Diskussion Nachwuchsmannschaften

Alles zur Frauenmannschaft, Leistungszentrum und den Nachwuchsteams
Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 5540
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von mahe » Di 31. Jul 2018, 15:12

EisenerBulle hat geschrieben:Und sind 2018 bei der WM stolz wie Oskar sang und klanglos untergegangen. ;)
richtigen schlüsse ziehen! ich habe kaum spieler aus den beiden gewinnerteams bei der WM gesehen.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9118
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von EisenerBulle » Di 31. Jul 2018, 15:54

mahe hat geschrieben:
EisenerBulle hat geschrieben:Und sind 2018 bei der WM stolz wie Oskar sang und klanglos untergegangen. ;)
richtigen schlüsse ziehen! ich habe kaum spieler aus den beiden gewinnerteams bei der WM gesehen.
Wieviele Spieler von den beiden Teams hättest Du denn als Heilsbringer eingesetzt? Und Confed-Cup? Dein Ernst? :? So ein überflüssiges Turnier. Keine S... interessiert es, was da passiert. MMn sind das keine realen Wettkampf-Bedingungen. Timo ist doch das beste Beispiel dafür. Und ein Stindl ( unabhängig von seiner Verletzung) ... bei allem Respekt....
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 5540
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von mahe » Di 31. Jul 2018, 15:57

ich sprach nicht von heilsbringern, aber schlechter als gruppenletzter hätte diese junge truppe auch nicht abgeschlossen.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2276
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von katmik » Di 31. Jul 2018, 16:05

mahe hat geschrieben:
EisenerBulle hat geschrieben:Und sind 2018 bei der WM stolz wie Oskar sang und klanglos untergegangen. ;)
richtigen schlüsse ziehen! ich habe kaum spieler aus den beiden gewinnerteams bei der WM gesehen.
Das stimmt.
Einsatzminuten der deutschen Spieler bei der WM 2018.
Und hier die Einsatzminuten beim Confed-Cup.
Löw hat kaum auf die Spieler vom Confed-Cup gesetzt. Nur Kimmich und Werner standen in allen drei WM-Spielen auf dem Platz. Kimmich sogar jedesmal mit vollen 90 Minuten. Hector wäre wahrscheinlich auch bei allen drei Spielen zum Einsatz gekommen, wenn er nicht krank gewesen wäre. Draxler bekam 2 Einsätze. Ansonsten hat Löw hauptsächlich auf seine altbewährten "Weltmeischter" gesetzt.(Reus bildet hier noch eine Ausnahme).
Von der erfolgreichen U21-Mannschaft von 2017 hat keiner den Sprung in den WM-Kader geschafft. Gnabry war wohl am nächsten dran, aber eben verletzt.

@EB
Wieso waren das beim Confed-Cup keine realen Wettkampfbedingungen? Alle Teams bis auf Deutschland waren mit Bestbesetzung dort und unsere junge Truppe hat sie trotzdem geschlagen.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9118
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von EisenerBulle » Di 31. Jul 2018, 16:12

mahe hat geschrieben:ich sprach nicht von heilsbringern, aber schlechter als gruppenletzter hätte diese junge truppe auch nicht abgeschlossen.
Na klar, ne U19 hätte auch nicht schlechter abgeschlossen. ;) Ist jetzt nach dem schlechten Abschneiden mMn kein wirkliches Argument.
Mal ehrlich, hätte man im Nachhinein betrachtet Sané noch mitgenommen und vielleicht einen Julian Brandt intensiver eingesetzt,dann hätte man die jungen Spieler wohldosiert ergänzt. Hat Löw nicht hinbekommen. Wie schon erwähnt, man hat sich hier zuvor (vielleicht auch wegen Confedcup und U21EM) zu sehr auf die Schulter geklopft. Das ist mMn auch alles sehr komplex. Einigen wir uns vielleicht darauf. Unser Nachwuchs ist jetzt sicher nicht sooo schlecht aber da die alten Hasen versagt haben, hätte uns bei dieser WM wahrscheinlich nichts gerettet. Oder so ähnlich... ;)
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2276
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von katmik » Di 31. Jul 2018, 16:17

mahe hat geschrieben:ich sprach nicht von heilsbringern, aber schlechter als gruppenletzter hätte diese junge truppe auch nicht abgeschlossen.
Geht ja auch gar nicht. :lol:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 5540
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von mahe » Di 31. Jul 2018, 16:56

