Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Antworten
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9029
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von EisenerBulle » Mo 5. Nov 2018, 12:28

Also von Calhanoglu halte ich immer noch nichts. Glaube auch nicht dass er in unser Team passen würde.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7014
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von elbosan » Mo 5. Nov 2018, 19:16

Oh Herr, lehre uns. Unser monatliches Çalhanoğlu-Gerücht gib uns heute.

hendrik
Beiträge: 762
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von hendrik » Mo 5. Nov 2018, 20:55

Calanoglu ist ein gescheiterter. Wer sich nicht in dem mittelmäßigen Mailänder Team durchsetzt wird es auch un unserer Weltauswahl tun. Ich gehe nicht davon aus; dass Milan weniger als die ausgegebenen 21 Mio haben will. Nukan wäre der einzige der sich freuen würde.
Wir bekommen mit Haidara und Adams 2 Superjungs - das reicht !

Benutzeravatar
SchnellerBulle
Beiträge: 372
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 15:21

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von SchnellerBulle » Di 6. Nov 2018, 06:26

TRAFFIX hat geschrieben:
Mo 5. Nov 2018, 10:41
Angeblich ist ja Hakan Calhanoglu bei uns im Gespräch. Würde mit 24 Lenzen gerade noch so in´s Beuteschema von Ralle passen :think:

http://www.fussballtransfers.com/bundes ... kehr_97213
Bloß nicht dieser Burnout-Söldner.... Was will man mit dem? Sportlich gescheitert und menschlich ein absolutes A....loch!
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden.

:clap: R :clap: B :clap: L :clap:

Antworten