[ehemaliger Spieler] Timo Werner (FC Chelsea)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler

Was denkt ihr? Verlängert Timo oder geht er nächsten Sommer ablösefrei zu einem anderen Verein?

Timo verlängert
33
37%
Timo verlängert nicht
56
63%
 
Abstimmungen insgesamt: 89

Teekessel
Beiträge: 1313
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 128

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Teekessel » Di 25. Jun 2019, 10:42

Klingt ja super für Timo :lol: Ich bin auf seinen Plan B gespannt,wenn ihn die Bayern tatsächlich nicht mehr wollen....

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3613
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 649
x 636

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Di 25. Jun 2019, 10:51

Teekessel hat geschrieben:
Di 25. Jun 2019, 10:42
Klingt ja super für Timo :lol: Ich bin auf seinen Plan B gespannt,wenn ihn die Bayern tatsächlich nicht mehr wollen....
dem VfB Stuttgart kann er auf jeden Fall helfen. :roll:
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3336
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 412
x 390

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von katmik » Di 25. Jun 2019, 10:59

Teekessel hat geschrieben:
Di 25. Jun 2019, 10:42
Klingt ja super für Timo :lol: Ich bin auf seinen Plan B gespannt,wenn ihn die Bayern tatsächlich nicht mehr wollen....
Bevor alle Stricke reißen, unterschreibt er dann wohl doch noch hier seine Verlängerung. Hat dann allerdings einen sehr faden Beigeschmack das Ganze.
Die andere Variante ist noch unschmackhafter, für RBL genau wie für Timo. Nämlich das von Bayern gern genommene ablösefrei mit einem späteren Weiterverkauf Timos, nachdem er eine Saison bei den Bayern unzufrieden war. (Rudy) Nachtigall, ick hör dir trapsen.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Adamson
Beiträge: 6092
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 319
x 523

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Adamson » Di 25. Jun 2019, 11:09

Was ist die goldene Regel beim Feilschen auf einem orientalischen Markt? Man lobt niemals die Ware, die man unbedingt haben möchte. Das ist der älteste Trick der Welt und die Bayern glauben doch nicht ernsthaft, dass wir hier im Osten darauf reinfallen. Dass Sané abzusagen scheint ist nämlich auch in Leipzig nicht verborgen geblieben.
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

nevermore
Beiträge: 1573
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 84
x 223

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von nevermore » Di 25. Jun 2019, 12:32

katmik hat geschrieben:
Di 25. Jun 2019, 10:59
Teekessel hat geschrieben:
Di 25. Jun 2019, 10:42
Klingt ja super für Timo :lol: Ich bin auf seinen Plan B gespannt,wenn ihn die Bayern tatsächlich nicht mehr wollen....
Bevor alle Stricke reißen, unterschreibt er dann wohl doch noch hier seine Verlängerung. Hat dann allerdings einen sehr faden Beigeschmack das Ganze.
Die andere Variante ist noch unschmackhafter, für RBL genau wie für Timo. Nämlich das von Bayern gern genommene ablösefrei mit einem späteren Weiterverkauf Timos, nachdem er eine Saison bei den Bayern unzufrieden war. (Rudy) Nachtigall, ick hör dir trapsen.
Die Gefahr besteht sicher. Allerdings müssen sie erstmal einen Verein finden, der Werners Gehalt dann zahlt, was in Deutschland auch nicht so einfach wird. Am ehesten könnte noch Wolfsburg so verrückt sein. Rudy war bei den Bayern nicht so weit oben in der Gehaltspyramide, wie Werner es sicherlich sein würde. Anscheinend verdient ja schon Arp 5 Mio.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3336
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 412
x 390

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von katmik » Di 25. Jun 2019, 12:48

Adamson hat geschrieben:
Di 25. Jun 2019, 11:09
Was ist die goldene Regel beim Feilschen auf einem orientalischen Markt? Man lobt niemals die Ware, die man unbedingt haben möchte. Das ist der älteste Trick der Welt und die Bayern glauben doch nicht ernsthaft, dass wir hier im Osten darauf reinfallen. Dass Sané abzusagen scheint ist nämlich auch in Leipzig nicht verborgen geblieben.
Die, die von RBL-Seite die Verhandlungen führen würden, sind doch sowieso nicht aus dem Osten. :shh:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Anderson

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Anderson » Di 25. Jun 2019, 12:48

nevermore hat geschrieben:
Di 25. Jun 2019, 12:32
Anscheinend verdient ja schon Arp 5 Mio.
Er bekommt sie womöglich. Ob er sie jemals verdient, wird sich erst noch zeigen müssen.

Adamson
Beiträge: 6092
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 319
x 523

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Adamson » Di 25. Jun 2019, 12:57

katmik hat geschrieben:
Di 25. Jun 2019, 12:48
eite die Verhandlungen führen würden, sind doch sowieso nicht aus dem Osten. :shh:
Das isses ja, was mir Angst macht. ;)
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
cruchot
Beiträge: 566
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 19:43
x 102
x 26

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von cruchot » Di 25. Jun 2019, 21:46

Anderson hat geschrieben:
Di 25. Jun 2019, 12:48
nevermore hat geschrieben:
Di 25. Jun 2019, 12:32
Anscheinend verdient ja schon Arp 5 Mio.
Er bekommt sie womöglich. Ob er sie jemals verdient, wird sich erst noch zeigen müssen.
Ich liebe feinsinnige Interpretationen dieser Art :)
Zumal sie richtig sind und auch auf den Namensgeber dieses Threads zutreffen.
Diskutiere niemals mit Dummköpfen - sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dort mit Erfahrung!

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16831
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 240
x 669

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Jupp » Mi 3. Jul 2019, 09:11

Die Sportbild will wissen, dass Nagelsmann auf Timo nächste Saison setzt, auch ohne Verlängerung:
Wie Sportbild (Print) berichtet, hat Nagelsmann sich zuletzt mit Timo Werner, dessen Familie und Berater Karlheinz Förster getroffen. In dem Gespräch versicherte der Trainer dem Stürmer, dass er auch dann voll auf in setzt, wenn er seinen Vertrag nicht verlängert und trotzdem bei RB Leipzig bleibt. Dieses Vorgehen wird angeblich auch von Geschäftsführer Oliver Mintzlaff mitgetragen.
https://rblive.de/2019/07/03/rb-leipzig ... lstenberg/
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Antworten