32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Alle Themen zur Saison 2018/2019
Antworten
Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7835
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 90

Re: 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von elbosan » Fr 3. Mai 2019, 22:33

Als Spitzenteam muss man das gewinnen. 2 mal ne 2 Tore Führung hergeschenkt. 3 Gegentore. Hatten wir ne Weile nicht..

Benutzeravatar
blackadder
Beiträge: 155
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 20:43
x 3

Re: 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von blackadder » Fr 3. Mai 2019, 22:35

Die ganz große Anspannung war leider nicht mehr da. Bei uns fehlten die berühmt berüchtigten paar Prozent Einsatz.

Olaf2603
Beiträge: 367
Registriert: Di 28. Apr 2015, 16:28
x 8

Re: 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von Olaf2603 » Fr 3. Mai 2019, 22:36

bullish! hat geschrieben:
Fr 3. Mai 2019, 22:28
3 Gegentore - da kann man bei uns ja von Debakel sprechen :frech:

Unnötig und bitter die anstehende Sperre für KK44
wegen Kampl ist nun ja nicht so schlimm, da kann er kräfte tanken fürs Pokalfinale. Vielleicht mal ganz gut das wir nicht gewonnen haben.

Platz 3 haben wir ja eh sicher und das hat man heute gesehen, sie waren nicht hundertprozentig bei der Sache.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10465
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 321
x 148

Re: 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von EisenerBulle » Fr 3. Mai 2019, 22:58

Olaf2603 hat geschrieben:
Fr 3. Mai 2019, 22:36
bullish! hat geschrieben:
Fr 3. Mai 2019, 22:28
3 Gegentore - da kann man bei uns ja von Debakel sprechen :frech:

Unnötig und bitter die anstehende Sperre für KK44
wegen Kampl ist nun ja nicht so schlimm, da kann er kräfte tanken fürs Pokalfinale. Vielleicht mal ganz gut das wir nicht gewonnen haben.

Platz 3 haben wir ja eh sicher und das hat man heute gesehen, sie waren nicht hundertprozentig bei der Sache.
Also die Spannung war definitiv nicht raus (war ja auch irgendwie das Ziel) aber ja, ich stimme Dir schon zu. Trotzdem wieder auswärts nicht verloren - wenn ich da an die Klatsche in Mainz vor einem Jahr denke... Sabi darf dann gegen die Bayern ran und holt sich dort seine 10. gelbe Karte.
Ach shit, es sollte einfach nicht sein. War auf jeden Fall Unterhaltung pur - anders als der ganze Puppenkistenschrott. Mainz hat sich den Punkt auch redlich verdient. Und die Sinne unserer IV sind dann hoffentlich wieder geschärft. In diesem Sinne.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
jezek
Beiträge: 858
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 21:47
x 27

Re: 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von jezek » Fr 3. Mai 2019, 23:19

Für mich war dieses Unentschieden auch ein logisches Ergebnis der Entwicklung in den letzten Spielen - eigentlich hieß es schon mindestens nach den letzten drei Siegen „dies war heute nicht unser bestes Spiel...“ Daher konnte und kann ich auch nichts mit der teilweise penetranten Überhöhung und Lobhudelei in den Medien anfangen - Lob für Stabilität und gute Leistung okay, aber irgendwie habe ich in letzter Zeit bei so manchen Berichten über die Leistung von RB den Eindruck, da fehlt einfach das richtige Maß und die Mitte in der Bewertung. Dies war heute ein Unentschieden, was sich nach so vielen Siegen wie eine Niederlage anfühlt. Vielleicht ist diese gefühlte Niederlage auch tatsächlich mal nötig um wachzurütteln und einzunorden vor dem Spiel gegen die Bayern. Mit halber Konzentration und nur 99% oder 100% wird man da nix reißen.
Menotti: „Wir spielen nicht für die Ehrentribüne voller Militärs, wir spielen für die Leute. Wir verteidigen nicht die Diktatur, sondern die Freiheit...“

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22270
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 10
x 98

Re: 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von Rumpelstilzchen » Fr 3. Mai 2019, 23:22

DIE SERIE IST GERISSEN!

