U19 Bundesliga

Alles zur Frauenmannschaft, Leistungszentrum und den Nachwuchsteams
Antworten
Benutzeravatar
Anderson
Beiträge: 1972
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 10:31
x 30

Re: U19 Bundesliga

Beitrag von Anderson » Mi 30. Okt 2019, 21:02

Jupp hat geschrieben:
Mo 28. Okt 2019, 06:23
Der Nachwuchs hat leider seit Jahren Probleme, ganz unabhängig was so in der ersten Mannschaft läuft. Laut Rangnick war die letztjährige U19 die schlechteste seit er hier war, was ist das jetzt für ne U19? Besser scheint sie nicht zu sein. :)
Ich denke gerade über Korrelation und Kausalität nach.
Je größer der Radius der Spielerbeschaffung geworden ist, je mehr Geld man dafür in die Hand genommen hat und je besser die infrastrukturellen Bedingungen geworden sind, desto weniger kam bei Nachwuchs raus. Für die Herren kam sowieso nichts, vor inzwischen vielen Jahren haben RB-Nachwuchsmannschaften zumindest noch Endrunden um die Deutsche Meisterschaft erreicht. Richtig?

Galt der 2000er Jahrgang (letzte U19), nicht mal vor drei, vier Jahren als vielversprechend?

Benutzeravatar
Roter Brauser
Beiträge: 4842
Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38
x 14
x 23

Re: U19 Bundesliga

Beitrag von Roter Brauser » So 3. Nov 2019, 13:26

Gestern hat man nach 0:2-Rückstand noch ein 2:2-Unentschieden zu Hause gegen Dynamo Dresden geholt.
Nur mal so zur Einordnung: In Dresden spielen mit Stiller und Eyrich zwei Spieler, die hier keine Zukunft hatten.

Die U19-Bilanz ist in dieser Saison auf nationaler und internationaler Ebene eine Katastrophe. In der Youth-League in drei Spielen nur ein Unentschieden geholt und in der Liga hat man in neuen Spielen magere 13 Punkte geholt. Das sind 14 Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter aus Wolfsburg (OK, die haben ein Spiel mehr absolviert) - und das trotz 4x U19-DFB-Nationalspielern (Krauß, Talabidi, Jäkel, Hartmann), 2x U18-DFB-Nationalspielern (Schreiber, Borkowski), 3x Ausländischen Nationalspielern (Holm - Norwegen U19, Bidstrup - Dänemark U19, Bondswell - England U18).

Bis auf Tom Krauß trainiert auch keiner dieser Spieler regelmäßig bei den Profis mit - da wird für die erste Mannschaft wieder nichts rumkommen.
Anderson hat geschrieben:
Mi 30. Okt 2019, 21:02
Je größer der Radius der Spielerbeschaffung geworden ist, je mehr Geld man dafür in die Hand genommen hat und je besser die infrastrukturellen Bedingungen geworden sind, desto weniger kam bei Nachwuchs raus. Für die Herren kam sowieso nichts, vor inzwischen vielen Jahren haben RB-Nachwuchsmannschaften zumindest noch Endrunden um die Deutsche Meisterschaft erreicht. Richtig?
Immerhin hat man nach 2013/14 und 2014/15 in der Saison 2017/18 wieder in der Endrunde der U17-Deutschen Meisterschaft gestanden, ist dort aber recht chancenlos gegen Bayern München rausgeflogen.

Man muss jedoch auch festhalten, dass die Spieler der U17-Mannschaften 2013-2015 auch nicht den Durchbruch nach ganz oben geschafft haben.
Mit Ausnahme von Julian Chabot, der erste italienische Liga spielt, hat dort niemand den Sprung in eine Topliga geschafft. Ermedin Demirovic spiel in der Schweiz, Vitaly Janelt spielt zweite Liga in Bochum, Dominik Franke als Reservist bei Wehen-Wiesbaden, Fridolin Wagner ist Stammspieler bei Preußen Münster, Kilian Senkbeil und Ron-Thorben Hoffmann sind bei Bayern II Ergänzungsspieler. Der Rest spielt in Amateurligen.
Kader 2013/14
Kader 2014/15

Das Herausragende am Kader der Saison 2013/14 war, dasss dort das Mannschaftskorsett aus Leipzigern+100km Radius bestand - ergänzt um eine handvoll Spieler aus ganz Deutschland. Sieht man die Spielerkarrieren danach, dann muss man festhalten, dass man dort nicht über die individuelle Klasse, sondern die mannschaftliche Geschlossenheit zum Erfolg kam. Eine Eigenschaft die der jetzigen Mannschaft fehlt.

Vergleicht man übrigens die U17-Mannschaften RB Leipzig und Bayern München aus 2017/18 gegeneinander, dann firmiert die Leipziger als U19 im oben beschriebenen Mittelmaß, während Bayern München auf Platz 2 in der Südstaffel steht - wobei die größten Bayerntalente (Batista Meier, Zirkzee, Daniliuc - alle Jg 2001) nicht mehr in der U19, sondern bereits mit der zweiten Mannschaft in der 3.Liga spielt. Diese freien Kaderplätze in der U19 führen ganz nebenbei dazu, dass in der U19 bereits vier Spieler, die wiederum noch in der U17 spielberechtigt wären, Stammspieler sind.