Torwart

Marc-André ter Stegen
30.04.1992
FC Barcelona

Bernd Leno
04.03.1992
Bayer 04 Leverkusen

Kevin Trapp
08.07.1990
Paris Saint-Germain


Abwehr

Jonas Hector
27.05.1990
1. FC Köln

Joshua Kimmich
08.02.1995
FC Bayern München

Shkodran Mustafi
17.04.1992
FC Arsenal

Antonio Rüdiger
03.03.1993
AS Rom

Matthias Ginter
19.01.1994
Borussia Dortmund

Niklas Süle
03.09.1995
TSG 1899 Hoffenheim

Marvin Plattenhardt
26.01.1992
Herta BSC Berlin

Benjamin Henrichs
23.02.1997
Bayer 04 Leverkusen


Mittelfeld/Sturm

Julian Brandt
02.05.1996
Bayer 04 Leverkusen

Kerem Demirbay
03.07.1993
TSG 1899 Hoffenheim

Leon Goretzka
06.02.1995
FC Schalke 04

Max Meyer
18.09.1995
FC Schalke 04

Emre Can
12.01.1994
FC Liverpool

Julian Draxler
20.09.1993
Paris Saint-Germain

Diego Demme
21.11.1991
RB Leizpig


Lars Stindl
26.08.1988
Borussia Mönchengladbach

Sebastian Rudy
28.02.1990
TSG 1899 Hoffenheim

Sandro Wagner
29.11.1987
TSG 1899 Hoffenheim

Amin Younes
06.08.1993
Ajax Amsterdam





Torwart

Julian Pollersbeck
16.08.1994
1. FC Kaiserslautern

Marvin Schwäbe
25.04.1995
Dynamo Dresden

Odisseas Vlachodimos
26.04.1994
Panathinaikos Athen

Jannik Huth (Schienbeinbruch)
15.04.1994
FSV Mainz 05


Abwehr

Timo Baumgartl
04.03.1996
VfB Stuttgart

Yannick Gerhardt
13.03.1994
VfL Wolfsburg

Gideon Jung
12.09.1994
Hamburger SV

Thilo Kehrer
21.09.1996
FC Schalke 04

Marc-Oliver Kempf
28.01.1995
SC Freiburg

Lukas Klünter
26.05.1996
1. FC Köln

Niklas Stark
14.04.1995
Hertha BSC Berlin

Jeremy Toljan
08.08.1994
TSG Hoffenheim

Jonathan Tah
11.02.1996

Bayer 04 Leverkusen


Mittelfeld/Sturm

Nadiem Amiri
27.10.1996
TSG Hoffenheim

Waldemar Anton
20.07.1996
Hannover 96

Maximilian Arnold
27.05.1994
VfL Wolfsburg

Mahmoud Dahoud
01.01.1996
Borussia Mönchengladbach

Serge Gnabry
14.07.1995
Sv Werder Bremen

Janik Haberer
02.04.1994
SC Freiburg

Dominik Kohr
31.01.1994
FC Augsburg

Max Meyer
18.09.1995
FC Schalke 04

Levin Öztunali
15.03.1996
1. FSV Mainz 05

Maximilian Philipp
01.03.1994
SC Freiburg

Felix Platte
11.02.1996
SV Darmstadt 98

Davie Selke
20.01.1995
RB Leipzig

Mitchell Weiser
21.04.1994
Hertha BSC Berlin



aus diesen beiden teams hätte man imo ein brauchbares WM-team nomminieren können.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
Anderson
Beiträge: 1830
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 10:31

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von Anderson » Di 31. Jul 2018, 18:21

Es geht nicht zuerst um das Alter, es geht um bestimmte Fähigkeiten.

Als Schlüsselspieler wurden die Spieler eingeschätzt, die in der Lage waren, einigermaßen perfekte Defensivformationen auseinanderzubekommen, im Wesentlichen durch 1:1-Situationen, also mit Dribblings. Das waren Spieler wie Hazard, Mbappé u.ä.

Diese Spieler hat der DFB nicht, von Sane vielleicht mal abgesehen, evtl. könnte man noch Reus dazuzählen.
Der DFB hat diese Spieler offenbar auch in seinen U-Auswahlmannschaften kaum noch, wenn man dem Gesagten glauben darf. Am Cottaweg habe ich den letzten Jahren bei U17- und U19-BL-Spielen jedenfalls keinen gesehen, der diesbezüglich besonders aufgefallen wäre.

Die Fähigkeiten der genannten Spieler sind in der Ausbildung in den NWLZ eben offensichtlich nicht gefragt gewesen, sie sind auch kein Ausbildungsschwerpunkt, egal ob man Ballbesitzfußball/Ballgeschiebe a la Löw oder auch Balljagen a la Rangnick ausgebildet hat. Da scheint mir kurzfristig auch keine Lösung in Sicht zu sein.Wir sollten uns auf magere Jahre einstellen, wir haben den Anschluss verloren.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5365
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von raceface » Fr 31. Aug 2018, 15:51

Bin gerade auf YouTube drüber gestolpert:

https://youtu.be/hlAX_wLqTBA" onclick="window.open(this.href);return false;

Tolle Einblicke hinter die Kulissen der Nachwuchsarbeit.
Gibt auch noch irgendwo Teil 1 Bild
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4138
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: Diskussion Nachwuchsmannschaften

Beitrag von Stiller_Support » Fr 31. Aug 2018, 20:11

raceface hat geschrieben:Bin gerade auf YouTube drüber gestolpert:

https://youtu.be/hlAX_wLqTBA" onclick="window.open(this.href);return false;

Tolle Einblicke hinter die Kulissen der Nachwuchsarbeit.
Gibt auch noch irgendwo Teil 1 Bild
Hier gibts alle Teile

https://www.redbull.com/int-en/tv/video ... 1:season:1
........

Antworten