uns die OFCs und IFCs einsortieren ...

Wird super funktionieren mit Stehplätzen ... zieht wenigstens das richtige Klientel ...

Eventi.absolut
Beiträge: 2390
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: Dauerkarten Saison 2018/2019

Beitrag von Eventi.absolut » Di 29. Mai 2018, 21:44

Eben kamen die weiteren Infos zur DK 2018/19 raus:
Keine neuen Dauerkarten-Kontingente | Verlängerung der Dauerkarten vom 18. bis 24. Juni möglich | Wartelisten für nicht-verlängerte Dauerkarten in den Sektoren B und D | Preise, Vorteile & FAQ
https://www.dierotenbullen.com/de/aktue ... -2019.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Le_Shakesbear
Beiträge: 323
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:31

Re: Dauerkarten Saison 2018/2019

Beitrag von Le_Shakesbear » Di 29. Mai 2018, 23:34

Für mögliche Heimspiele in der Europa-League-Qualifikation (minimal ein, maximal drei Heimspiele) müssen Dauerkartenbesitzer ein Tagesticket erwerben und haben keinen Anspruch auf ihren Stammplatz.
:o , der Verein rechnet wohl zu den Quali-Spielen mit Minimalbesucherzahlen :no:

Eventi.absolut
Beiträge: 2390
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: Dauerkarten Saison 2018/2019

Beitrag von Eventi.absolut » Di 29. Mai 2018, 23:37

Le_Shakesbear hat geschrieben:
Für mögliche Heimspiele in der Europa-League-Qualifikation (minimal ein, maximal drei Heimspiele) müssen Dauerkartenbesitzer ein Tagesticket erwerben und haben keinen Anspruch auf ihren Stammplatz.
:o , der Verein rechnet wohl zu den Quali-Spielen mit Minimalbesucherzahlen :no:
Rechnest du mit etwas anderen?

Le_Shakesbear
Beiträge: 323
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:31

Re: Dauerkarten Saison 2018/2019

Beitrag von Le_Shakesbear » Di 29. Mai 2018, 23:45

Eventi.absolut hat geschrieben:
Le_Shakesbear hat geschrieben:
Für mögliche Heimspiele in der Europa-League-Qualifikation (minimal ein, maximal drei Heimspiele) müssen Dauerkartenbesitzer ein Tagesticket erwerben und haben keinen Anspruch auf ihren Stammplatz.
:o , der Verein rechnet wohl zu den Quali-Spielen mit Minimalbesucherzahlen :no:
Rechnest du mit etwas anderen?
Na volle Hütte, wann bekommt man schonmal die Möglichkeit von Mannschaften aus den tiefen Osteuropas aus 2000 Seelendörfern eins drauf zu bekommen und das live mitzuerleben :mrgreen:

Eventi.absolut
Beiträge: 2390
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: Dauerkarten Saison 2018/2019

Beitrag von Eventi.absolut » Di 29. Mai 2018, 23:47

Le_Shakesbear hat geschrieben:
Eventi.absolut hat geschrieben:
Le_Shakesbear hat geschrieben:
Für mögliche Heimspiele in der Europa-League-Qualifikation (minimal ein, maximal drei Heimspiele) müssen Dauerkartenbesitzer ein Tagesticket erwerben und haben keinen Anspruch auf ihren Stammplatz.
:o , der Verein rechnet wohl zu den Quali-Spielen mit Minimalbesucherzahlen :no:
Rechnest du mit etwas anderen?
Na volle Hütte, wann bekommt man schonmal die Möglichkeit von Mannschaften aus den tiefen Osteuropas aus 2000 Seelendörfern eins drauf zu bekommen und das live mitzuerleben :mrgreen:
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5203
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40

Re: Dauerkarten Saison 2018/2019

Beitrag von bullish! » Mi 30. Mai 2018, 07:19

Le_Shakesbear hat geschrieben:
Für mögliche Heimspiele in der Europa-League-Qualifikation (minimal ein, maximal drei Heimspiele) müssen Dauerkartenbesitzer ein Tagesticket erwerben und haben keinen Anspruch auf ihren Stammplatz.
:o , der Verein rechnet wohl zu den Quali-Spielen mit Minimalbesucherzahlen :no:
Wird auch eine Frage der Preisgestaltung sein.
Wenn sich die Preise an der CL der Vorsaison
orientieren wird der Zuspruch bei unter 10k liegen.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 1820
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: Dauerkarten Saison 2018/2019

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mi 30. Mai 2018, 07:30

bullish! hat geschrieben:
Le_Shakesbear hat geschrieben:
Für mögliche Heimspiele in der Europa-League-Qualifikation (minimal ein, maximal drei Heimspiele) müssen Dauerkartenbesitzer ein Tagesticket erwerben und haben keinen Anspruch auf ihren Stammplatz.
:o , der Verein rechnet wohl zu den Quali-Spielen mit Minimalbesucherzahlen :no:
Wird auch eine Frage der Preisgestaltung sein.
Wenn sich die Preise an der CL der Vorsaison
orientieren wird der Zuspruch bei unter 10k liegen.
das glaube ich nicht. Ich denke vielmehr, das man so wie beim Domme Spiel agiert und nacheinander die Blöcke zum Einheitspreis verkaufen wird.
Das macht Sinn, da kann sich jeder ne Karte hollen wie er braucht. Bin ich da, gehe ich auf jeden Fall.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2206
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: Dauerkarten Saison 2018/2019

Beitrag von katmik » Mi 30. Mai 2018, 07:33

bullish! hat geschrieben:
Le_Shakesbear hat geschrieben:
Für mögliche Heimspiele in der Europa-League-Qualifikation (minimal ein, maximal drei Heimspiele) müssen Dauerkartenbesitzer ein Tagesticket erwerben und haben keinen Anspruch auf ihren Stammplatz.
:o , der Verein rechnet wohl zu den Quali-Spielen mit Minimalbesucherzahlen :no:
Wird auch eine Frage der Preisgestaltung sein.
Wenn sich die Preise an der CL der Vorsaison
orientieren wird der Zuspruch bei unter 10k liegen.
Die EL-Spiele lagen preislich auf dem Niveau normaler BL-Spiele.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Antworten