15. Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 12.11.2022, 15:30 Uhr

Alles zu unseren Spielen
Schollithek
Beiträge: 65
Registriert: Mi Aug 12, 2020 4:41 pm
x 25
x 62

Re: 15. Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 12.11.2022, 15:30 Uhr

Beitrag von Schollithek » Di Nov 15, 2022 10:36 am

Rind hat geschrieben: Di Nov 15, 2022 1:18 am
Schollithek hat geschrieben: Mo Nov 14, 2022 11:27 pm
Rind hat geschrieben: Mo Nov 14, 2022 11:01 pm
Wanda43/9/13 hat geschrieben: Mo Nov 14, 2022 10:22 pm Nicht ich vermische diese Themen, sondern der Fanblock mit seinem ambivalentem Verhalten.
:roll: Herrgott, man sollte nicht ein Antirassismusschild hochhalten, während man andere Menschen als Arschlöcher beschimpft... :roll: Das willst du ernsthaft noch erläutert haben? Nee, ehrlich, da bin ich raus und geh mir lieber mal mein Essen für morgen vorbereiten. Macht's gut, Leute...

@Rind, nicht die Deutungshoheit für meine Gedanken aneignen. Ich meine nur das, was ich schreibe und nicht was du herauszuhören glaubst...
Was hat denn bitte das Wort "Arschlöcher" mit Rassismus zu tun?
Und woher willst Du so genau wissen dass die Macher der Choreo die Leute sind von denen diese Rufe ausgehen?
Wanda hat recht. "Arschloch" und Rassismus ist vielleicht von der Aussage nicht deckungsgleich, im Verhalten gegenüber dem Gegner aber schon.

Zum Spiel selber selbst. Ich stelle mir vor, bei all den Lobeshymnen auf die gute Arbeit des Staffs. Was wäre wenn der Jannis Blaswich nicht so gut funktioniert hätte. Er hat diese Chance gesehen und sie dank seines Talentes und Klasse genutzt. Ganz ehrlich, die Konstellation der Torhüter vorher war gefährlich und es hätten auch gut und gern 10 Punkte weniger sein können. Und kaum einer hätte es dem JB übel genommen.
Also heißt das im Umkehrschluss, wenn ich bei Fehlentscheidungen im Chor "Schiri Du Arschloch" rufe, darf ich mich nicht offen gegen Rassismus positionieren, weil das wäre ja widersprüchlich?
Deckungsgleich ist die Beleidigung und die Provokation. Was du anderen zurufst ist ein Spiegelbild von Dir selbst. Musst Du selber damit klarkommen. Ganz egal, ob er sich angesprochen fühlt oder nicht!

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 20342
Registriert: Di Aug 25, 2009 4:41 pm
x 996
x 2545

Re: 15. Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 12.11.2022, 15:30 Uhr

Beitrag von Jupp » Di Nov 15, 2022 10:51 am

Mein letztes Wort, da es hier kein Ende geben wird: Sprecht die Leute, die Choreos machen vielleicht ganz altmodisch mal real an. Vor jedem Spiel stehen sie am Seelenbinder-Turm bzw. kann man auch runter zum Podest vor dem Spiel oder in der Pause gehen. Auswärts ist es eigentlich noch einfacher. Dazu wurde bspw. vor dem Supercup-Spiel eingeladen um zu diskutieren, was man gemeinsam besser machen kann. Aus diesen Treffen kann man sich danach auch selbst einbringen und auch Einfluss auf Inhalte nehmen. Leider nimmt der Anteil der Leute, die sich aktiv in die Gestaltung der Kurve einbringen seit Liga 1 eben nicht zu.

Zu den Arschloch-Rufen: Die gibt es leider seit Jahren auswärts und es ist völlig egal ob es da ne Choreografie gibt oder nicht. Der Bezug zur Choreografie ist insofern einfach nicht gegeben. Wir haben hier auch schon früher diskutiert, wie man das wieder wegbekommt, weil es halt einfach ne primitive Beleidigung ist. Leider ohne Ergebnis bisher. Wie dämlich das ist zeigt sich im Besonderen, wenn dann frühere Spieler so betitelt werden.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 7584
Registriert: Fr Mär 11, 2011 10:11 pm
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 358
x 1176

Re: 15. Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 12.11.2022, 15:30 Uhr

Beitrag von mahe » Di Nov 15, 2022 11:20 am

Di Napoli hat geschrieben: Di Nov 15, 2022 5:56 am Bei den angesprochenen Rufen wirkte der Stehplatz-Block als absolut geschlossene Einheit.
Auch wenn dort, wo du warst, es so auf dich wirken mag, ist es keine geschlossene Einheit. Du selbst hast es ja auch nicht gerufen und viele andere ebenfalls nicht.

