[11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Antworten
Benutzeravatar
Nordlicht83
Beiträge: 159
Registriert: Fr 19. Mai 2017, 12:31

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Nordlicht83 » Sa 17. Nov 2018, 09:51

Ich glaube nicht das Timo im Sommer zu Bayern geht. Ein Jahr Europa League wird ihm für's erste reichen.. :crazy:
Ich habe da so ein Gefühl.. die Vertragsverlängerung bei uns wäre doch ein prima Weihnachtsgeschenk von RR an uns Fans :schal:

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2300
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von katmik » Sa 17. Nov 2018, 10:08

elbosan hat geschrieben:
Sa 17. Nov 2018, 08:05
Naja, schaut euch mal den aktuellen Sturm der N11 an. Bzw. die vorderen 4.

Sane (ManCity und zuletzt gab es Gerüchte er hätte sich mit Pep verworfen) Werner (Leipzig Vertragsende 2020) Gnabry (Bayern) und dahinter Haverz (Leverkusen)

Ich kann mir durchaus vorstellen, das wir dort eine neue Generation der Angriffskette der Bayern sehen könnten.

Zudem steht der Wechsel von RV/IV Pavard bereits fest. Damit wird Kimmich wohl auf die 6 springen. Alaba in der LV auch gesetzt und noch nicht so alt. In der IV mit Süle nen Jungen IV und Hummels so Semi. Boateng wird verkauft. Sollte / Wollte ja schon im Sommer zu PSG.

Mann merkt, dass Bayern tatsächlich den Umbruch und Umbau beginnt. Es kommt jetzt auf die Bereitschaft richrig Geld in die Hand zu nehmen an, wie lange man für den Umruch benötigt.

Worauf ich hinaus will. Das Spielsystem ist kein Grund für Timo, nicht zu den Bayern zu wechseln, weil dort mit Sicherheit ein anderes System etabliert werden wird. Das fällt halt mit dem bestehenden Spielermaterial schwer. Die Alten kippen unter Kovac reihenweise aus den Latschen.
Den Umbruch haben die Bayern doch längst begonnen. Sowas dauert halt auch ein bisschen. Kannst ja nicht innerhalb von 1-2 Jahren eine Mannschaft komplett umkrempeln. Da sind die von dir Genannten, aber auch nicht zu vergessen, dass dort Coman, Sanches, Tolisso noch sind. Auch alles junge Spieler, aus denen durchaus was werden kann.
Ich finde es halt irgendwie kacke, dass die Bayern immer wieder in der BL wildern. Somit drängen sie jede nationale Konkurrenz zurück und es gibt dann wieder die übliche Langeweile. Ist doch auch für die Bayern nicht förderlich, wenn man nicht ständig gefordert wird.
Wir werden sehen, wie es kommt. Ich würde mich freuen, wenn Timo bald verlängert und nicht den üblichen Weg geht (zu den Bayern).
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Karline
Beiträge: 1682
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Karline » Sa 17. Nov 2018, 11:20

Dass die Bayern wildern hängt aber auch zu 50% an den Spielern. Gnabry war ja der Einzige, der auf Spielpraxis mittels Leihe bestanden hat.

Für mich ist Bayern aktuell nicht mehr die Top Adresse wie zum Triple.
Und ob Timo bei anderen großen CL Teilnehmern zur Stammelf gehören würde, kann man bezweifeln. Daher sind Überlegungen zum potentiellen Wechsel für mich obsolet.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9135
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von EisenerBulle » Sa 17. Nov 2018, 15:50

Karline hat geschrieben:
Sa 17. Nov 2018, 11:20
...
Und ob Timo bei anderen großen CL Teilnehmern zur Stammelf gehören würde, kann man bezweifeln. Daher sind Überlegungen zum potentiellen Wechsel für mich obsolet.
Also als überflüssig würde ich Überlegungen zu einem potentiellen Wechsel von Timo jetzt nicht bezeichnen. ;) Vor allem wenn er ablösefrei wäre.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

hendrik
Beiträge: 899
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von hendrik » Mo 19. Nov 2018, 12:37

EisenerBulle hat geschrieben:
Sa 17. Nov 2018, 15:50
Karline hat geschrieben:
Sa 17. Nov 2018, 11:20
...
Und ob Timo bei anderen großen CL Teilnehmern zur Stammelf gehören würde, kann man bezweifeln. Daher sind Überlegungen zum potentiellen Wechsel für mich obsolet.
Also als überflüssig würde ich Überlegungen zu einem potentiellen Wechsel von Timo jetzt nicht bezeichnen. ;) Vor allem wenn er ablösefrei wäre.
Timo muss erstmal seinen Torriecher wieder finden. Und da wir Dank RR in die CL einziehen, hat sich die Sache erledigt - bis zur nächsten Saison.
Wenn ihn allerdings 2 Mio € mehr bei den BY zum Grübeln bringen ( sehr menschlich ) ,dann muss er gehen. Aber er hat einen sehr guten Berater mit KH Förster der ihn erdet -und hat sagt :
Zitat " Du bischt Zwoezwanzisch !! Erscht wenn Du hier a groscher bischt , kannscht gehen Bub wohin de willscht ".
copyright Loddar

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7115
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von elbosan » Mo 19. Nov 2018, 20:54

Joar, schönes Tor von Timo.

Benutzeravatar
Nordlicht83
Beiträge: 159
Registriert: Fr 19. Mai 2017, 12:31

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Nordlicht83 » Di 20. Nov 2018, 09:26

elbosan hat geschrieben:
Mo 19. Nov 2018, 20:54
Joar, schönes Tor von Timo. Bild
Schade, dass er die Chance kurz vor seiner Auswechslung nicht auch noch gemacht hat.
Aber den hat er sich bestimmt für Samstag aufgespart :cool:

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7115
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von elbosan » Di 20. Nov 2018, 15:10

Nordlicht83 hat geschrieben:
Di 20. Nov 2018, 09:26
elbosan hat geschrieben:
Mo 19. Nov 2018, 20:54
Joar, schönes Tor von Timo. Bild
Schade, dass er die Chance kurz vor seiner Auswechslung nicht auch noch gemacht hat.
Aber den hat er sich bestimmt für Samstag aufgespart :cool:
Da muss er abgezockter werden. Ein Griezmann hätte den Ball kurz vor dem 16er ein paar Meter weiter vorgelegt und dann den Verteidiger gekreuzt. Der Verteidiger hätte damit genau 2 Möglichkeiten. Wegbleiben und einen gezielten Abschluss zulassen oder Foul und einen 11er Riskieren. Timo wollte unbedingt schießen und hat es dann mit seinem schwächeren Fuß gemacht.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9135
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von EisenerBulle » Mi 21. Nov 2018, 11:43

Ist noch nichts greifbares aber man scheint hinter den Kulissen schwer am Arbeiten zu sein.

https://rblive.de/2018/11/21/verlaenger ... 2020-2019/
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14393
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Jupp » Fr 7. Dez 2018, 08:51

Laut Bild, steht #Werner bei #rbleipzig vor der Vertragsverlängerung. Geht alles glatt, noch diesen Monat. Gehalt um die 6M. Laufzeit, 2023 Klausel in astronomische höhe, wenn überhaupt. Werner sagte auf der W - Feier, er freut sich auf Nagelsmann.
https://twitter.com/TheFunkyTechnic/sta ... 7398463488

Ich habe ja die Hoffnung, dass die Verlängerung kurz vor Weihnachten beim Spiel gegen Bremen verkündet wird.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Antworten