RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4326
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 61
x 174

Re: RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von Eventzuschauer » Mo 11. Feb 2019, 20:17

hoschi hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 20:10
ich merke, du weißt nicht ansatzweise wie knapp am wochen daran vorbeigeschrammt sind. aber woher sollst du es auch wissen. (vermutlich ist dir auch entgangen, das es am samstag keine fahnen im fanblock gab) :roll:
Ich bin informierter als Du denkst. Der mal kurz im Raum stehende Boykott war schnell vom Tisch.
Keine Fahnen im Innenraum, keine Fahnen im Block, keine Banner von den Fanclubs, dafür das große einheitliche sind mir bekannt. Die Stimmung insgesamt war besser als in vielen Spielen zuvor und es gab keinen Dissens. Da merkt man, das es doch anders geht.
Die Aktion nach dem Spiel ist das Thema...vlt. auch noch das Banner.
Ich habe noch nix gelesen das sich jemand über fehlende Fahnen beschwert hat, beschwert hat das die Stimmung insgesamt gut war, beschwert darüber das der Block insgesamt doch recht homogen und harmonisch agiert hat.
Nun darfst du wieder. :zzz:

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15917
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 132
x 363

Re: RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von Jupp » Mo 11. Feb 2019, 20:28

Ist doch ein guter Ansatz von kometa, dass auch da Unterstützung gut wäre, wenn es da Bedarf gibt. Letztlich sollten die Bedürfnisse möglichst vieler Fans berücksichtigt werden. Eventzuschauer hat dir schon mal Ansprechpartner genannt.

Morgen/übermorgen kommt ein Artikel von mir, der möglichst viele Anliegen von Stadionbesuchern aufgreifen soll, die wir aus dem Forum, Gesprächen und unseren Social-Media-Kanälen wahrgenommen haben. Das Thema Fanbetreuung ist dabei auch ein Punkt, aber nicht nur allein.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Daniel1975
Beiträge: 652
Registriert: So 14. Dez 2014, 10:11
x 61

Re: RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von Daniel1975 » Mo 11. Feb 2019, 20:33

Übrigens ist Hamburg heute auch nicht ausverkauft, obwohl 8.000 Dresdener da sind! Und das ist eine Zwei Millionen Stadt!

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1728
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 104

Re: RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von RotorBrowser » Mo 11. Feb 2019, 20:42

....und die DDs haben grad wieder viel Vereinsgeld angezündet.

Die lernen es nicht!

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 967
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 86

Re: RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von melzer » Mo 11. Feb 2019, 20:47

RotorBrowser hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 20:42
....und die DDs haben grad wieder viel Vereinsgeld angezündet.

Die lernen es nicht!
Bei allem Pyrozeugs zeigen die Dynamos aber gerade, wer fantechnisch die Nummer 1 in Sachsen ist :frech:. Also bitte in Zukunft dieses alberne Lied bei uns im Stadion weglassen.

Eventi.absolut
Beiträge: 3215
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 158
x 148

Re: RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von Eventi.absolut » Mo 11. Feb 2019, 20:49

Also mir ist lieber wir zeigen wer fußballerisch die Nummer 1 ist, alles andere ist mir ziemlich Rille...

Daniel1975
Beiträge: 652
Registriert: So 14. Dez 2014, 10:11
x 61

Re: RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von Daniel1975 » Mo 11. Feb 2019, 20:52

melzer hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 20:47
RotorBrowser hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 20:42
....und die DDs haben grad wieder viel Vereinsgeld angezündet.

Die lernen es nicht!
Bei allem Pyrozeugs zeigen die Dynamos aber gerade, wer fantechnisch die Nummer 1 in Sachsen ist :frech:. Also bitte in Zukunft dieses alberne Lied bei uns im Stadion weglassen.
Wenn man das braucht um Nr. 1 zu sein dann möchte ich das gar nicht!!!

Benutzeravatar
melzer
Beiträge: 967
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:27
x 86

Re: RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von melzer » Mo 11. Feb 2019, 20:55

Daniel1975 hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 20:52
melzer hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 20:47
RotorBrowser hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 20:42
....und die DDs haben grad wieder viel Vereinsgeld angezündet.

Die lernen es nicht!
Bei allem Pyrozeugs zeigen die Dynamos aber gerade, wer fantechnisch die Nummer 1 in Sachsen ist :frech:. Also bitte in Zukunft dieses alberne Lied bei uns im Stadion weglassen.
Wenn man das braucht um Nr. 1 zu sein dann möchte ich das gar nicht!!!
Und wieder werden alle 8000 Dresdner in einen Topf geworfen. Na ja wenn man seine Meinung hat, dann ist es halt so.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15917
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 132
x 363

Re: RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von Jupp » Mo 11. Feb 2019, 21:02

Bitte hier beim Thema bleiben, wir haben eigene Probleme.

Für Dresden und HSV kann man ja im Zweitligathema diskutieren. Ja, den Spruch musste ich jetzt mitnehmen. :)
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

tortor_et
Beiträge: 1366
Registriert: So 4. Dez 2011, 14:22
x 31
x 25

Re: RB Leipzig und die Probleme bei der Fanbetreuung

Beitrag von tortor_et » Mo 11. Feb 2019, 22:01

Ich frage mal mit Twitterworten von @Aufziehvogel_LE:

"Ist schon weißer Rauch über dem Stadion aufgestiegen? Also in Leipzig, nicht in Hamburg..."

Antworten