1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Alle Themen zur Saison 2019/20120
fussballjunkie84
Beiträge: 18
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 09:27

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von fussballjunkie84 » Mi 19. Feb 2020, 12:55

Auf Schalke geht es derzeit personell drunter und drüber: https://schalketotal.de/2020/02/19/scho ... aison-aus/

Serdar scheint aber gegen RB wieder dabei zu sein.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11643
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1288
x 632

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von EisenerBulle » Do 20. Feb 2020, 07:58

Das nenne ich mal Gerechtigkeit. Die richtige Strafe für den Kartoffelkäfer-Mob. Bei Hoffenheim wird die keiner vermissen, denke ich.

https://www.sportschau.de/fussball/bund ... im100.html
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
tomsen
Beiträge: 1252
Registriert: Di 11. Aug 2015, 02:23
Wohnort: Leipzig
x 138
x 115

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von tomsen » Fr 21. Feb 2020, 21:19

Jep, Paderborn zimmert Bayern einen rein (1:1). :thup:
Klar bedeutet das nichts in der 45. Minute, macht aber Spaß :crazy:

Edit: F**k die Miez, Paderborn gleicht in Minute 76 erneut aus (2:2)! Es keimt die Hoffnung. :cool:
Edit2: Nix Miez, Endstand 3:2. Sch... :|
Aus Liebe zu meiner Heimatstadt und Interesse an gutem Fußball.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8651
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 421

1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von elbosan » Fr 21. Feb 2020, 22:15

Die Bayern machen das schon noch. Es gibt 10 Minuten Nachspielzeit, ein bis 2 Gelb/Rote Karten wegen Meckerns für Paderborn und dann läuft das.

Eventi.absolut
Beiträge: 3351
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 197
x 210

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von Eventi.absolut » Fr 21. Feb 2020, 22:26

Keiner wird an den Bayern vorbeikommen, was auch gut ist, man stelle sich vor der Börsenverein wird Meister :zzz: .

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8651
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 421

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von elbosan » Fr 21. Feb 2020, 22:39

Hat mal wer ausgerechnet, auf welchem Platz die Bayern ohne Lewandowski stehen würden? Wäre selbst für die Europaliga knapp, oder?

Benutzeravatar
lukahai
Beiträge: 380
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 17:58
Wohnort: EB
x 26

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von lukahai » Fr 21. Feb 2020, 22:43

elbosan hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 22:39
Hat mal wer ausgerechnet, auf welchem Platz die Bayern ohne Lewandowski stehen würden? Wäre selbst für die Europaliga knapp, oder?
Sie haben Lewandowski, wir Werner! Das allein macht schon den Unterschied! Leider! :sad:

Olaf2603
Beiträge: 502
Registriert: Di 28. Apr 2015, 16:28
x 23
x 48

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von Olaf2603 » Fr 21. Feb 2020, 23:09

Eventi.absolut hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 22:26
Keiner wird an den Bayern vorbeikommen, was auch gut ist, man stelle sich vor der Börsenverein wird Meister :zzz: .
:thdown: :thdown: :thdown: :thdown: :thdown: :thdown: :thdown:


Das Du Bayern Fan bist das wissen wir

Pointer
Beiträge: 251
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 23:51
x 62

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von Pointer » Sa 22. Feb 2020, 00:29

EisenerBulle hat geschrieben:
Do 20. Feb 2020, 07:58
Das nenne ich mal Gerechtigkeit. Die richtige Strafe für den Kartoffelkäfer-Mob.
Leider wieder nur eine Alibi-Strafe.
Wer gedacht hat, dass der DFB ein richtiges Zeichen setzt, muss massiv enttäuscht sein.
Die Chaoten, die hier zum wiederholten Mal mit Hasstiraden gegen andere Vereine und Menschen auffällig geworden sind, werden sich freuen. Zwei Spiele in Sinsheim zu verpassen, das sitzt man locker aus und legt dann erneut auf.
Der BVB wird ebenfalls frohlocken – keine leere Süd, kein leeres Stadion, kein Punktabzug und 50.000 € Schelte - Peanuts. Die Verlustabschreibung wird maximal das zuständige Betriebsstättenfinanzamt ärgern.
Der Verlierer – eindeutig der DFB, die DFL und leider auch der Fußball insgesamt.
Es wurde in letzter Zeit oft von Anfeindungen und Gewalttätigkeiten gegen Schiedsrichter, Ehrenamtliche und gegnerische Spieler in den unterklassigen Ligen berichtet und dazu aufgerufen, dagegen ein Zeichen zu setzen.
Genau dieses Zeichen hätte der DFB auch hier setzen können und müssen. Leider wurde diese Chance bewusst nicht genutzt und die vermeintlich allseitig bequemste Lösung gewählt.
Aus meiner Sicht eine Alibi-Strafe und die eher schon zahnlose Sanktionierung der von den BVB-Anhängern ausgeübten Beleidigungen gegen Dietmar Hopp.

Wer meint, dass es ausreicht mit derart milden und fast schon lächerlichen Strafen gegen Hass, Gewalt, Diffamierungen und sportlicher Unfairness vorzugehen, wird keine Veränderungen herbeiführen und macht sich durch Unterlassung mitschuldig.

Eventi.absolut
Beiträge: 3351
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 197
x 210

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von Eventi.absolut » Sa 22. Feb 2020, 09:04

Olaf2603 hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 23:09
Eventi.absolut hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 22:26
Keiner wird an den Bayern vorbeikommen, was auch gut ist, man stelle sich vor der Börsenverein wird Meister :zzz: .
Das Du Bayern Fan bist das wissen wir
Ich bin kein Bayern Fan, aber lieber die als Meister als die Gelben.

Antworten