Videobeweis - Fluch oder Segen?

Alles rund um Bundesliga, DFB-Pokal und Europapokal
Antworten
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9118
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von EisenerBulle » So 24. Jun 2018, 11:35

Jekk hat geschrieben:Gestern Abend hätte es doch einen Elfmeter für Schweden geben müssen!
Der Videoschiri muß doch blind sein, bei diesen Aufnahmen ???
Besser is... :mrgreen:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1231
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von RotorBrowser » So 24. Jun 2018, 13:01

.....und der Schiri kann seinen Koffer packen.

Karline
Beiträge: 1654
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von Karline » So 12. Aug 2018, 22:07

Heute quasi Übung unter Wettbewerbsbedingungen. Und wieder scheitern Schiri und VAR eklatant.
Das kann ja heiter werden...

Eventi.absolut
Beiträge: 2438
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von Eventi.absolut » So 12. Aug 2018, 22:18

Heute scheint es keinen VAR zu geben, oder?

Insgesamt unterirdische Schirileistung! Die Frankfurter Tretertruppe ist wieder am Start...

STBRos
Beiträge: 117
Registriert: Do 13. Aug 2015, 11:00

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von STBRos » So 12. Aug 2018, 22:20

Bayern - Frankfurt, sportlich fast wie im Pokalfinale, nur das Ergebnis ist ein anderes.

Schaut man sich die Schiedsrichterleistungen von den Pokalspielen Schalke - Frankfurt und Bayern - Frankfurt an, kann man eigentlich nur auf den Videoschiedsrichter hoffen, dennoch ist meine Überzeugung, dass dieser an den Tendenzentscheidungen nichts ändern wird, im Gegenteil.

Frankfurt sollte international spielen und spielt nun auch international. Dies wurde durch eine unglückliche Aneinanderreihung von Fehlentscheidungen ermöglicht, passiert nun mal leider im Business.

Und der Videoschiedsrichter soll künftig den Geldstrom außer acht lassen und die Interessen der Geldgeber außer acht lassen? Ich würde mich über diese neue Fußballwelt freuen.

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4138
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von Stiller_Support » Sa 25. Aug 2018, 07:23

Den Hinweis bei TM entdeckt und finde das ne interessante Sendung.
........

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 1889
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von The-Last-ReBeL » Sa 25. Aug 2018, 13:44

ber jetzt hatten wir gerade eine WM, wo wir wunderbar gesehen haben, da gibt es einen leitenden Schiedsrichter aus Zimbabwe, einen Vierten Offiziellen aus Saudi-Arabien, und im Videoraum sitzt einer aus Uruguay. Und die hatten alle keine Testphase Und machen diesen Videobeweis zu etwas Wunderbarem, nämlich etwas sehr Sinnvollem für dieses Spiel. Und dann kommen wir, die Deutschen. Da kann man sich eigentlich nur an den Kopf langen. Das steht im Gegensatz zu dem, was es sein sollte.
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... idzic.html" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5236
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von bullish! » Sa 25. Aug 2018, 15:17

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
ber jetzt hatten wir gerade eine WM, wo wir wunderbar gesehen haben, da gibt es einen leitenden Schiedsrichter aus Zimbabwe, einen Vierten Offiziellen aus Saudi-Arabien, und im Videoraum sitzt einer aus Uruguay. Und die hatten alle keine Testphase Und machen diesen Videobeweis zu etwas Wunderbarem, nämlich etwas sehr Sinnvollem für dieses Spiel. Und dann kommen wir, die Deutschen. Da kann man sich eigentlich nur an den Kopf langen. Das steht im Gegensatz zu dem, was es sein sollte.
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... idzic.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Tja, wir sind in Deutschland dafür einfach zu doof. :evil:
Ich habe keine Hoffnung mehr, daß der Videobeweis in
D jemals "lautlos", effizient und wirklich hilfreich umgesetzt
wird.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Karline
Beiträge: 1654
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von Karline » Sa 25. Aug 2018, 18:36

Die sind nicht zu doof. Das soll so sein.
Korruption. Ganz einfach.

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5236
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von bullish! » Sa 25. Aug 2018, 19:03

Karline hat geschrieben:Die sind nicht zu doof. Das soll so sein.
Korruption. Ganz einfach.
Leider hat das Thema nichts mit Korruption zu tun.

Das ist deutsche Bräsigkeit in Verbindung mit Geltungssucht, Obrigkeitshörigkeit und fehlendem Rückgrat.
Einfach nur zum k..... :twisted:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Antworten