1. Bundesliga Saison 2018/2019

Alles rund um Bundesliga, DFB-Pokal und Europapokal
Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 3981
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von Eventzuschauer » So 17. Mär 2019, 19:11

EisenerBulle hat geschrieben:
So 17. Mär 2019, 18:48
Nordhäuser hat geschrieben:
So 17. Mär 2019, 18:22
Stimmt Eisener,habe aber bei uns was die Doppelbelastung betrifft immer so ein Gejammere wahrgenommen,da kommt aus Frankfurt nur positives.
Bei dem Gejammer bin ich voll bei Dir. :thup:
War letzte Saison schon unter Hasi fast unerträglich. Das Wort Doppel- bzw Mehrfachbelastung stand/steht bei mir seit dem auf dem Index. Man kann es nämlich auch übertreiben. Klar, Frankfurt hat zum Beispiel den größeren Kader von Anfang an gehabt aber die sind doch nicht auf jeder Position doppelt gut besetzt. Von daher sind sie bzgl der Rotation in ihren Möglichkeiten doch schon stark eingeschränkt.
Bin ich bei euch. Ich zitiere mich mal.
Eventzuschauer hat geschrieben:
Mo 12. Feb 2018, 23:41
Dennoch ist die Argumentation irgendwie merkwürdig. Das internationale Geschäft abschenken...wegen Frische für die Liga, damit man sich für das internationale Geschäft in der kommenden Saison qualifiziert. Und dann? Schenken wir das wieder ab damit man Frische hat um sich international für die Folgesaison zu qualifizieren!?
Ja es ist jetzt nur noch die EL anstatt Cl. Aber wenn wir nächstes Jahr dann in der CL weiterkommen würden, bedeutet es die gleiche Diskussion.

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5334
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von bullish! » So 17. Mär 2019, 19:20

EisenerBulle hat geschrieben:
So 17. Mär 2019, 19:01
Bayern führt schon zur Pause 3:0. Das war eigentlich mein Tipp für den Endstand. Könnte noch ein lustiges Scheibenschießen werden.
Wird es wohl auch. Mainz als Kanonenfutter. Öde... :sad:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1334
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von RotorBrowser » So 17. Mär 2019, 19:54

Mein Tip war 5 : 0.

Hat auch nicht gereicht!

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5334
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von bullish! » So 17. Mär 2019, 20:05

RotorBrowser hat geschrieben:
So 17. Mär 2019, 19:54
Mein Tip war 5 : 0.

Hat auch nicht gereicht!
International hat es für den FCB auch nicht mehr gereicht.
National bekommen sie Kanonenfutter.
Gegen einen völlig überforderten Wettbewerbsteilnehmer, der die 3 Punkte
leider nicht mit der Post schicken konnte, reicht es allemal. Da wird dann in der
75. Minute noch "mehrere Gänge" runtergeschalten. :roll:
Das Torverhältnis (+ Meisterambitionen) des BVB ist heute ebenfalls den Bach runter gegangen.
Das hier heute nur einer gewinnen konnte war klar, dass sich der angereiste Sparringspartner jedoch nahezu wegwirft, macht es nicht ansatzweise spannend.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 5190
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von Adamson » So 17. Mär 2019, 21:27

Aber Frankfurt ist dabei mich echt zu nerven. Die sind wie die Fliege, die man nicht los wird. :)

goldi-RBL
Beiträge: 137
Registriert: Do 23. Jul 2015, 21:49

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von goldi-RBL » So 17. Mär 2019, 22:05

Nun denn, nach 26 Spieltagen deuten sich an:

Bayern und Dortmund spielen um den Meistertitel. Da Bayern sein miasanmia Gefühl wieder gefunden haben, wird es wahrscheinlich doch wieder Bayern. Ich hoffe wir können Sie in unserem Wohnzimmer nochmal so richtig ärgern, was nicht passieren darf, dass Bayern bei uns den Meistertitel fest macht

Leipzig, Gladbach, Frankfurt aber auch Leverkusen und Wolfsburg werden um die restlichen 2 CL-Plätze kämpfen. Gegen 3 davon werden wir noch spielen, also wenn da nicht All-in gegangen wird, weiß ich auch nicht. Da müssen unsere Jungs so richtig heiß sein. Frankfurt müssen andere richten, eventuell Schalke? Ich bin (auch nach dem Spiel gegen Schalke) verhalten optimistisch, dass Leipzig den Platz 3 oder 4 auch am Saisonende inne hat.

