[25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
blackadder
Beiträge: 246
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 20:43
x 14
x 58

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von blackadder » Do 25. Jun 2020, 16:56

EisenerBulle hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 14:53
Es gab übrigens heute in der PK sehr lobende Worte von JN über Olmo. Ich hoffe das er nächste Saison eine tragende Rolle spielen wird. Bin da sehr optimistisch. Bin sehr froh, dass er geholt wurde. Oder was meint Ihr?
Sehe ich auch so. Schon bei dem (leider nutzlosen) Tor zum 1:2 gegen Frankfurt im DFB Pokal hat er seine Klasse beim Box to Box Play gezeigt.

Auch beim Tor gegen Köln und bei den zwei Toren gegen Hoffenheim konnte man die Qualitäten im Abschluss erkennen.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3652
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 681
x 660

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Do 25. Jun 2020, 19:24

Ihm fehlt noch was die körperliche Präsenz.
Schlägt er nächste Saison ein, dann ist bestimmt Bayern oder ein Inselclub interessiert. :lol:
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6546
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 176

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von raceface » Do 25. Jun 2020, 20:52

RB kann schon mal die AK erhöhen
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
blackadder
Beiträge: 246
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 20:43
x 14
x 58

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von blackadder » Do 25. Jun 2020, 21:42

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 19:24
Ihm fehlt noch was die körperliche Präsenz.
Schlägt er nächste Saison ein, dann ist bestimmt Bayern oder ein Inselclub interessiert. :lol:
Nachdem Timo weg ist brauchen wir doch ein neues Dauergerücht für einen Abgang. :frech:

Scherz beiseite, ich würde mir wünschen das die alte Reihenfolge von:

1. (zählbarer) Erfolg über einen längeren Zeitraum
2. Wechsel zu einem Top Club ist denkbar
3. Wechsel zu einem Top Club geistert als Gerücht durch die Welt.
4. Wechsel findet statt

wieder der Regelfall wird.

Heutzutage reichen 5 gute Spiele, Tempo und ein niedriges Alter um direkt 1 und 2 zu überspringen und Jahre unter 3 zu laufen. Diesen Teil des Geschäfts - in dem sich Kids ohne was zu erreichen wie Top Stars aufführen - würde ich nicht vermissen.

Am extremsten war dabei Bruma. Ich weiß nicht ob sich noch jemand daran erinnert. Aber bei ihm hat der Berater vor dem ersten Tritt gegen den Ball schon vom Wechsel zum Top Club geträumt. (O-Ton: „wenn er sich hier gut entwickelt, kann er größer denken“). Wir alle wissen was draus geworden ist. :roll:

Truckle
Beiträge: 2914
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 138

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von Truckle » Do 25. Jun 2020, 21:45

Solange der Sportdirektor die Flops mit +/- null wieder verschütteln kann ist alles gut.

(Selke, Cunha, Burke z. B.)

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2405
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 128

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von roger » Fr 26. Jun 2020, 00:10

blackadder hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 21:42

Am extremsten war dabei Bruma. Ich weiß nicht ob sich noch jemand daran erinnert. Aber bei ihm hat der Berater vor dem ersten Tritt gegen den Ball schon vom Wechsel zum Top Club geträumt. (O-Ton: „wenn er sich hier gut entwickelt, kann er größer denken“). Wir alle wissen was draus geworden ist. :roll:
Bruma hatte durchaus das Talent dazu. Manchmal wirds halt was, manchmal nicht.

Wir brauchen aber genau diesen Typ Spieler der Potential und auch Ehrgeiz für ganz oben hat. Weniger ist zu wenig und er kann uns nicht entscheidend helfen. Klar ist es dann blöd, wenn einer wirklich durchstartet, dass wir ihn nicht halten können. Aber was willst du machen.
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3652
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 681
x 660

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Fr 26. Jun 2020, 05:57

Truckle hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 21:45
Solange der Sportdirektor die Flops mit +/- null wieder verschütteln kann ist alles gut.

(Selke, Cunha, Burke z. B.)
das ist schon starker Tobak. Selke und Cunha spielen ja noch 1 Bundesliga ... wo Burke ist ? Sie haben zum Teil eben nicht gepasst und die Konkurenz war größer. Die Ansprüche eben höher. Mir persönlich sind Neuzügänge lieber, die nicht schon mit Attributen wie super, mega, riesen---Talent Star herkommen oder Vergeleiche zu anderen Superstars gezogen werden, sondern die sich hier kontinuierlich entwickeln.
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Truckle
Beiträge: 2914
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 138

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von Truckle » Fr 26. Jun 2020, 08:30

Flop bei uns, dass man das Invest wieder bekommen hat ist nicht selbstverständlich-

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2405
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 128

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von roger » Fr 26. Jun 2020, 13:02

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Fr 26. Jun 2020, 05:57
... wo Burke ist ?
Mittlerweile von West Bromwich zu Deportivo Alaves verliehen. Spielt dort zwar regelmäßig, aber meist nur als Einwechsler. Nur 1 Tor und eine Vorlage in über 900 Min. Spielzeit.

Generell muss ich mal sagen, wenn wer bei uns leistungsmäßig durchfällt, wirds auch woanders nix. Scheint als machen wir da viel richtig. Lediglich Rebic war nach dem Abgang besser dran, da lag es aber ja nicht an mangelnder Leistungsfähigkeit sondern hat einfach charakterlich / taktisch nicht gepasst.

Oder übersehe ich wen?
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3652
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 681
x 660

Re: [25] Dani Olmo (Vertrag bis 2024)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Fr 26. Jun 2020, 13:17

roger hat geschrieben:
Fr 26. Jun 2020, 13:02
The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Fr 26. Jun 2020, 05:57
... wo Burke ist ?
Mittlerweile von West Bromwich zu Deportivo Alaves verliehen. Spielt dort zwar regelmäßig, aber meist nur als Einwechsler. Nur 1 Tor und eine Vorlage in über 900 Min. Spielzeit.

Generell muss ich mal sagen, wenn wer bei uns leistungsmäßig durchfällt, wirds auch woanders nix. Scheint als machen wir da viel richtig. Lediglich Rebic war nach dem Abgang besser dran, da lag es aber ja nicht an mangelnder Leistungsfähigkeit sondern hat einfach charakterlich / taktisch nicht gepasst.

Oder übersehe ich wen?
mal schauen was aus Cunha wird.
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Antworten