Corona-Virus

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
Walle
Beiträge: 557
Registriert: Sa 28. Sep 2019, 16:20
x 22
x 274

Re: Corona-Virus

Beitrag von Walle » So 22. Mär 2020, 08:39

Blueeye_x hat geschrieben:
Sa 21. Mär 2020, 21:46
Anders ergibt es auch keinen Sinn. Wenn Italien jeden Toten als Corona Toten zählt, dann sind sie nicht mehr zu retten! 🙄
Aber interessant ist, dass es wahrscheinlich in Italien einen Zusammenhang mit der großen Impfaktion ( gegen Meningitis ) im Januar 2020 und der Menge an schweren Verläufen des Coronavirus gibt.
Aber wenn, dann doch eher dadurch, dass da sehr viele ältere Menschen (bzw. überhaupt viele Menschen) zusammengekommen sind und engen Kontakt hatten. Vielleicht waren da sogar schon Ärzte und Schwestern infiziert und haben es an die Senioren (Impfpatienten) weitergegeben. Der Impfstoff selbst sollte wohl kaum die schweren Verläufe verursacht haben.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16809
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 658

Corona-Virus

Beitrag von Jupp » So 22. Mär 2020, 08:47

Hier gibt es immer täglich neue Karten auf Kreisebene, welche die Daten der Gesundheitsämter täglich auswerten: https://twitter.com/risklayer/status/12 ... 54880?s=21

In Mitteldeutschland steigt vor allem Zwickau in den letzten Tagen stark an, warum auch immer. Im Verhältnis zur Einwohnerzahl sind das die häufigsten Fälle in der Region. Insgesamt sind die Fallzahlen in Mitteldeutschland jedoch noch deutlich niedriger als in anderen Regionen Deutschlands, was zeigt, dass wir mit den Maßnahmen hier eher dran sind als Bayern und Co.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Tag Eins
Beiträge: 782
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 22:04
x 33
x 45

Re: Corona-Virus

Beitrag von Tag Eins » So 22. Mär 2020, 09:11

Das, was sich die größenwahnsinnigsten Diktatoren in ihren feuchten Träumen nicht vorzustellen wagten, steht womöglich kurz bevor: Heute wird entschieden, ob über ganz Deutschland eine Ausgangssperre verhängt wird.

In Indien hat man für heute schonmal 1 Mrd. Menschen unter Ausgangssperre gestellt. Was vor Wochen noch vollkommen irre erschien, wird plötzlich wahr. So drastisch die Maßnahmen auch sind, der Virus wird sich weiter verbreiten, wenn die Ausgangssperren wieder vorbei sind.

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6021
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 75
x 237

Re: Corona-Virus

Beitrag von bullish! » So 22. Mär 2020, 09:56

Leipziger Junge hat geschrieben:
Sa 21. Mär 2020, 20:05
Wir sagen dann wohl doch erst morgen laut DANKE
Sicher lieb gemeint - jedoch auch eine verklärte Aktion, die vielleicht das Gewissen beruhigt. Keinesfalls aber den überarbeiteten und unterbezahlten Pflegekräften in
irgendeinerweise hilft. Unterbezahlt heißt auch, dass das Einkommen und die teils enorme Verantwortung (noch dazu im Schichtdienst) in keinerlei Verhältnis stehen.
Hier hat die Politik (Jens S. und Hubi H.) sich für diese Menschen noch im Januar im Mindestlohnbereich bewegt.
Statt Mietscheck werden Pflegekräfte wohl bald Ihrem Vermieter ordentlich Applaus
zollen - wird dieser sicher verstehen und dankend annehmen. Scheinheilig alles.
Nach der Krise interessiert das sicher auch keinen mehr. Aber gelbe Westen soll es ja zumindest noch ausreichend geben.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Leipziger Junge
Beiträge: 47
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 18:34
x 61
x 21

Re: Corona-Virus

Beitrag von Leipziger Junge » So 22. Mär 2020, 12:01

bullish! hat geschrieben:
So 22. Mär 2020, 09:56
Leipziger Junge hat geschrieben:
Sa 21. Mär 2020, 20:05
Wir sagen dann wohl doch erst morgen laut DANKE
Sicher lieb gemeint - jedoch auch eine verklärte Aktion, die vielleicht das Gewissen beruhigt. Keinesfalls aber den überarbeiteten und unterbezahlten Pflegekräften in
irgendeinerweise hilft. Unterbezahlt heißt auch, dass das Einkommen und die teils enorme Verantwortung (noch dazu im Schichtdienst) in keinerlei Verhältnis stehen.
Hier hat die Politik (Jens S. und Hubi H.) sich für diese Menschen noch im Januar im Mindestlohnbereich bewegt.
Statt Mietscheck werden Pflegekräfte wohl bald Ihrem Vermieter ordentlich Applaus
zollen - wird dieser sicher verstehen und dankend annehmen. Scheinheilig alles.
Nach der Krise interessiert das sicher auch keinen mehr. Aber gelbe Westen soll es ja zumindest noch ausreichend geben.
Du hast vollkommen Recht, die eigentliche vor allem auch finanzielle Würdigung all derer, die mit geringen Löhnen die Stütze der Gesellschaft bilden, muss nach der Krise kommen. ABER: ich weiß aus eigener Erfahrung, dass der Dank anderer in einer mindestens anstrengenden Situation sehr wohl motivierend ist. Und das zählt jetzt. Viel zu selten sagen wir danke. Viel zu oft üben wir ausschließlich Kritik. Also gib dir nenn Ruck und mach mit. Im Stadion feuerst du doch auch deine Helden als Motivation an.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16809
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 658

Corona-Virus

Beitrag von Jupp » So 22. Mär 2020, 12:02

Tag Eins hat geschrieben:Das, was sich die größenwahnsinnigsten Diktatoren in ihren feuchten Träumen nicht vorzustellen wagten, steht womöglich kurz bevor: Heute wird entschieden, ob über ganz Deutschland eine Ausgangssperre verhängt wird.

