Corona-Virus

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
Truckle
Beiträge: 2898
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 134

Re: Corona-Virus

Beitrag von Truckle » Mo 20. Jul 2020, 20:33

Laut LVZ + 10 neue Infizierte am Montag in Leipzig.

nevermore
Beiträge: 1573
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 84
x 223

Re: Corona-Virus

Beitrag von nevermore » Do 23. Jul 2020, 20:02

HZI-Studie zum Ausbruch bei Tönnies: Der Ausbruch ging von einem einzigen Mitarbeiter in der Fleischzerlegung aus.
Ausgehend von einem einzigen Mitarbeiter wurde das Virus auf mehrere Personen in einem Umkreis von mehr als acht Metern übertragen. Die hauptsächliche Übertragung fand im Zerlegebereich für Rinderviertel statt, in dem die Luft umgewälzt und auf zehn Grad Celsius gekühlt wird. Demgegenüber spielte die Wohnsituation der Arbeiter während der untersuchten Phase des Ausbruchs keine wesentliche Rolle.
https://www.helmholtz-hzi.de/de/aktuell ... -distanze/

„Unsere Studie beleuchtet SARS-CoV-2-Infektionen in einem Arbeitsbereich, in dem verschiedene Faktoren aufeinandertreffen, die eine Übertragung über relativ weite Distanzen ermöglichen. Es stellt sich nun die wichtige Frage, unter welchen Bedingungen Übertragungsereignisse über größere Entfernungen in anderen Lebensbereichen möglich sind“ (Brinkmann).

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6022
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 75
x 237

Re: Corona-Virus

Beitrag von bullish! » Do 23. Jul 2020, 21:30

Corona-Warn-App hat bei Millionen kaum funktioniert

https://www.stern.de/digital/android-nu ... 49498.html

Toll :x Viel Wirbel um (fast) nix. Riesen Rummel - aber die unsagbaren Millionen sind verbrannt. Aber immerhin hat der BGH heute gegen Milka geurteilt, dass nur Ritter Sport quadratisch sein darf. Insofern alles in Butter in Schland :crazy:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

nevermore
Beiträge: 1573
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 84
x 223

Re: Corona-Virus

Beitrag von nevermore » Do 23. Jul 2020, 22:02

Nach dem, was ich da im heute-journal höre, ist wohl eher diese Meldung wieder viel Geschrei - oh Wunder, ausgehend von der Bild-Zeitung - um fast nichts.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16817
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 234
x 661

Re: Corona-Virus

Beitrag von Jupp » Do 23. Jul 2020, 23:15

Was mal grundsätzlich derzeit Sorge bereiten darf ist, dass die Fallzahlen in Deutschland wieder ansteigen. Ist wieder auf dem Niveau von vor zwei Monaten und dieses Mal ist es nicht wie bei Tönnies ein einzelner Fall, der die Zahlen nach oben schnellen lässt. Klar, das hängt eben vor allem an Bundesländern wie NRW, Bayern oder BaWü und das sind die Bundesländer, die ja vorher auch schon die meisten Fälle hatten. Zu frühe Öffnung dort?
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

nevermore
Beiträge: 1573
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 84
x 223

Re: Corona-Virus

Beitrag von nevermore » Fr 24. Jul 2020, 08:15

In BaWü hatten wir einige Fälle von Urlaubsheimkehrern. Bedenklich ist NRW, in letzter Zeit immer fast die Hälfte der bundesweiten täglichen Neuinfektionen und mit Abstand die höchste 7-Tages-Inzidenz. Scheint nichts mehr mit Tönnies zu tun zu haben, betrifft v.a. die Kreise im Süden von NRW.

815 neue Fälle heute. Das ist schon deutlich. Generell ist das natürlich eher schlecht, wenn es eher flächendeckend passiert.

