Joško Gvardiol (Vertrag 2021-2026, akt. Dinamo Zagreb)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16971
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 276
x 722

Re: Wechselt Joško Gvardiol (Dinamo Zagreb) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » Mo 28. Sep 2020, 12:22

RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16971
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 276
x 722

Re: Joško Gvardiol (Vertrag 2021-2026, akt. Dinamo Zagreb)

Beitrag von Jupp » Mo 28. Sep 2020, 15:35

Der Vertrag ist unterschrieben. Er kommt nächsten Sommer und unterschreibt bis 2026:
RB Leipzig verpflichtet Josko Gvardiol ab Juli 2021

Der 18-jährige Verteidiger verstärkt die Roten Bullen ab dem 01. Juli 2021 | Seit 2010 in der Jugend von Dinamo Zagreb | U21-Nationalspieler für Kroatien | Vertrag bis 2026
https://www.dierotenbullen.com/de/aktue ... g-Gvardiol
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6549
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 176

Re: Joško Gvardiol (Vertrag 2021-2026, akt. Dinamo Zagreb)

Beitrag von raceface » Mo 28. Sep 2020, 15:36

Gerade von RB Offiziell bestätigt.
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12481
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 224

Re: Joško Gvardiol (Vertrag 2021-2026, akt. Dinamo Zagreb)

Beitrag von Fanblock-Gänger » Mo 28. Sep 2020, 16:02

Ein :beer: auf unseren SD, der den ersten Neuzugang 2021/22 verpflichtet hat.
Die Ablösesumme soll 18 Millionen Euro betragen. Im Vertrag soll zudem festgelegt worden sein, dass RasenBallsport für jedes Spiel, das Gvardiol für Zagreb absolviert, noch zusätzliche 70.000 Euro zahlen wird. Dazu kommen weitere 100.000 Euro pro Partie, die er für Dinamo in der Europa League bestreitet.
https://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/r ... l-100.html
Ist so etwas üblich?
Und wenn ja: WARUM?
Er gehört uns noch nicht, aber RB zahlt, damit er dort aufläuft? Weil RB so darauf drängen kann, dass er kein Bankdrücker ist, sondern Erfahrungen sammelt? Ist das der Sinn?

Leipziger Junge
Beiträge: 54
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 18:34
x 84
x 29

Re: Joško Gvardiol (Vertrag 2021-2026, akt. Dinamo Zagreb)

Beitrag von Leipziger Junge » Mo 28. Sep 2020, 18:25

@FBG: Ich glaube, das ist der Sinn dahinter.

Im Übrigen finde ich diesen langfristig geplanten Wechsel strategisch extrem gut gelungen. Es zeigt mir, dass RB einen Plan zur Entwicklung der Mannschaft hat.

Ob er qualitativ passt, müssen wir sehen.

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2413
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 134

Re: Joško Gvardiol (Vertrag 2021-2026, akt. Dinamo Zagreb)

Beitrag von roger » Mo 28. Sep 2020, 19:03

Fanblock-Gänger hat geschrieben:
Mo 28. Sep 2020, 16:02
Er gehört uns noch nicht, aber RB zahlt, damit er dort aufläuft? Weil RB so darauf drängen kann, dass er kein Bankdrücker ist, sondern Erfahrungen sammelt? Ist das der Sinn?
Einerseits ein Ausgleich für steigenden Marktwert wenn er weiter Spielpraxis sammelt, andererseits ein Anreiz für Dinamo ihn auch einzusetzen und somit auszubilden, obwohl ja klar ist, dass er dann geht.

Klingt zwar erstmal seltsam, macht aber auch Sinn.
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Benutzeravatar
Laciapu
Beiträge: 379
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:30
Wohnort: Nünchritz
x 56
x 66

Re: Joško Gvardiol (Vertrag 2021-2026, akt. Dinamo Zagreb)

Beitrag von Laciapu » Di 29. Sep 2020, 11:34

Da hat wohl jemand vergessen, vor dieser Vertragsunterschreibung das Spiel Ferencváros- Dynamo Zagreb anzugucken. (Ich hätte für ihn nur eine halbe Mille ausgegeben.)

Benutzeravatar
Tooor1962
Beiträge: 133
Registriert: Do 23. Jan 2020, 15:57
x 8
x 51

Re: Joško Gvardiol (Vertrag 2021-2026, akt. Dinamo Zagreb)

Beitrag von Tooor1962 » Di 29. Sep 2020, 12:26

ich gehe davon aus, dass bei Spielern die zu uns kommen sollen nicht nur in einen Spiel bewertet werden.
beim Spiel LEV / RBL war Angelino auch eine Katastrophe und doch sind (fast)alle der Meinung er ist ein guter Spieler der uns besser macht.

Walle
Beiträge: 600
Registriert: Sa 28. Sep 2019, 16:20
x 23
x 300

Re: Joško Gvardiol (Vertrag 2021-2026, akt. Dinamo Zagreb)

Beitrag von Walle » Di 29. Sep 2020, 13:08

Tooor1962 hat geschrieben:
Di 29. Sep 2020, 12:26
ich gehe davon aus, dass bei Spielern die zu uns kommen sollen nicht nur in einen Spiel bewertet werden.
beim Spiel LEV / RBL war Angelino auch eine Katastrophe und doch sind (fast)alle der Meinung er ist ein guter Spieler der uns besser macht.
Und könnt ihr euch noch an das eine Länderspiel gegen Argentinien erinnern, in dem Messi total blass blieb. Alter, so schwach...

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11853
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1376
x 767

Re: Joško Gvardiol (Vertrag 2021-2026, akt. Dinamo Zagreb)

Beitrag von EisenerBulle » Di 29. Sep 2020, 13:45

Laciapu hat geschrieben:
Di 29. Sep 2020, 11:34
Da hat wohl jemand vergessen, vor dieser Vertragsunterschreibung das Spiel Ferencváros- Dynamo Zagreb anzugucken. (Ich hätte für ihn nur eine halbe Mille ausgegeben.)
Ja was ist denn passiert? Hat er dem Schiri die Pfeife geklaut oder was jetzt? :roll:
Beim ersten Gegentor konnte er mMn nicht mehr viel machen und seine Aktion vor dem 2. GT war maximal etwas unglücklich. Und es war auch nur EIN (!) Spiel. Ich denke, dass unsere Leute ihn mehr als einmal beobachtet bzw. mehr Spiele mit ihm gesehen haben.

https://www.youtube.com/watch?v=kXQSaAtbtq0
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Antworten