Bzgl. der Arschlochrufe, gab es hier schon viele Diskussionen
viewtopic.php?p=154311&hilit=arschloch#p154311
viewtopic.php?p=191815&hilit=arschloch#p191815
viewtopic.php?p=189542&hilit=arschloch#p189542

Vorschläge für Alternativen auch
  • 
  • Absteiger
  • kaufen wir (nicht)
  • kann nichts
  • Leistungsgrenze
usw.

Müssten sich nur genug finden, die kreativ dem Arschloch etwas entgegensetzen.

juboh
Beiträge: 597
Registriert: Mi Jan 08, 2020 11:36 pm
x 41
x 489

Re: 15. Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 12.11.2022, 15:30 Uhr

Beitrag von juboh » Di Nov 15, 2022 11:37 am

Nun entspannt euch wieder.

Treffen sich 2 Bärenjäger. Fragt der eine: Mensch wie machst du das bloß, du erlegst fast jede Woche einen, und ich renne wochenlang durch den Wald ... nix.
Ach, das ist ganz einfach. Ich geh in den Wald und suche eine Höhle. Wenn es drinnen brummt, brumme ich wieder. Da kommt der Bär raus und ich brauch bloß noch zu schiessen.
Nach 1 Woche treffen sie sich wieder. Der Eine im Rollstuhl und am ganzen Körper mit Verbände und blutiger Nase. Oh gott, wie ist den dass passiert?
Na ich hab es so gemacht wie du. Bin in den Wald gegabgen und habe eine Höhle gesucht. Da hat's drinnen gepfiffen. Da habe ich wieder gepfiffen. Und schon hat mich der Zug erwischt. :cool:

Daniel1975
Beiträge: 910
Registriert: So Dez 14, 2014 10:11 am
x 94
x 240

Re: 15. Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 12.11.2022, 15:30 Uhr

Beitrag von Daniel1975 » Di Nov 15, 2022 12:00 pm

juboh hat geschrieben: Di Nov 15, 2022 11:37 am Nun entspannt euch wieder.

Treffen sich 2 Bärenjäger. Fragt der eine: Mensch wie machst du das bloß, du erlegst fast jede Woche einen, und ich renne wochenlang durch den Wald ... nix.
Ach, das ist ganz einfach. Ich geh in den Wald und suche eine Höhle. Wenn es drinnen brummt, brumme ich wieder. Da kommt der Bär raus und ich brauch bloß noch zu schiessen.
Nach 1 Woche treffen sie sich wieder. Der Eine im Rollstuhl und am ganzen Körper mit Verbände und blutiger Nase. Oh gott, wie ist den dass passiert?
Na ich hab es so gemacht wie du. Bin in den Wald gegabgen und habe eine Höhle gesucht. Da hat's drinnen gepfiffen. Da habe ich wieder gepfiffen. Und schon hat mich der Zug erwischt. :cool:

der ist alt :lol: :lol: :lol:

Di Napoli
Beiträge: 152
Registriert: So Aug 23, 2015 6:40 pm
x 339
x 191

Re: 15. Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 12.11.2022, 15:30 Uhr

Beitrag von Di Napoli » Di Nov 15, 2022 1:02 pm

Bremen war eine Reise wert

Irgendwie mag ich den Menschenschlag im Nordwesten unseres Landes. Nicht dass die uns mehr mögen als die Fans in anderen Regionen, aber die gewisse „hanseatische Gelassenheit“ lässt doch vieles entspannter zugehen. Ob beim An- und Abmarsch unter Bremer Fans, im Stadion oder bei Aufeinandertreffen an der Hotelbar. Keine Probleme, alles friedlich und umgänglich. Auch dass die Bremer Fans ihre Energie vorrangig dafür nutzen, Ihre Mannschaft zu unterstützen, statt sich (von einigen wenigen der üblichen Spruchbänder abgesehen) an uns abzuarbeiten, trägt einfach zu einem tollen Auswärtsspiel bei.

Dass auch unser starker Auswärtsblock (abgesehen von den nun lang genug besprochenen unnötigen Rufen zu Beginn) durchgehend für feine Atmosphäre sorgte, machte die Sache einfach rund.

