Wissenschaftliche Umfragen

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15478
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 79
x 150

Re: Wissenschaftliche Umfragen

Beitrag von Jupp » Do 10. Jan 2019, 17:16

Wer ist denn Auftraggeber der Studie? RB Leipzig selbst? Thema Digitalisierung soll ja bei uns vorangetrieben werden.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

xCaptain_Tsubasa
Beiträge: 1
Registriert: So 31. Mär 2019, 09:18

Re: Wissenschaftliche Umfragen

Beitrag von xCaptain_Tsubasa » So 31. Mär 2019, 09:30

Sponsoring: Fußball vs. eSports

Liebe RB Leipzig Fans,

im Rahmen meiner Masterarbeit benötige ich bitte EURE Hilfe!

In einer Online-Umfrage untersuche ich gerade Auswirkungen von Sponsoring im Fußball (Bundesliga) und vergleiche diese mit denen im Bereich des eSports. Ein Bereich, in dem RB Leipzig ja auch selbst aktiv ist.

Einzige Voraussetzung sind max. 12-15 Minuten eurer Zeit und ein Laptop oder PC (Smartphone oder Tablet sind leider nicht möglich).

Hier geht‘s zur Umfrage:
https://ubayreuthmarketing.qualtrics.co ... wFpCxg1Llr" onclick="window.open(this.href);return false;

Die Auswertung der Daten erfolgt natürlich anonym. Als Dankeschön verlose ich unter allen Teilnehmern 3x30€ amazon Gutscheine.

Schon jetzt vielen Dank an alle von euch, die mich hier unterstützen.

Sportliche Grüße,
Benjamin

EUFoot
Beiträge: 2
Registriert: Do 28. Mär 2019, 11:46

Re: Wissenschaftliche Umfragen

Beitrag von EUFoot » Mi 3. Apr 2019, 12:20

Liebe Fußballfans,

die Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Hochschule Rhein-Waal führen zurzeit eine europaweite Umfrage durch. Untersucht werden dabei folgende Fragen:
Wer sind die großen Rivalen Ihres Vereins? Wie wichtig sind Ihnen Champions League oder Europa League? Und wo sollen die Spieler herkommen, die für Ihr Team spielen? Was waren Ihre emotionalsten Momente als Fußballfan?
Ziel ist es herauszufinden, was Fans von Erstliga-Vereinen aus Deutschland, England, Frankreich und Österreich über Fußball und Europa denken. Den Link zum Fragebogen (ca. 15-20 min) dazu finden Sie hier:

www.eufoot.de/survey

Als Dankeschön können sie einen von fünf Amazon-Gutscheinen im Wert von 100 EUR gewinnen.
Vielen herzlichen Dank.

Ihr EUFoot-Projektteam
Alexander Brand, Florian Koch, Arne Niemann und Regina Weber
Ansprechpartner:

Dr. (des.) Florian Koch
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt: Der Identitätseffekt europäisierter Lebenswelten: Europäisch werden durch Fußball? (EUFoot)
Johannes Gutenberg-Universität
Institut für Politikwissenschaft
Jakob-Welder-Weg 20
55128 Mainz
Tel.: +49/6131/39-29504
koch@politik.uni-mainz.de
www.eufoot.de)

Benutzeravatar
Kraken
Beiträge: 1
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Wissenschaftliche Umfragen

Beitrag von Kraken » Mi 3. Apr 2019, 18:40

xCaptain_Tsubasa hat geschrieben:
So 31. Mär 2019, 09:30
Sponsoring: Fußball vs. eSports

In einer Online-Umfrage untersuche ich gerade Auswirkungen von Sponsoring im Fußball (Bundesliga) und vergleiche diese mit denen im Bereich des eSports. Ein Bereich, in dem RB Leipzig ja auch selbst aktiv ist.
Sehr cooles Thema. Und es passt grade sehr aktuell zu den Interessen von jungen Leuten. Ehrlich gesagt hoffe ich, dass der eSports-Bereich noch mehr wächst und mehr mediale Aufmerksamkeit bekommt. Denn im Vergleich zu Südkorea hinkt Deutschland mit den Sponsoren und Preisgeldern noch gewaltig im eSport hinterher. Dafür ist es in Südkorea genau anders rum, denn Fußball spielt dort bei weitem nicht so eine große Rolle wie in Deutschland. Was hingegen schon recht gut läuft, wie ich auf https://www.wettenerfahrungen.com gelesen habe, sind vielfältige Sportwetten Angebote sowohl im Bereich Fußball als auch eSports.
RB Leipzig, die neue Macht

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10525
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 378
x 163

