[20] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Antworten
mike shinoda
Beiträge: 2605
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:44

Re: [20] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Beitrag von mike shinoda » Fr 23. Nov 2018, 09:49

EisenerBulle hat geschrieben:
Fr 23. Nov 2018, 08:37
Fatherandson hat geschrieben:
Fr 23. Nov 2018, 06:59
Jupp hat geschrieben:In jedem Fall sollte man mal Cunha selbst fragen. Wenn das sein absoluter Traum ist, dann sollten sie ihm die Chance geben. Bei so einem Turnier nimmt man extrem viel mit, weshalb das auch für uns als Verein am Ende positiv sein kann. Er hat Vertrag bis 2023 und 5 oder 6 Spiele wird man auch mal ohne ihn schaffen. Ich denke Rangnick und er werden eine gute Lösung finden. Vielleicht will Cunha ja auch lieber in Leipzig bleiben.
Unsere Jungs haben damals bei Olympia auch viel mitgenommen

Für den Jungen würde es ein Entwicklungsschritt wieder werden
Also olympische Spiele mit einer U20 Kontinentalmeisterschaft zu vergleichen, halte ich zumindest für sehr gewagt.
Schon richtig. Aber für Brasilianer ist es doch tatsächlich immer ein Traum für ihr Land zu spielen. Das können wir Europäer in dem Maße nicht nachvollziehen. Ich denke, dass er fahren wird und das ist auch gut so.
Bei RB würde er von den 6 Spielen wenn alle fit sind vllt eins von Anfang an machen und zweimal eingewechselt werden. Da kann er lieber bei diesem Turnier Erfahrungen und Spielpraxis sammeln.
Trost für Traditionalisten: Das Neue kann der Anfang einer langen Tradition werden.
Walter Ludin

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14729
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: [20] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Jupp » Fr 23. Nov 2018, 09:54

Letztlich wissen wir es nicht genau, was das für Cunha bedeutet. Bei Instagram merkt man in jedem Fall, dass er sehr stolz und froh ist für die U20 Brasiliens zu spielen. Wie mike shinoda schon gesagt hat, haben auch U-Nationalmannschaften in Brasilien einen höheren Stellenwert. Er spielt dabei beispielsweise mit Vinicius Junior in der Offensive, der im Sommer für schmale 61 Mio. Euro zu Real Madrid gewechselt ist. In einer Story bei Instagram haben sie ihre Vereinstrikots getauscht. RB Leipzig ist also auch bei Real Madrid präsent und kann durch die Teilnahme von Cunha bei der U20-WM bekannter in Südamerika werden. Warten wir ab, wofür man sich entscheidet. Letztlich gibt es für beide Entscheidungen Argumente. Natürlich auch davon abhängig, ob es Verletzungsprobleme im Sturm bei uns gibt.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14729
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: [20] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Beitrag von Jupp » Fr 23. Nov 2018, 12:14

Damit ist auch das Thema geklärt:
Rangnick: Cunha und die U20-Südamerikameisterschaft. Keine Abstellungspflicht. "Haben beschlossen, ihn nicht abzustellen." Ist so auch schon abgesprochen.
https://rotebrauseblogger.de/2018/11/23 ... -resultat/
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

hendrik
Beiträge: 1051
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14

Re: [20] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Beitrag von hendrik » So 23. Dez 2018, 20:03

noch 20 % mehr und Du wirst ein Stammspieler

hendrik
Beiträge: 1051
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14

Re: [20] Matheus Cunha (Vertrag bis 2023)

Beitrag von hendrik » So 3. Mär 2019, 01:12

hendrik hat geschrieben:
So 23. Dez 2018, 20:03
noch 20 % mehr und Du wirst ein Stammspieler
...hatte ich im Dezember geschrieben.
Nun ist er es momentan wegen Ausfall Werner.
Aber die 20 % mehr habe ich nicht gefunden, sondern wie immer...gute Ansätze aber vor dem Tor zu unpräzise.
Und wie er da in Nürnberg nach der Auswechslung "hinausmarschiert " ist , hat mir gar nicht gefallen.Neymar lässt grüßen aber nur mit einem ähnlichen Gesichtsausdruck.

Antworten