In Indien hat man für heute schonmal 1 Mrd. Menschen unter Ausgangssperre gestellt. Was vor Wochen noch vollkommen irre erschien, wird plötzlich wahr. So drastisch die Maßnahmen auch sind, der Virus wird sich weiter verbreiten, wenn die Ausgangssperren wieder vorbei sind.
Ich finde den Begriff Ausgangssperren sehr irreführend im Zusammenhang mit Deutschland. Man darf weiterhin raus, bloß halt nur mit den Leuten, mit denen man sonst auch zu Hause lebt und eben nicht in Gruppen mit anderen Menschen. Dazu ist es auch weiterhin möglich auf Arbeit zu gehen, wenn Homeoffice keine Option ist, Lebensmittelmarkt kann man auch besuchen.

War vorhin in Leipzig im Park, bei dem Wetter toll. Gab keine Gruppen, aber etliche andere Leute, die offensichtlich mit den Leuten unterwegs waren, mit denen sie sonst auch zusammenleben oder allein. Abstand wurde wie beim Bäcker eingehalten, nehme da sehr viel Vernunft wahr seit ein paar Tagen.

Heute Abend wissen wir mehr, was die Ausgangsbeschränkungen angeht.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6153
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 107
x 175

Re: Corona-Virus

Beitrag von mahe » So 22. Mär 2020, 12:13

Rind hat geschrieben:
So 22. Mär 2020, 01:59
Als Krankenpfleger auf einer Leipziger Intensivstation kann ich bei Deiner Aussage nur mit dem Kopf schütteln (auch wenn ich von Dir nix anderes erwartet habe).
Nicht falsch verstehen, ich brauche keinen Applaus, aber "Quatsch" ist so eine Aktion nicht. Vor allem in den "Corona-Ambulanzen" arbeiten Viele gerade am Limit.
Und leer ist es bei uns auch nicht!
ich persönlich finde die aktion ebenfalls quatsch. berufsgruppen, die dem allgemeinwohl "dienen", sollte anerkennung in form von geregelten arbeitszeiten, einer fairen bezahlung, kitasplätze in nähe der wohnung oder dem arbeitsplatz, 35h-woche usw. entlohnt werden. statt zu klatschen, sollte man sich nach der krise gemeinsam für bessere arbeitsbedingungen dieser berufsgruppen stark machen. denn teilweise dürfen sie nicht streiken und teilweise können sie es nicht, da menschenleben davon abhängen. die attraktivität dieser jobs muss gesteigert werden, damit junge menschen sich auch öfters für einen beruf mit sozialer verantwortung entscheiden.


nebenbei
statt zu klatschen, wäre mal gelassenheit oder ein freundliches wort hilfreich, wenn man z. b. mal in einem warteraum länger zeit verbringt. mal weniger gereiztheit, wenn man z. b. aktuell nur eine packung klopapier bekommt. usw. die liste kann man beliebig fortführen und jedem fallen andere beispiele ein.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3598
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 627
x 624

Re: Corona-Virus

Beitrag von The-Last-ReBeL » So 22. Mär 2020, 13:08

Insgesamt sind die Fallzahlen in Mitteldeutschland jedoch noch deutlich niedriger als in anderen Regionen Deutschlands, was zeigt, dass wir mit den Maßnahmen hier eher dran sind als Bayern und Co.
du musst auch sehen, BaWü, Bayern, NRW sind Bevölkerungsreicher. Dann den Karneval nicht vergessen wo sich bestimmt viele infiziert haben und wo die Tragweite nicht bekannt war. Karneval und die Ferien haben viele auch dort in die Skigebiete getrieben .
Südtirol sehr beliebt bei denen sowie Patznauental , Ötztal, Kaunertal. etc.
Im Osten ist Skifahren eben noch immer ein sehr teueres Hobby was sich viele nicht leisten können oder wollen.

Bleibt zu hoffen das der Kelch hier halbwegs vorüber geht.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16809
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 658

Corona-Virus

Beitrag von Jupp » So 22. Mär 2020, 13:16

Korrekt, dazu ist die Wirtschaft hier weniger international unterwegs, im Fall von Corona dürfte das kein Nachteil sein. Bayern hat ungefähr die sechsfache Anzahl an Infizierten von Sachsen, aber nur ungefähr die dreifache Zahl an Einwohnern, damit sind sie aktuell ungefähr doppelt so stark betroffen. Grundsätzlich dürften ländliche Bereiche ebenfalls im Vorteil sein, weil Abstände dort einfacher einzuhalten sind und weniger Menschen unterschiedlicher Regionen dort zusammenkommen, wobei sich das auch in Städten jetzt deutlich reduziert.

Heute 17:30 Uhr Ansprache der Kanzlerin, da werden dann wohl die bundesweiten Ausgangsbeschränkungen verkündet.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Harzer
Beiträge: 692
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 11:31
Wohnort: Harz
x 32
x 135

Re: Corona-Virus

Beitrag von Harzer » So 22. Mär 2020, 13:21

In Europa denken Viele, „den Mundschutz trag ich nicht, er schützt mich nicht.” In China sagt man, „er schützt mich nicht, aber ich trage ihn, weil er die anderen schützt.“ So unterscheiden sich Hedonist und Kommunist.
https://publikumskonferenz.de/blog/2020 ... xf_biPokFk
andere Gesichtspunkte :thumb: :schal: :schal: :schal:
RB Leipzig, Meister der Saison 2020/21

Antworten