Trainingsgelände am Cottaweg

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10952
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 843
x 344

Re: Trainingsgelände am Cottaweg

Beitrag von EisenerBulle » Mo 1. Aug 2016, 15:27

LE79 hat geschrieben:
B_e_n_s_k_i hat geschrieben:Hab es läuten hören, dass das Gelände des BSV Schönau bald dem RB Trainingsgelände einverleibt wird. Schönau soll wohl ein Umzug schmackhaft gemacht werden. Weiß jmd, ob da was dran ist?!
Es soll wohl einen Pachtvertrag geben, welcher bald ausläuft und dann gehen Teile des Geländes automatisch über.
Der Pachtvertrag des BSV Schönau endet am 01.01.2026. Das Grundstück ist RBL bereits zugesagt. RBL hat für den Umbau des Geländes auch bereits ca. 900.000 € investiert.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8049
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 189

Re: Trainingsgelände am Cottaweg

Beitrag von elbosan » Mo 1. Aug 2016, 15:28

Klingt nicht nach "bald".. 9,5 Jahre?

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10952
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 843
x 344

Re: Trainingsgelände am Cottaweg

Beitrag von EisenerBulle » Mo 1. Aug 2016, 15:33

Naja, da gibt es scheinbar freundschaftliche (€) Bande... Wenn Schönau früher ein geeignetes Grundstück findet, dann wird es sicher ne Lösung geben. Diese Problematik ist auch gut nachzulesen in "Aufstieg ohne Grenzen", S. 160ff. (Mal als Alternative zum Googeln... ;) )
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
bruno
Beiträge: 1359
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 09:52

Re: Trainingsgelände am Cottaweg

Beitrag von bruno » Mo 1. Aug 2016, 17:02

man sucht auch einen Fusionspartner , wird schwer, wer nimmt schon 11 Mannschaften zusätzlich zu den seinen vorhandenen auf.
Ich halte mich an die Regeln wenn man mich Regeln lässt

RedHawk
Beiträge: 12
Registriert: Mi 19. Aug 2015, 03:25

Re: Trainingsgelände am Cottaweg

Beitrag von RedHawk » Mi 3. Aug 2016, 17:04

bruno hat geschrieben:man sucht auch einen Fusionspartner , wird schwer, wer nimmt schon 11 Mannschaften zusätzlich zu den seinen vorhandenen auf.
Wer sucht? RB oder BSV?

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12177
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 98

Re: Trainingsgelände am Cottaweg

Beitrag von Fanblock-Gänger » Sa 1. Okt 2016, 10:22

Mal eine Frage, ich weiß sonst nicht, wohin ich das schreiben soll:

In der BL also sind "Traditionsvereine" für'n Appel und n Ei en Vogue in Sachen Spielvorbereitungen. Die BL-Busse fahren im AKS und BPS ein und aus, auch wenn es "nur" die Vorbereitung auf das Spiel gegen das Böse ist. Wo haben sich die Gastmannschaften eigentlich bislang vorbereitet? Gar nicht? Oder am Gontardweg?

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22431
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 25
x 204

Re: Trainingsgelände am Cottaweg

Beitrag von Rumpelstilzchen » Sa 1. Okt 2016, 13:07

Fanblock-Gänger hat geschrieben:Mal eine Frage, ich weiß sonst nicht, wohin ich das schreiben soll:

In der BL also sind "Traditionsvereine" für'n Appel und n Ei en Vogue in Sachen Spielvorbereitungen. Die BL-Busse fahren im AKS und BPS ein und aus, auch wenn es "nur" die Vorbereitung auf das Spiel gegen das Böse ist. Wo haben sich die Gastmannschaften eigentlich bislang vorbereitet? Gar nicht? Oder am Gontardweg?
Teilweise in Anlagen kleinerer Vereine bspw. auch in Gohlis. Gab da auch ab udn an den ein oder anderen Bericht drüber. Unterschiedlich eben.
Bild

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15929
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 132
x 364

Re: Trainingsgelände am Cottaweg

Beitrag von Jupp » Do 24. Jan 2019, 15:42

Wird Zeit mal wieder dieses Thema hochzuholen. Möglicherweise kann RB Leipzig sein Trainingsgelände früher als gedacht erweitern:
Wird die Erweiterung des RB-Trainingszentrums vorgezogen?

Der Plan von RB Leipzig, auch das verbliebene Gelände des BSV Schönau 1983 zu übernehmen, könnte früher realisiert werden, als bislang angenommen. Voraussetzung ist allerdings eine neue sportliche Heimat für den Amateurverein.
https://rblive.de/2019/01/24/erweiterun ... t-leipzig/
RB Leipzig könnte vorzeitig das Gelände vom BSV Schönau übernehmen

Vor acht Jahren ermöglichte eine Übereinkunft zwischen RB Leipzig und dem benachbarten BSV Schönau den Bau eines hochmodernen Trainingszentrums am Cottaweg. BSV-Mitglieder fürchten nun, dass ihr Verein das Areal am Elsterbecken früher als geplant verlässt.
http://www.sportbuzzer.de/artikel/rb-le ... bernehmen/
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Raincatcher
Beiträge: 2157
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:43
x 52
x 42

Re: Trainingsgelände am Cottaweg

Beitrag von Raincatcher » Do 24. Jan 2019, 17:02

Weiß eigentlich jemand, was da gerade an der Südseite vom Trainingszentrum neben dem zusätzlichen Kunstrasenplatz gebaut/gewerkelt wird? Bisher wurde die Fläche als Parkplatz für die Kleinmesse genutzt.
Was ich gut finde? Natürlich uns!

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1815
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
x 11
x 16
Kontaktdaten:

Re: Trainingsgelände am Cottaweg

Beitrag von TRAFFIX » Do 24. Jan 2019, 18:43

Raincatcher hat geschrieben:
Do 24. Jan 2019, 17:02
Weiß eigentlich jemand, was da gerade an der Südseite vom Trainingszentrum neben dem zusätzlichen Kunstrasenplatz gebaut/gewerkelt wird? Bisher wurde die Fläche als Parkplatz für die Kleinmesse genutzt.
Stand m.E. letzte Woche in der Zeitung das dort Bürocontainer für den RB Staff hin gebaut werden, da das Büro in der Innenstadt wohl geräumt wird.
TRADITION 2.0

Antworten