Von der Struktur her ist Bayern im direkten Vergleich deutlich weiter - weil sie eben eine zweite Mannschaft haben. Ob das dann Auswirkungen auf die erste Mannschaft hat, wird man in drei Jahren bewerten können. Jedoch würde ich die Prognose wagen, dass über diese Struktur mehr Profifußballer für die ersten beiden Ligen entwickelt werden, als in der derzeitigen Konstellation bei RB.

Dass das Konzept bei RB derzeit nicht funktioniert hat man auch schon festgestellt und deshalb wurden zu Saisonbeginn der U17 Talente aus allen möglichen Ländern zusammengezogen.
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22297
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 12
x 126

Re: U19 Bundesliga

Beitrag von Rumpelstilzchen » So 3. Nov 2019, 20:06

REMIS IM SACHSENDERBY!

Bild

Geduld und Hoffnung der A-Juniorenfans werden in diesen Tagen arg strapaziert. Unsere U 19-Auswahl bleibt weiterhin sieglos. Gegen Dynamo Dresden wurde ein 0:2-Rückstand ausgeglichen, für drei Punkte reichte es am Ende aber trotzdem nicht. Noah Jean Holm und Dennis Borkowski treffen nach Standards zum 2:2-Endstand.
...
https://www.rb-fans.de/artikel/20191103 ... 31119.html
Bild

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22297
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 12
x 126

Re: U19 Bundesliga

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mo 25. Nov 2019, 19:27

JA, ES GEHT NOCH!

Bild

Im Achtelfinale des Landespokals sowie in der Bundesliga konnte sich unser Nachwuchs deutlich durchsetzen und gewann in beiden Spielen - verdient! Außerdem waren vier Talente auf Länderspielreise. Welche Ergebnisse eingefahren wurden, könnt ihr im folgenden Artikel lesen:
...
https://www.rb-fans.de/artikel/20191125 ... l-u19.html
Bild

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1768
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
x 9
x 12
Kontaktdaten:

Re: U19 Bundesliga

Beitrag von TRAFFIX » Do 28. Nov 2019, 08:27

Gestern sehr enttäuschende Niederlage unserer Nachwuchsbullen am Cottaweg gesehen. Gegen die Jungstars aus Lissabon waren sie am Ende mit dem 0:3 noch gut bedient. Trotz Schützenhilfe aus St. Petersburg haben sie damit die Chance auf ein Weiterkommen im CL Wettbewerb verspielt. :roll:

Hier der ausführliche und treffende Spielbericht aus der LVZ:

https://www.sportbuzzer.de/artikel/chan ... n-mit-0-3/
TRADITION 2.0

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22297
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 12
x 126

Re: U19 Bundesliga

Beitrag von Rumpelstilzchen » Di 3. Dez 2019, 19:11

Die U19 kommt nicht aus dem Leistungstief. Tabellenführer Werder und Benfica in der Youth League waren eine Nummer zu groß.
U19: WIEDER ZWEI NIEDERLAGEN

Bild

Nach einer verdienten 0:3-Pleite gegen Benfica Lissabon sind unsere Nachwuchsbullen aus der Youth League ausgeschieden. Auch in der Liga verloren sie auswärts in Bremen. Nach einem Ausgleich durch einen Elfmeter kassierten sie trotzdem noch den Schlusstreffer und unterliegen den Hansestädtern mit 4:3.
...
https://www.rb-fans.de/artikel/20191202 ... t-u19.html
Bild

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6003
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 42
x 90

Re: U19 Bundesliga

Beitrag von mahe » Mi 4. Dez 2019, 17:55

heute ist 18:30 uhr nachholspiel des 3. spieltags gegen energie cottbus am cottaweg.

wer mag keine flutlichtspiele?
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1768
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
x 9
x 12
Kontaktdaten:

Re: U19 Bundesliga

Beitrag von TRAFFIX » Do 5. Dez 2019, 11:14

mahe hat geschrieben:
Mi 4. Dez 2019, 17:55
heute ist 18:30 uhr nachholspiel des 3. spieltags gegen energie cottbus am cottaweg.

wer mag keine flutlichtspiele?
Lief auf jeden Fall besser als letzte Woche gegen Lissabon. Die Jungs gewannen souverän 3:1 gegen die Cottbuser. :thup:
TRADITION 2.0

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22297
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 12
x 126

Re: U19 Bundesliga

Beitrag von Rumpelstilzchen » So 8. Dez 2019, 19:46

U19 MUSS AUF DEM ACHTEN PLATZ ÜBERWINTERN

Bild

Unsere A-Junioren konnten sich im Nachholspiel gegen Cottbus erfolgreich durchsetzen. Mit 3:1, darunter einem Doppelpack von Bidstrup, brachten die Leipziger kurzzeitig auf Platz sieben. Gegen Magdeburg kassierten sie jedoch erneut eine Niederlage.
...
https://www.rb-fans.de/artikel/20191208 ... t-u19.html
Bild

Antworten