Also ganz spannende Spiele für uns. Und die Jungs müssen eben immer über 100 % geben bis zum Schluß.

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 3981
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von Eventzuschauer » So 17. Mär 2019, 22:26

goldi-RBL hat geschrieben:
So 17. Mär 2019, 22:05
Leipzig, Gladbach, Frankfurt aber auch Leverkusen und Wolfsburg werden um die restlichen 2 CL-Plätze kämpfen. Gegen 3 davon werden wir noch spielen
Ich hoffe das wir dann gegen Leipzig die 3 Punkte holen. :lol: ;)

goldi-RBL
Beiträge: 137
Registriert: Do 23. Jul 2015, 21:49

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von goldi-RBL » So 17. Mär 2019, 23:15

Ich hoffe das wir dann gegen Leipzig die 3 Punkte holen. :lol: ;)
Das müsste doch zu schaffen sein, oder? Machbare 3 Punkte :lol:

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5334
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von bullish! » Mo 18. Mär 2019, 06:54

:prof:
goldi-RBL hat geschrieben:
So 17. Mär 2019, 22:05
Nun denn, nach 26 Spieltagen deuten sich an:

Bayern und Dortmund spielen um den Meistertitel. Da Bayern sein miasanmia Gefühl wieder gefunden haben, wird es wahrscheinlich doch wieder Bayern. Ich hoffe wir können Sie in unserem Wohnzimmer nochmal so richtig ärgern, was nicht passieren darf, dass Bayern bei uns den Meistertitel fest macht

Leipzig, Gladbach, Frankfurt aber auch Leverkusen und Wolfsburg werden um die restlichen 2 CL-Plätze kämpfen. Gegen 3 davon werden wir noch spielen, also wenn da nicht All-in gegangen wird, weiß ich auch nicht. Da müssen unsere Jungs so richtig heiß sein. Frankfurt müssen andere richten, eventuell Schalke? Ich bin (auch nach dem Spiel gegen Schalke) verhalten optimistisch, dass Leipzig den Platz 3 oder 4 auch am Saisonende inne hat.

Also ganz spannende Spiele für uns. Und die Jungs müssen eben immer über 100 % geben bis zum Schluß.
Apropos "Schluß". Hier mal das Restprogramm unserer Mitbewerber um Platz 4.
Ich denke, dass dieser begehrte Platz erst am 34. ST vergeben wird. :prof:

Restprogramm RBL
(H) Hertha BSC
(A) Bayer Leverkusen
(H) VfL Wolfsburg
(A) B. Mönchengladbach
(H) SC Freiburg
(A) FSV Mainz 05
(H) Bayern München
(A) Werder Bremen

Restprogramm BMG
(A) Fortuna Düsseldorf
(H) Werder Bremen
(A) Hannover 96
(H) RB Leipzig
(A) VfB Stuttgart
(H) 1899 Hoffenheim
(A) 1. FC Nürnberg
(H) Borussia Dortmund

Restprogramm Frankfurt
(H) VfB Stuttgart
(A) Schalke 04
(H) FC Augsburg
(A) VfL Wolfsburg
(H) Hertha BSC
(A) Bayer Leverkusen
(H) FSV Mainz 05
(A) Bayern München
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2170
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mo 18. Mär 2019, 06:59

Ich denke, dass dieser begehrte Platz erst am 34. ST vergeben wird
das kann er doch, weil wir am 32 ST schon Platz 3 sicher haben :shh:

Edit
ich erwarte nach der Länderspielpause, die Rückkehr auch zu einen offensiven tollen Fußball den wir gegen Hertha zelebrieren werden. Hinten die Null vorn 2-3 Tore
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Antworten