Und was das Team angeht, in Bremen so erwachsen zu agieren, bis auf eine Großchance in der ersten Halbzeit, einen Sonntagsschuss und ein paar Mini-Kopfball-Chancen durch „Lücke“ in der Bremer Drangphase zum Spielende, nichts zuzulassen, nötigt einfach nur größten Respekt ab. Selbst ein diesmal eher unterperformenter Christopher Nkunku und eine zu dreiviertel angeschlagene Abwehrreihe können uns derzeit scheinbar nicht aufhalten. Was immer Marco Rose mit der Mannschaft gemacht hat, ich hoffe, die Wirkung hält noch lange an.

André Silva, Xaver Schlager, Willi Orbán, Janis Blaswich und Josko Gvardiol, sie alle sind nach dem Spiel zurecht gelobt wurden. Ich möchte hier aber auch eine Lanze für den bisher (oft zurecht) gescholtenen David Raum brechen, der, den in dieser Saison starken Bremer Mitchell Weiser fast vollständig aus dem Spiel nahm und damit auch einen gehörigen Anteil am Erfolg hatte.

Einerseits irgendwie Schade, dass jetzt „Winterpause“ ist. Hätte ruhig ein paar Spiele so weitergehen können. Andererseits glaube ich, die Mannschaft inklusive Staff können nach den letzten kräftezehrenden Wochen schon dringend eine Pause gebrauchen. Hoffen wir, dass alle WM-Fahrer erfolgreich und unverletzt zurückkommen und zählen die Tage bis zum Spiel gegen die Bayern – und dann geht’s erfolgreich weiter.

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3726
Registriert: Mo Okt 03, 2011 6:19 pm
x 1139
x 304

Re: 15. Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 12.11.2022, 15:30 Uhr

Beitrag von Peppermint Pig » Mi Nov 16, 2022 10:49 am

Mal ne Verständnisfrage. Plakate im Auswärtsblock sind doch entweder für die eigene Mannschaft oder die Heimfans des Gegners gedacht. Heißt das jetzt, dass man den Fans von Bremen Rassismus vorwirft? Wäre das für das beabsichtigte Ziel nicht kontraproduktiv bei Fans, die RB wahrscheinlich überwiegend noch weniger leiden können, als sie dies bei den meisten anderen Fangruppen tuen?
Bild.BildBildBild.Bild.Bild.Bild-Bild-Bild-Bild-Bild-Bild-Bild-Bild-Bild-Bild-Bild-Bild------------------------------BildBildBild

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 20342
Registriert: Di Aug 25, 2009 4:41 pm
x 996
x 2545

Re: 15. Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 12.11.2022, 15:30 Uhr

Beitrag von Jupp » Mi Nov 16, 2022 10:58 am

Nein, das sind sie nicht. Die Botschaft galt allgemein und ich habe auch von keinem Bremer Fan gelesen, dass das so aufgefasst wurde. Vielmehr dürfte das dort auf Zustimmung getroffen sein.

Die Choreo hat übrigens rd. 900€ gekostet, der Rest der Spenden wird für künftige Choreos gesammelt. Urheber war die Fraktion Red Pride, die von den Rasenballisten unterstützt wurden: https://twitter.com/rasenballisten/stat ... ijtaNZjvwg
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 20342
Registriert: Di Aug 25, 2009 4:41 pm
x 996
x 2545

Re: 15. Spieltag: SV Werder Bremen – RB Leipzig, 12.11.2022, 15:30 Uhr

Beitrag von Jupp » Mi Nov 16, 2022 6:21 pm

Reisebericht von RBoligei zur Fahrt mit dem Fanzug nach Bremen. Habe ich sehr gern gelesen, insbesondere dies: "Nicht das Spiel selbst und der Stadionaufenthalt werden in Erinnerung bleiben, sondern vielmehr die Erlebnisse als Gemeinschaft im Fanzug und unser Auftreten in Bremen."
SONDERZUG NACH BREMEN – RB-FANS IM REISEFIEBER

Bild

Leipzig/Bremen - (16.11.2022) Bestes Fußball- und Reisewetter, ein feucht-fröhlicher Tag, neue Bekanntschaften, ein Leipziger Sieg und jede Menge Spaß. Die Reise mit dem Fanzug entpuppte sich für viele Fans als unvergessliches Erlebnis und schreit nach Wiederholung!
https://www.rb-fans.de/artikel/20221116 ... remen.html
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Antworten