Bild

Keine neue 100 erste Bundesligaspiele Bestmarke. Leipzigs Auswärtssiegesserie reißt in Mainz. Trotz 2:0 und 3:1 Führung und zweier klostermann-Tore müssen sich die Rasenballer am Ende gerechtfertigter Weise die Punkte teilen. Mainz fightete sich zurück ins Spiel. Endstand 3:3!
...
https://www.rb-fans.de/artikel/20190503 ... mainz.html
Bild

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4326
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 62
x 174

Re: 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von Eventzuschauer » Fr 3. Mai 2019, 23:23

Ich ärgere mich ein wenig...bin aber andererseits mehr als erleichtert. Das unentschieden heute hilft vlt. noch mal den Fokus zu schärfen und zeigt das man mit etwas Dusel und im Vorbeigehen nicht alle Gegner schlägt.
Das Thema Meisterschaft ist nun auch aus den Köpfen und ich denke...das die Mannschaft zuletzt befreiter aufgespielt hat...als es quasi unrealistisch war.

Benutzeravatar
RaBaSpo
Beiträge: 1172
Registriert: So 16. Jun 2013, 14:44
Mein Fanclub: Bleibt geheim
x 38

Re: 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von RaBaSpo » Fr 3. Mai 2019, 23:35

Eventzuschauer hat geschrieben:
Fr 3. Mai 2019, 23:23
Das Thema Meisterschaft ist nun auch aus den Köpfen und ich denke...das die Mannschaft zuletzt befreiter aufgespielt hat...als es quasi unrealistisch war.
Klar hat man jetzt vielleicht die Köpfe freier, aber wenn man ehrlich zu sich selbst ist, wäre die Schale auch mit einem Dreier heute unerreichbar gewesen. Mal ehrlich, dafür müsste Bayern gegen Hannover, uns und Frankfurt verlieren und Dortmund dürfte in den letzten 3 Spielen max. 1x gewinnen. Das wäre bei 3 Punkten von uns immer noch unrealistisch gewesen. Das erklärte Ziel war halt die CL und das haben wir erreicht - und dazu mit dem Pokalfinale in Berlin noch ein echtes Bonuserlebnis, was ein Highlight für den ganzen Verein ist. Die Meisterschaft holen wir noch.... irgendwann... vielleicht schafft das ja Nagelsmann. Man weiß ja nie was die Saisons mit sich bringen, ehe sie gespielt sind.
Bis auf weiteres abwesend.

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4326
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 62
x 174

Re: 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von Eventzuschauer » Fr 3. Mai 2019, 23:41

Ja für mich war es auch vor dem Spiel unrealistisch...obwohl auch ich mich hier und da ertappt habe bei einigen Rechenbeispielen. Wir hätten heute auch gewinnen können...die Bayern morgen und der Spuk wäre vorbei gewesen.

Wichtiger ist das Unentschieden und die Erkenntnis....das halbherzige oder 80% Leistungen nicht (immer) reichen. Und das in der komfortablen Position...wo man sich das auch mal erlauben kann ohne in den Tisch zu beißen. Wenn Trainer und Mannschaft die richtigen Rückschlüsse draus ziehen ist das doch alles gut.

nevermore
Beiträge: 1091
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 22
x 53

Re: 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig, 03.05.19, 20:30 Uhr

Beitrag von nevermore » Sa 4. Mai 2019, 00:08

An dem Spiel gibt es nichts positives zu kommentieren. Wer drei (!!) Gegentore von Mainz kassiert, hat auch keine Vize-Meisterschaft verdient.

Ich hoffe, RR faltet die Truppe zusammen. Mit so einer Leistung muss man nicht vom Pokalsieg träumen.

Antworten