Auch im Ausland gibt es tendenziell steigende Zahlen. In Europa v.a. Spanien, aber auch Frankreich, Österreich mit neuen Maßnahmen. Israel mit über 2000 Fällen gestern. Südamerika völlige Katastrophe.

nevermore
Beiträge: 1573
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 84
x 223

Re: Corona-Virus

Beitrag von nevermore » Fr 24. Jul 2020, 11:52

Schon wieder 20 Positive bei Tönnies.

https://www.spiegel.de/panorama/coronaf ... 6c56415a14


Nachtrag zu Tönnies / HZI-Studie im Besonderen und Klimaanlagen im Allgemeinen:
https://www.youtube.com/watch?v=OdMUztDVZGE

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1875
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 131

Re: Corona-Virus

Beitrag von RotorBrowser » Fr 24. Jul 2020, 22:47

Auf ZDF NEO läuft grad der 2018 geschriebene, 2019 gedrehte Film über eine Pandemie.
Damals konnte Keiner ahnen, was wir dieses Jahr erleben müssen.

Unklar ist wie Jemand sowas so voraussehen konnte. Vom Mundschutz bis zu den Verschwörern.

Den letzten Teil -läuft grad - hat man als nicht geeignet für U 16 gesetzt.

nevermore
Beiträge: 1573
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 84
x 223

Re: Corona-Virus

Beitrag von nevermore » Sa 25. Jul 2020, 14:27

RotorBrowser hat geschrieben:
Fr 24. Jul 2020, 22:47
Unklar ist wie Jemand sowas so voraussehen konnte. Vom Mundschutz bis zu den Verschwörern.
https://www.youtube.com/watch?v=IB8ZPIymDdA

All of this has happened before...

https://www.youtube.com/watch?v=kk89UlnfJFk

jimmy.klitschi
Beiträge: 649
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31
x 210
x 87

Re: Corona-Virus

Beitrag von jimmy.klitschi » Sa 25. Jul 2020, 21:18

nevermore hat geschrieben:
So 19. Jul 2020, 22:35
Wieder mal eine neue Studie zu Kindern und Jugendlichen, diesmal aus Südkorea:
Eine Studie aus Südkorea legt nahe, dass Jugendliche Covid-19 ähnlich stark verbreiten können wie Erwachsene, während Kinder unter zehn Jahren das Virus nur selten weitergeben. .... Die Forscher hatten 59 073 Kontakte von 5706 Sars-CoV-2-Infizierten ausgewertet. Unter den Erstinfizierten waren 153 Heranwachsende mit knapp 700 Kontaktpersonen. Laut der Analyse steckten Kinder unter zehn Jahren selbst zu Hause nur rund fünf Prozent der Kontaktpersonen an, ältere Kinder mit knapp 19 Prozent aber mehr als die meisten Erwachsenen.
https://www.sueddeutsche.de/politik/cor ... -1.4971813

Originalquelle: https://wwwnc.cdc.gov/eid/article/26/10/20-1315_article

Muss das nochmal vorholen. :think:

Hatte mich ja bzgl. Schweden in die Richtung geäußert, dass die derzeitige Beruhigung dort besonders auf die skandinavische Mentalität zurückzuführen sein könnte...

Habe aber unterdessen auch mitbekommen, dass in Schweden die Sommerferien bereits am 10. Juni begonnen haben.

Nun war Schweden nach meiner Info das einzige Land im "westlichen" Europa, welches den Schulbetrieb von Beginn der Pandemie an durchgängig im unteren und mittleren Bildungsbereich weiterlaufen ließ - mit der Begründung, dass es keine belastbaren Hinweise für eine Verbreitung durch Kinder (resp. asymptomatisch infizierte Personen) gebe ...

Während des Zeitraums vor den Ferien gingen die Infektionszahlen in Schweden in die Höhe ... :think: :sad: Danach begannen sie zu sinken ...

Vor dem Hintergrund der oben zitierten südkoreanischen Studie und in Anbetracht der bekannten Corona-Inkubationszeit ließe sich die aktuelle (vorübergehende?) Entspannung der Lage in Schweden recht gut mit dem Beginn der dortigen Ferienzeit erklären, oder ...? Ich hoffe, ich habe mit meiner Idee Unrecht... ... ... Denn auch in Schweden geht die Schule demnächst ja wieder los.

https://www.schulferieneuropa.eu/schulferien-schweden/
https://www.worldometers.info/coronavir ... ry/sweden/
Schol, schla, schli kommt immer von idti. (Frau Fehrl)

Antworten