[7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2022)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11847
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1388
x 761

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2022)

Beitrag von EisenerBulle » Di 26. Mai 2020, 23:54

jezek hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 23:24
Laut „wilder Gerüchte“ gehen Sabitzer und Halstenberg mit Rangnick zum AC Mailand
https://rblive.de/geruechte/wilde-gerue ... land-12949
Man muss jetzt aber auch nicht auf alles "anspringen", was medial geboten wird. Da denke ich immer sofort an das Stöckchen und das Hündchen... :roll:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Adamson
Beiträge: 6112
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 325
x 541

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2022)

Beitrag von Adamson » Mi 27. Mai 2020, 16:29

Also ich habe gehört, wirklich nur gehört, die Mannschaft wechselt komplett nach Mailand. Inklusive Bulli und Tim Thoelke und aller OFC's ...
(Blättert in seinen Papieren.) Das tritt nach meiner Kenntnis ... ist das sofort unverzüglich!
(blättert weiter in seinen Unterlagen).

:biggrin:
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6549
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 176

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2022)

Beitrag von raceface » Mi 27. Mai 2020, 16:32

Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

jimmy.klitschi
Beiträge: 649
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31
x 210
x 87

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2022)

Beitrag von jimmy.klitschi » Do 28. Mai 2020, 11:55

Di Napoli hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 21:03
jimmy.klitschi hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 20:30
Wieso petzt das Gesundheitsamt sowas überhaupt gegenüber der Presse?
In Zeiten von Corona gibt es keine Persönlichkeitsrechte. Ist doch alles nur zu unseren Besten!
Kein Grund, gleich paranoid zu denken. ;) Ich hatte eher an sowas wie individuelles Fehlverhalten gedacht (scheint mir realistischer, weil es täglich vorkommt), also z.B. die unvorsichtige Plaudertasche oder die Freundin eines Pressefritzen, die im Amt arbeitet, oder allerhöchstens an sowas wie einen eingeschleusten "Maulwurf". :cool:
Schol, schla, schli kommt immer von idti. (Frau Fehrl)

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 732
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 123
x 182

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2022)

Beitrag von lgwgnr » Mo 31. Aug 2020, 15:14

Marcel Sabitzer führt uns als Mannschaftskapitän in die neue Spielzeit. Gulásci und Poulsen sind seine Stellvertreter.
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11847
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1388
x 761

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2022)

Beitrag von EisenerBulle » Mo 31. Aug 2020, 16:01

War wohl nur eine Frage der Zeit, wann er es macht. Aus der momentanen Situation heraus finde ich diese Variante top.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
kullerball
Beiträge: 355
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 14:52
x 12

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2022)

Beitrag von kullerball » Mo 31. Aug 2020, 19:10

EisenerBulle hat geschrieben:
Mo 31. Aug 2020, 16:01
War wohl nur eine Frage der Zeit, wann er es macht. Aus der momentanen Situation heraus finde ich diese Variante top.
".....Aus der momentanen Situation heraus ........"?? :think: Das verstehe ich nicht.
"....Diese Variante....." ist längst überfällig.
Ich warte schon seit fast 3 (!) Jahren darauf das er endlich auch als 1.Kapitän von RB Leipzig das Steuer in der Hand hält. Warum es so lange gedauert hat mit der Wahl bzw. mit seiner Bereitschaft dazu, kann ich nicht schlüssig beantworten. Die Vorraussetzungen und Fähigkeiten eine Führungsrolle zu übernehmen hat er spätestens nach dem ersten Jahr Bundesliga mit RBL gezeigt.
Er ist für mich mit Abstand auch der einzige Spieler im Team der nicht "weichgespülte" Standard-Antworten abspult.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
von kullerball » So 26. Nov 2017, 12:49
".........Ein Spieler wird zum Leader durch seine Persönlichkeit und Vorbildwirkung auf dem Platz und außerhalb und erhält dadurch Anerkennung vom gesamten Team nebst sportlicher Leitung. Und Marcel Sabitzer ist in dieser Position. Er wird sich aber trotzdem nicht mehr lange der "zusätzliche Arbeit" im Mannschaftsrat und auch als Kapitän entziehen können..........."
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Fazit: :thup: Super Entscheidung der Entscheider!
Entschuldigung, mein Duktus hängt vom Blutdruck ab!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8758
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 469

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2022)

Beitrag von elbosan » Mo 31. Aug 2020, 20:30

Die Entscheider was das Team selbst. Und die haben zuletzt halt immer Willi zum Kapitän gewählt.

Benutzeravatar
kullerball
Beiträge: 355
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 14:52
x 12

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2022)

Beitrag von kullerball » Mo 31. Aug 2020, 21:42

elbosan hat geschrieben:
Mo 31. Aug 2020, 20:30
Die Entscheider was das Team selbst. Und die haben zuletzt halt immer Willi zum Kapitän gewählt.
Das ist richtig!
deshalb kann ich ja für mich die Frage -warum hat es solange gedauert mit der Wahl von Marcel Sabitzer ?- nicht schlüssig beantworten.
Warum wurde denn "....zuletzt halt immer Willi zum Kapitän gewählt" und nicht Marcel Sabitzer? Das ist doch die entscheidende Frage für mich. Der Grund interessiert mich und nicht wer für das Ergebnis zuständig war (ist).
Entschuldigung, mein Duktus hängt vom Blutdruck ab!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8758
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 469

Re: [7] Marcel Sabitzer (Vertrag bis 2022)

Beitrag von elbosan » Mo 31. Aug 2020, 22:58

kullerball hat geschrieben:
elbosan hat geschrieben:
Mo 31. Aug 2020, 20:30
Die Entscheider was das Team selbst. Und die haben zuletzt halt immer Willi zum Kapitän gewählt.
Das ist richtig!
deshalb kann ich ja für mich die Frage -warum hat es solange gedauert mit der Wahl von Marcel Sabitzer ?- nicht schlüssig beantworten.
Warum wurde denn "....zuletzt halt immer Willi zum Kapitän gewählt" und nicht Marcel Sabitzer? Das ist doch die entscheidende Frage für mich. Der Grund interessiert mich und nicht wer für das Ergebnis zuständig war (ist).
Weil das Team es so wollte. Bild Willi war mMn keim schlechter Kapitän. Und ein „Aggressiv Leader“ muss nicht immer direkt Kapitän sein. Vielleicht ein Hinweis auf die wenigen Spiele, die man Willi kommende Saison zutraut.

Antworten