Re: Wissenschaftliche Umfragen

Beitrag von EisenerBulle » Mi 3. Apr 2019, 19:31

Naja, also ich hab die Umfrage heute Mittag mal mitgemacht. Da ging es eine Weile um Sport aber so ca ab 60 % wurde es schon sehr politisch. An der Stelle war ich dann schon sehr verwundert und hab mich quasi neutral verhalten. Keine Ahnung was das soll. Es hat sich wie "Anfüttern" angefühlt, um dann Politik-Müll unters Volk zubringen. Das war dann eher eine Umfrage wie ich mit der Zuwanderung umgehe und wie "patriotisch" ich veranlagt bin. Was hat das noch mal mit Fußball zu tun? Der Übergang von ausländischen Spielern im Team zu diesem Thema war natürlich raffiniert gemacht. Zumindest war es ein Versuch. Aber kein guter...
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4326
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 62
x 174

Re: Wissenschaftliche Umfragen

Beitrag von Eventzuschauer » Mi 3. Apr 2019, 21:46

Sorry EB...selber Schuld wer bei diesem Umfragemüll mitmacht. Das ist verschenkte Lebenszeit. Und jedes mal werden Amazon Gutscheine verlost. :lol: :lol: :lol: :thup:

Einfach nicht mehr anklicken...egal was im Header steht.

Und wenn sich dann noch User wie Kraken hier anmelden und als ersten Post was zum Thema der Umfrage im OT Bereich schreiben...Hahahaha...wie durchschaubar.
Ach nein, ich tu ihm unrecht. RB Fan seit Jahren, heimlicher Mitleser...aber das Thema E-Sport, das hat ihn nun dazu bewogen sich doch mal anzumelden. :angel:

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10525
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 378
x 163

Re: Wissenschaftliche Umfragen

Beitrag von EisenerBulle » Mi 3. Apr 2019, 22:44

Eventzuschauer hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2019, 21:46
Sorry EB...selber Schuld wer bei diesem Umfragemüll mitmacht. Das ist verschenkte Lebenszeit. Und jedes mal werden Amazon Gutscheine verlost. :lol: :lol: :lol: :thup:

Einfach nicht mehr anklicken...egal was im Header steht.

Und wenn sich dann noch User wie Kraken hier anmelden und als ersten Post was zum Thema der Umfrage im OT Bereich schreiben...Hahahaha...wie durchschaubar.
Ach nein, ich tu ihm unrecht. RB Fan seit Jahren, heimlicher Mitleser...aber das Thema E-Sport, das hat ihn nun dazu bewogen sich doch mal anzumelden. :angel:
Meine Emailadresse haben die nicht bekommen. Ich bin vielleicht etwas blöd aber nicht völlig vertrottelt. :frech: Hab aus Neugier reingesehen. Der Krake mit dem Sinnlospost hatte sich erst später angemeldet. Erst darauf hin hab ich meine "Erfahrung" hier gepostet.
Es gab übrigens schon ganz brauchbare Umfragen hier. Diese gehörte definitiv nicht dazu und deshalb habe ich die bei den letzten Fragen auch quasi unbrauchbar gemacht. Bin bei sowas auch immer sehr skeptisch aber heute Mittag zum Kaffee dachte ich dass man mal reinschauen kann. Mein Fehler. :roll:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2798
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 234
x 181

Re: Wissenschaftliche Umfragen

Beitrag von The-Last-ReBeL » Do 4. Apr 2019, 06:07

frage mich, warum das eigentlich geduldet wird? Wer etwas von mir wissen will den ich nicht kenne, da läuten bei mir die Alarmglocken. Entweder er bezahlt für mein Wissen oder er macht das seriös anders.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

dominikkaiser
Beiträge: 1
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 12:39

Umfrage für Bachelorarbeit

Beitrag von dominikkaiser » Do 4. Apr 2019, 12:28

Liebe RB-Fans,

ich untersuche in meiner Bachelorarbeit, wie sich die zunehmende Kommerzialisierung des Profifußballs auf den Medienkonsum von Fans auswirkt.

Ihr würdet mir sehr helfen, wenn ihr euch für die folgende Umfrage kurz Zeit nehmen könntet:

https://www.umfrageonline.com/s/c8bf427

Sie dauert weniger als fünf Minuten und ist anonym.
Vielen Dank schonmal vorab! :)

Benutzeravatar
tomsen
Beiträge: 1077
Registriert: Di 11. Aug 2015, 02:23
Wohnort: Leipzig
x 21
x 25

Re: Wissenschaftliche Umfragen

Beitrag von tomsen » Do 4. Apr 2019, 18:18

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Do 4. Apr 2019, 06:07
frage mich, warum das eigentlich geduldet wird? Wer etwas von mir wissen will den ich nicht kenne, da läuten bei mir die Alarmglocken. Entweder er bezahlt für mein Wissen oder er macht das seriös anders.
So sieht´s aus. Besonders solche Umfragen wie die letzte von "dominikkaiser" können schnell mal eine (Bot-generierte) Masche sein um an Nutzerdaten zu kommen.
Aus Liebe zu meiner Heimatstadt und Interesse an gutem Fußball.

Antworten