Corona-Virus

Hier kann alles rein, was sonst nirgends passt
Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9022
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 629

Re: Corona-Virus

Beitrag von elbosan » Mo 18. Jan 2021, 16:16

Für mich als Brillenträger ist die FFP2 angenehmer. Die Nasenspange ist viel robuster wie das dürre Drähtchen in den normalen Masken.

Pointer
Beiträge: 277
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 23:51
x 106

Re: Corona-Virus

Beitrag von Pointer » Di 19. Jan 2021, 02:55

"Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) hat einen erheblich schärferen Lockdown im Freistaat ausgeschlossen."

Einfach nur noch sprachlos!
Hat dieser Mann denn überhaupt nichts begriffen?
Wie viele Grabsteine braucht es um sein komplettes Versagen endlich in einen Rücktritt münden zu lassen. Seine gesamte Regierung, seine gesamten Parteimitglieder sind hier für eine katastrophale Situation verantwortlich und rechtfertigen diese mit der fehlende Einstellung der Bürger.
Es ist einfach nur noch unfassbar.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9022
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 629

Re: Corona-Virus

Beitrag von elbosan » Di 19. Jan 2021, 09:38

Wie könnte ein noch härterer Lockdown denn aussehen?

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3808
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 776
x 787

Re: Corona-Virus

Beitrag von The-Last-ReBeL » Di 19. Jan 2021, 10:16

elbosan hat geschrieben:
Di 19. Jan 2021, 09:38
Wie könnte ein noch härterer Lockdown denn aussehen?
Das frag ich mich auch? Solche Ideen kommen nur von Leuten diekeine Ahnung von Wirtschaft und Wertschöpfung haben. St. Georg steht nicht vorm Kollaps.

https://www.nzz.ch/panorama/sars-cov-2- ... obal-de-DE

Um mit den Worten von Rotor Brauser zu sprechen. Es bleibt spannend.
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Adamson
Beiträge: 6193
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 369
x 641

Re: Corona-Virus

Beitrag von Adamson » Di 19. Jan 2021, 10:24

elbosan hat geschrieben:
Di 19. Jan 2021, 09:38
Wie könnte ein noch härterer Lockdown denn aussehen?
Man könnte die Kontakte noch soweit verringern, dass jeder zu Hause die Spiegel abhängt. :happy:
La cura para todo siempre es el agua salada: el sudor, las lagrimas o el mar!

Benutzeravatar
schmidder
Beiträge: 2396
Registriert: So 23. Nov 2014, 18:43
x 5
x 302

Re: Corona-Virus

Beitrag von schmidder » Di 19. Jan 2021, 11:15

elbosan hat geschrieben:
Di 19. Jan 2021, 09:38
Wie könnte ein noch härterer Lockdown denn aussehen?
Nur noch zwei Personen pro Haushalt :crazy:

Nein eine Verschärfung des Lockdowns, in der jetzigen Form, macht keinen Sinn. Es müssten an anderen Stellschrauben gedreht werden. Das ist aber bundesweit nicht gewollt.

Unser MP hat sicherlich auch Fehler gemacht (wie jeder MP), die Hauptschuldigen sitzen aber in Berlin. Unterm Strich haben wir in Sachsen immer als erstes reagiert und Maßnahmen im verfügbaren Rahmen umgesetzt. Das bspw. keine Grenzen geschlossen wurden, liegt sicherlich nicht in Entscheidungsgewalt des MPs.
So lange besser möglich ist, ist gut nicht genug

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 834
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 147
x 240

Re: Corona-Virus

Beitrag von lgwgnr » Di 19. Jan 2021, 11:39

Solange es immer wieder solche, solche und solche Nachrichten gibt, kannst du als Verantwortlicher doch eigentlich machen was du willst. Dummheit stirbt nicht aus. Wegen solchen Knallköpfen, die in der gesamten Republik tagein und tagaus das treiben, wonach ihnen eben der Sinn steht, kommen wir nicht mit dem Arsch an die Wand.

Ist man einmal auf Solidarität und gesamtes Handeln im Kollektiv verlassen, ist man verlassen.
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Tag Eins
Beiträge: 801
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 22:04
x 38
x 56

Re: Corona-Virus

Beitrag von Tag Eins » Di 19. Jan 2021, 11:47

Adamson hat geschrieben:
Di 19. Jan 2021, 10:24
Man könnte die Kontakte noch soweit verringern, dass jeder zu Hause die Spiegel abhängt. :happy:
Was? Auch noch die letzte Person weg, die einem "Guten Morgen!" gesagt hat :ghost:

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6254
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 139
x 234

Re: Corona-Virus

Beitrag von mahe » Di 19. Jan 2021, 12:54

Ich habe gestern eine interessante Beobachtung gemacht.

Als ich zur Arbeit fuhr, gab es eine Wageneinheit, die recht gut gefüllt war. Bei der Heimfahrt hatte die S-Bahn 2 Wageneinheiten, bei deutlich weniger Fahrgästen.

Mir ist bewusst, dass das vielleicht durch betriebliche Abläufe nicht anders möglich ist. Bezogen auf die Pandemie, ist die Situation nicht optimal.


Ein härterer Lockdown bringt gar nichts, wenn die bisherigen Maßnahmen nicht stärker kontroliert werden (können).


Bei manchen Menschen schüttle ich auch nur einfach den Kopf und brubble in meinen Bart. Da waren doch heute zwei Erwachsene mit Kind an den Höfen am Brühl und regten sich tatsächlich darüber auf, dass man bei geschlossenen Läden nicht gut shoppen kann. :roll:
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Rind
Beiträge: 765
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 12:37
x 94
x 174

Re: Corona-Virus

Beitrag von Rind » Di 19. Jan 2021, 13:03

Pointer hat geschrieben:
Di 19. Jan 2021, 02:55
"Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) hat einen erheblich schärferen Lockdown im Freistaat ausgeschlossen."

Einfach nur noch sprachlos!
Hat dieser Mann denn überhaupt nichts begriffen?
Wie viele Grabsteine braucht es um sein komplettes Versagen endlich in einen Rücktritt münden zu lassen. Seine gesamte Regierung, seine gesamten Parteimitglieder sind hier für eine katastrophale Situation verantwortlich und rechtfertigen diese mit der fehlende Einstellung der Bürger.
Es ist einfach nur noch unfassbar.
Für die "katastrophale Situation" ist in erster Linie das Virus verantwortlich. Und danach kommen die Bürger, die sich nicht an Auflagen halten und dem Virus helfen, sich zu verbreiten.

Antworten