Handball-EM 2018

Alle anderen Sportarten außer Fußball
Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3073
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 128
x 134

Handball-EM 2018

Beitrag von katmik » Mo 15. Jan 2018, 19:34

Gerade läuft ein äußerst spannendes Spiel
Slowenien-Deutschland
Zur HZ lag DL 15:10 zurück und haben sich jetzt gerade das 20:20 erkämpft.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Eventi.absolut
Beiträge: 3032
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 98
x 39

Re: Handball-EM 2018

Beitrag von Eventi.absolut » Mo 15. Jan 2018, 20:02

Was ein Spiel...nun ein Unentschieden :respekt: .

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3073
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 128
x 134

Re: Handball-EM 2018

Beitrag von katmik » Mo 15. Jan 2018, 20:09

1. HZ war DL richtig schlecht bzw. hat es Slowenien stark gemacht und deren TW war ja der Hammer.
Am Schluss noch 7-Meter für DL nach Videobeweis. Damit dann der Ausgleich, nachdem Slowenien schon den Sieg feierte. :lol:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2763
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 219
x 156

Re: Handball-EM 2018

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mo 15. Jan 2018, 20:28

das war mal nen Videobeweis. In der 1 HZ war die defensive Leistung grottig. Bei Zeitspielanzeige aus dem Stand die Tore kassiert. Ging auch nach vorn nicht viel.
Zum Schluß hat sich doch Slowenien bissl dumm angestellt
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15463
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 77
x 131

Re: Handball-EM 2018

Beitrag von Jupp » Mo 15. Jan 2018, 22:17

Dafür, dass es "nur" ein Gruppenspiel war, war das schon wieder extrem spannend. Erste Halbzeit war wirklich schwach, insbesondere in der Abwehr und im Tor. Zweite Halbzeit deutlich besser, aber auch da noch mit Reserven. Slowenien aber auch mit einem Sahnetag. Alle drei Leipziger heute wieder mit Einsatzzeiten, wobei nur Weber richtig überzeugen konnte. Ich hoffe ja, dass sich die vielen Wechsel von Christian Prokop, der ja bis zur letzten Saison auch in Leipzig Trainer war, sich über das Turnier in Bezug zur mentalen und physischen Frische am Ende auszahlen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3073
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 128
x 134

Re: Handball-EM 2018

Beitrag von katmik » Mi 17. Jan 2018, 18:45

Aktuell Deutschland-Mazedonien. Im Moment siehts gut aus für uns. Mazedonien nimmt oft den TW raus, somit haben unsere schon gut das leere Tor getroffen.

Übrigens wurde Lemke nachnominiert, raus ist dafür Roschek von der DHfK.

Edit:
Nächstes 25:25. Damit Gruppenzweiter.
Um noch ein Stück zu kommen, braucht es eine Steigerung.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10478
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 328
x 155

Re: Handball-EM 2018

Beitrag von EisenerBulle » Mi 17. Jan 2018, 20:03

Wieder Remis. Diesmal sag ich schade..
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3073
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 128
x 134

Re: Handball-EM 2018

Beitrag von katmik » Mi 17. Jan 2018, 20:13

EisenerBulle hat geschrieben:Wieder Remis. Diesmal sag ich schade..
Tja, beim letzten Angriff nicht auf den Trainer gehört. Der Querpass am Kreis entlang war die falsche Wahl. Hätte man gewinnen können.

Jetzt sollte man Montenegro gegen Slowenien die Daumen drücken, damit die Slowenen letzter werden. Wegen des Streichergebnisses. :roll:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Teekessel
Beiträge: 1075
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 20

Re: Handball-EM 2018

Beitrag von Teekessel » Mi 17. Jan 2018, 21:04

Mazedonien hat den deutlich besseren Handball gespielt. Und warum Prokop als man 10 Sekunden vor Schluss in Ballbesitz kommt,schnell die Time Out nimmt,versteh ich auch nicht. Man hätte schnell nach vorn spielen können,so konnte Mazedonien sich durch die Time Out schön hinten postieren. Keine gute Trainerleistung und das nicht zum ersten mal.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15463
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 77
x 131

Re: Handball-EM 2018

Beitrag von Jupp » Mi 17. Jan 2018, 22:19

Ist letztlich eine Philosophiefrage, ob man da eine Auszeit nimmt oder nicht. Ich fand es okay, da in der Hektik gern auch der Ball sinnlos weggeworfen wird. Nicht okay ist dann halt, dass Prokop klar ansagt, dass über links gespielt wird und der Pass zum Rechtsaußen geht.

Deutschland ist ja schadlos durch die Qualifikation gekommen und hat unter Prokop auch in den Tests überzeugt. Jetzt bekommt man das erste Mal richtig Gegenwind und hat heftige Probleme. Irgendwie fehlt die letzte Aggressivität in der Abwehr, aber auch die Lockerheit im Angriff. Spielt sich offenbar mit der Bürde des Europameisters nicht mehr so einfach. Bei der letzten EM ist Deutschland ja noch entspannt als Außenseiter hingefahren.

Grundsätzlich fehlt mir im Rückraum ein Weltklassemann. Letztlich sind das alles richtig gute Jungs mit internationaler Klasse, aber mehr halt nicht. Die Stärke ist die Ausgeglichenheit, die ja Prokop mit seinen vielen Wechseln ausspielt. Ich hoffe, dass sich das über die Turnierlänge auszahlt. Mazedonien hat mit seinem Rückraum bspw. komplett durchgespielt.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Antworten