3. Liga 2021/22

Alles zur schönsten Nebensache der Welt
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 13369
Registriert: Di Feb 24, 2015 5:08 pm
x 2557
x 1763

3. Liga 2021/22

Beitrag von EisenerBulle » Mo Jun 21, 2021 4:14 pm

So. Mit Havelse steht nun auch der letzte Aufsteiger fest. Die 2. von Bayern ist zwar raus aber es hat sich ja schon länger abgezeichnet, dass die zweiten Mannschaften von Freiburg und Dortmund dafür aufsteigen werden. Muss man jetzt nicht gut finden aber es ist auch nicht zu ändern. So sieht nächste Saison die 3. Liga aus. Mal sehen, ob es 1860 mal wieder schafft. Für den Abstieg gibt's sicher mehrere "Bewerber". Schauen wir mal.

 1. VfL Osnabrück (A)
 2. Eintracht Braunschweig (A)
 3. Würzburger Kickers (A)
 4. TSV 1860 München
 5. 1. FC Saarbrücken
 6. SV Wehen Wiesbaden
 7. SC Verl
 8. SV Waldhof Mannheim
 9. Hallescher FC
10. FSV Zwickau
11. 1. FC Magdeburg
12. FC Viktoria Köln
13. Türkgücü München
14. 1. FC Kaiserslautern
15. MSV Duisburg
16. SV Meppen
17. TSV Havelse (N)
18. FC Viktoria 1889 Berlin (N)
19. SC Freiburg II (N)
20. Borussia Dortmund II (N)
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 7155
Registriert: Fr Mär 11, 2011 10:11 pm
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 304
x 843

Re: 3. Liga 2021/22

Beitrag von mahe » Do Mär 24, 2022 1:41 pm

https://www.sportschau.de/fussball/bund ... n-100.html

Nun ist es offiziell und die Tabelle wird durcheinander gewirbelt.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 13369
Registriert: Di Feb 24, 2015 5:08 pm
x 2557
x 1763

Re: 3. Liga 2021/22

Beitrag von EisenerBulle » Do Mär 24, 2022 2:44 pm

mahe hat geschrieben: Do Mär 24, 2022 1:41 pm https://www.sportschau.de/fussball/bund ... n-100.html

Nun ist es offiziell und die Tabelle wird durcheinander gewirbelt.
Saarbrücken trifft es am ärgsten und die Lauterer jammern schon wieder rum, so wie man die Memmen kennt. :frech: War aber nun auch abzusehen, dass der Laden geschlossen wird. War eh ein sehr eigenartiges Projekt. :|
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 1207
Registriert: So Nov 23, 2014 8:27 pm
Mein Fanclub: SFL
x 262
x 437

Re: 3. Liga 2021/22

Beitrag von lgwgnr » Do Mär 24, 2022 4:03 pm

Natürlich müssen sie eine Regelung finden. Aber diejenigen, die am besten gespielt haben (bspw. Saarbrücken) kriegen nun den größten Arschtritt. Währenddessen lacht man sich bei 1860 halb schlapp, dass man nach zwei mehr oder weniger verkackten Spielen so dasteht wie zuvor.

Kann den Unmut da schon gut verstehen.

melzer
Beiträge: 1696
Registriert: Di Feb 02, 2016 9:27 pm
x 489
x 503

Re: 3. Liga 2021/22

Beitrag von melzer » Do Mär 24, 2022 4:19 pm

Das Grundproblem ist doch, wie so ein
"Verein" jemals die Lizenz bekommen konnte. Kann mich noch an ein Interview mit dem Inhaber des Ladens erinnern. Auf die Frage nach dem absolut minimalen Interesse des Clubs in der Öffentlichkeit, antwortete Er nur arrogant: "wir haben allein in D. 5 Millionen türkisch stämmige Fans" :lol:. Völlig realitätsfremd :think:

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 13369
Registriert: Di Feb 24, 2015 5:08 pm
x 2557
x 1763

Re: 3. Liga 2021/22

Beitrag von EisenerBulle » Do Mär 24, 2022 5:10 pm

melzer hat geschrieben: Do Mär 24, 2022 4:19 pm Das Grundproblem ist doch, wie so ein "Verein" jemals die Lizenz bekommen konnte.
Korrekt. Habe heute irgendwo aufgeschnappt, dass die nach der Lizenzerteilung noch Transfers tätigten, die dann zur Erhöhung des Gehalts-Etats geführt haben. Egal was nun wirklich war aber da gibt der DFB kein besonders gutes Bild ab.

Was die anderen Vereine betrifft... Na ja, Also solche Konstrukte wie Lautern brauchen sich da eigentlich nicht groß beschweren. Die dürfte es (wie den BVB) eigentlich nicht mehr wirklich im höherklassigen Fußball geben. Beide würde ich nicht vermissen. :twisted:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3559
Registriert: Mo Okt 03, 2011 6:19 pm
x 822
x 152

Re: 3. Liga 2021/22

Beitrag von Peppermint Pig » Fr Apr 29, 2022 4:15 pm

Ist schon eine seltsame Situation, dass Kaiserslautern am letzten Spieltag wegen Türkgücü spielfrei hat und zusehen muss.

