[25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
Tooor1962
Beiträge: 133
Registriert: Do 23. Jan 2020, 15:57
x 8
x 51

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von Tooor1962 » Mo 10. Feb 2020, 15:22

Das Spiel gestern war eher etwas für große, schnelle Stürmer wie Schick. Das Leipzig von hinten raus kombiniert hat sicher keiner erwartet. Wenn es Chancen für uns sich ergeben dann sind/waren das Umschaltmomente/Konter. Ich vermute das ist nicht Olmo´s größte Stärke.
Daher habe ich den Startplatz von Olmo auch nicht verstanden.

Olaf2603
Beiträge: 528
Registriert: Di 28. Apr 2015, 16:28
x 23
x 60

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von Olaf2603 » Mo 10. Feb 2020, 17:03

Olmo ist auch sehr langsam da war ich auch gestern bissel irritiert.
Ob er wirklich bei uns einschlägt da bin ich mir nicht so sicher. :crazy:

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6549
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 176

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von raceface » Mo 10. Feb 2020, 17:53

3 Spiele und 3x auf unterschiedlichen Positionen gespielt.
In München ist er etwas abgefallen von der Leistung der anderen Spiele her, aber wahrscheinlich ist er das Niveau nicht so gewohnt.
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
Tooor1962
Beiträge: 133
Registriert: Do 23. Jan 2020, 15:57
x 8
x 51

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von Tooor1962 » Mo 10. Feb 2020, 18:00

Er ist bestimmt in all den Spielen wichtig wenn die gegnerische Mannschaft ihren Bus vom Tor parkt und dadurch spielerische Elemente gefragt sind. Aber nicht gegen Dortmund oder Bayern.

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 735
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 123
x 183

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von lgwgnr » Di 11. Feb 2020, 09:11

Olaf2603 hat geschrieben:
Mo 10. Feb 2020, 17:03
Olmo ist auch sehr langsam da war ich auch gestern bissel irritiert.
Ob er wirklich bei uns einschlägt da bin ich mir nicht so sicher. :crazy:
In der Situation gegen Davies würde so gut wie jeder abschmieren. Aber quirlig ist tatsächlich anders.
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

hendrik
Beiträge: 1414
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 92

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von hendrik » Mi 12. Feb 2020, 22:19

Tooor1962 hat geschrieben:
Mo 10. Feb 2020, 15:22
Das Spiel gestern war eher etwas für große, schnelle Stürmer wie Schick. Das Leipzig von hinten raus kombiniert hat sicher keiner erwartet. Wenn es Chancen für uns sich ergeben dann sind/waren das Umschaltmomente/Konter. Ich vermute das ist nicht Olmo´s größte Stärke.
Daher habe ich den Startplatz von Olmo auch nicht verstanden.
Ich auch nicht, bei unserer Taktik gegen die Bayern. Das Spiel ist komplett an ihm vorbeigelaufen. Wenn er gegen Werder spielt , sieht das ganze anders aus. Wir geben ihm Zeit um sich bei uns einzuspielen. Er wird bei uns ein Großer werden, da er von der 1. Sprosse ( Massia ) zur 2. Sprosse ( Zagreb ) nun auf die 3. Sprosse sehr überlegt geklettert ist. Ein zu hoch gehypter Haaland kann wie der andere Stern Alcazar schnell wieder verglühen. Wenn es JN gelingt, ihn Stück für Stück zu integrieren ( Deutsch lernen ) wird er >Naby 3.0.

Harzer
Beiträge: 781
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 11:31
Wohnort: Harz
x 36
x 174

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von Harzer » Sa 23. Mai 2020, 13:05

Weiß einer was für silberne Löffel er dem Trainer geklaut hat? Wenn er nicht verletzt könnte er meiner Meinung nach auch gut und gern mal nkunku oder so ersetzen :thumb: :schal: :schal: :schal:
RB Leipzig, Meister der Saison 2020/21

Olaf2603
Beiträge: 528
Registriert: Di 28. Apr 2015, 16:28
x 23
x 60

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von Olaf2603 » Sa 23. Mai 2020, 14:23

Harzer hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 13:05
Weiß einer was für silberne Löffel er dem Trainer geklaut hat? Wenn er nicht verletzt könnte er meiner Meinung nach auch gut und gern mal nkunku oder so ersetzen :thumb: :schal: :schal: :schal:
Habe das Gefühl das JN nicht so ganz nach Leistungen geht sondern nach seine Lieblingen aufstellt. Die Leistungen und abrutsch in der Tabelle belegt das irgendwie.
JN wird eh zu hoch gejubelt, er ist ein guter Trainer aber mehr auch nicht.

Benutzeravatar
Leipziger82
Beiträge: 1265
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 15:02
x 101
x 85

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von Leipziger82 » Sa 23. Mai 2020, 17:44

Olaf2603 hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 14:23
Harzer hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 13:05
Weiß einer was für silberne Löffel er dem Trainer geklaut hat? Wenn er nicht verletzt könnte er meiner Meinung nach auch gut und gern mal nkunku oder so ersetzen :thumb: :schal: :schal: :schal:
[..]
JN wird eh zu hoch gejubelt, er ist ein guter Trainer aber mehr auch nicht.
Sehe ich mittlerweile auch schon skeptischer. Ein guter Trainer hätte zuhause gegen Freiburg gewonnen. Aber ja, es ist seine erste Saison. Nach der Zweiten darf man ein Fazit ziehen. Aber aktuell wirkt das alles sehr ratlos.

Birdman
Beiträge: 1024
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 09:45
x 60

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von Birdman » Sa 23. Mai 2020, 19:53

Ein Punkteschnitt von 1,96 Zählern pro Spiel (nur 0,01 weniger als zur Vize-Meister-Saison 2016/2017), eine Tordifferenz von plus 36 nach 26 Spielen bei nur noch einem aus dem oberen Tabellendrittel vor der Brust und das mit der mit Abstand jüngsten Mannschaft der Liga. Dazu für das Champions League-Viertelfinale qualifiziert. Da würde ich auch am Trainer zweifeln! Wie kann der sich so etwas überhaupt erlauben?

Und bei 22:6 und teils klarsten Torchancen gegen Freiburg muss sich der Trainer die Kritik gefallen lassen, dass er nicht getroffen hat. Überhaupt hat er noch keinen einzigen Saison-Treffer. Ich würde Leipziger82 widersprechen und nicht noch auf die zweite Saison warten. Man stelle sich vor, das geht so katastrophal weiter...

Antworten