Bin mal gespannt, ob Magdeburg heute bei seinen Freunden in Braunschweig verliert um ihnen zu helfen. Sind ja dicke Freunde die Fans beider Teams.
❷❷⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿-------------------------------------------------------------Bild--ベガルタ仙台---Bild

melzer
Beiträge: 1696
Registriert: Di Feb 02, 2016 9:27 pm
x 489
x 503

Re: 3. Liga 2021/22

Beitrag von melzer » Fr Apr 29, 2022 4:34 pm

Peppermint Pig hat geschrieben: Fr Apr 29, 2022 4:15 pm Ist schon eine seltsame Situation, dass Kaiserslautern am letzten Spieltag wegen Türkgücü spielfrei hat und zusehen muss.

Bin mal gespannt, ob Magdeburg heute bei seinen Freunden in Braunschweig verliert um ihnen zu helfen. Sind ja dicke Freunde die Fans beider Teams.
Na ja die Reli wird wohl Lautern gg Dynamo heißen. Ich finds für beide Vereine schade, der Eiserne hingegen würde am Liebsten beide Vereine von der Fußballlandkarte löschen. Nicht war ;)

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 13369
Registriert: Di Feb 24, 2015 5:08 pm
x 2557
x 1763

Re: 3. Liga 2021/22

Beitrag von EisenerBulle » Fr Apr 29, 2022 4:50 pm

melzer hat geschrieben: Fr Apr 29, 2022 4:34 pm
Peppermint Pig hat geschrieben: Fr Apr 29, 2022 4:15 pm Ist schon eine seltsame Situation, dass Kaiserslautern am letzten Spieltag wegen Türkgücü spielfrei hat und zusehen muss.

Bin mal gespannt, ob Magdeburg heute bei seinen Freunden in Braunschweig verliert um ihnen zu helfen. Sind ja dicke Freunde die Fans beider Teams.
Na ja die Reli wird wohl Lautern gg Dynamo heißen. Ich finds für beide Vereine schade, der Eiserne hingegen würde am Liebsten beide Vereine von der Fußballlandkarte löschen. Nicht war ;)
Bin zwar immer noch nicht der EiseRne aber ja, ich würde beide nicht wirklich vermissen, doch Lautern hat diesbezüglich absoluten Vorrang. Sollten beide Reli spielen, trifft es aber aus meiner Sicht auf jeden Fall den Richtigen. Irgendwie... :twisted:
Für Magdeburg freue ich mich allerdings riesig. So unterschiedlich sind halt die Geschmäcker. Hat aber auch etwas mit meinem (sehr viel) früheren Sportler-Leben zu tun. Hoffentlich halten sie die Klasse, was schwer genug wird. Mit Titz als Trainer und der Verpflichtung des damals vereinslosen Atik ging es wieder bergauf.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

melzer
Beiträge: 1696
Registriert: Di Feb 02, 2016 9:27 pm
x 489
x 503

Re: 3. Liga 2021/22

Beitrag von melzer » Fr Apr 29, 2022 4:53 pm

EisenerBulle hat geschrieben: Fr Apr 29, 2022 4:50 pm
melzer hat geschrieben: Fr Apr 29, 2022 4:34 pm
Peppermint Pig hat geschrieben: Fr Apr 29, 2022 4:15 pm Ist schon eine seltsame Situation, dass Kaiserslautern am letzten Spieltag wegen Türkgücü spielfrei hat und zusehen muss.

Bin mal gespannt, ob Magdeburg heute bei seinen Freunden in Braunschweig verliert um ihnen zu helfen. Sind ja dicke Freunde die Fans beider Teams.
Na ja die Reli wird wohl Lautern gg Dynamo heißen. Ich finds für beide Vereine schade, der Eiserne hingegen würde am Liebsten beide Vereine von der Fußballlandkarte löschen. Nicht war ;)
Bin zwar immer noch nicht der EiseRne aber ja, ich würde beide nicht wirklich vermissen, doch Lautern hat diesbezüglich absoluten Vorrang. Sollten beide Reli spielen, trifft es aber aus meiner Sicht auf jeden Fall den Richtigen. Irgendwie... :twisted:
Für Magdeburg freue ich mich allerdings riesig. So unterschiedlich sind halt die Geschmäcker. Hat aber auch etwas mit meinem (sehr viel) früheren Sportler-Leben zu tun. Hoffentlich halten sie die Klasse, was schwer genug wird. Mit Titz als Trainer und der Verpflichtung des damals vereinslosen Atik ging es wieder bergauf.
Sorry war mit Absicht ;)

Antworten