Trikot Saison 2018/2019

Alles rund um den Verein RasenBallsport Leipzig inkl. News und Betreuerstab
Benutzeravatar
MeMi
Beiträge: 144
Registriert: So 20. Feb 2011, 15:22
Wohnort: Leipzig

Re: Trikot Saison 2018/2019

Beitrag von MeMi » Mi 8. Aug 2018, 18:10

MeMi hat geschrieben:Ich habe das schwarze Trikot in L.
Leider zu klein. Hat jemand ein größeres? ...im Tausch????
Es ist einfach klasse!!!![img]//uploads.tapatalk-cdn.com/201808 ... 929373.jpg[/img]

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Leipziger82
Beiträge: 991
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 15:02

Re: Trikot Saison 2018/2019

Beitrag von Leipziger82 » Do 9. Aug 2018, 16:39

RBL-MKB hat geschrieben:
RaBaSpo hat geschrieben:Das Ding ist doch erst recht billiger Abklatsch. Da hätte ich mir auch im Merch-Shop von Augsburg oder Chemie n Trikot kaufen können und hätte bis auf die Logos exakt dasselbe.
Vorallem kostet es bei Chemie 59,- und beim FCA 74,-......
Erklärt mir doch mal einer warum bei uns so viel?
Cunha, Saracchi und Lookman kosten Geld. Mehr als Augsburg, geschweigedenn Chemie in Jahren ausgeben würden.

Ansonsten könnt ihr ja auch mit Augsburg- oder Chemie-Trikot ins Stadion.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9118
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Trikot Saison 2018/2019

Beitrag von EisenerBulle » Do 9. Aug 2018, 21:36

Leipziger82 hat geschrieben:
RBL-MKB hat geschrieben:
RaBaSpo hat geschrieben:Das Ding ist doch erst recht billiger Abklatsch. Da hätte ich mir auch im Merch-Shop von Augsburg oder Chemie n Trikot kaufen können und hätte bis auf die Logos exakt dasselbe.
Vorallem kostet es bei Chemie 59,- und beim FCA 74,-......
Erklärt mir doch mal einer warum bei uns so viel?
Cunha, Saracchi und Lookman kosten Geld. Mehr als Augsburg, geschweigedenn Chemie in Jahren ausgeben würden.

Ansonsten könnt ihr ja auch mit Augsburg- oder Chemie-Trikot ins Stadion.
Genauso schaut es aus. Wer lieber ein günstigeres Chemietrikot erwerben möchte, sollte sich dann aber auch Oberliga antun. :roll: Da finde ich 59 € allerdings echt zu viel.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
rstrehl
Beiträge: 1144
Registriert: Do 20. Aug 2009, 14:08
Wohnort: Leipzig-Kleinzschocher

Re: Trikot Saison 2018/2019

Beitrag von rstrehl » Do 9. Aug 2018, 21:51

Ich habe das Trikot aus der Nähe gesehen. Mir gefällt es nicht. Es sind keine Farben des Vereins RB Leipzig drin.

Gesendet aus dem Weltall mit Tapatalk
8. Mai 2016 - Aufstieg 1. Bundesliga! 6. Mai 2017 - Meisterklasse!
F-Lion hat geschrieben:Die Entwicklung hier in Leipzig ist eigentlich nicht in Worte zu fassen. Und das schöne ist: Diese Entwicklung ist noch lange nicht zu Ende.

Semantosoph
Beiträge: 107
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 20:41

Re: Trikot Saison 2018/2019

Beitrag von Semantosoph » Fr 10. Aug 2018, 10:21

rstrehl hat geschrieben:Ich habe das Trikot aus der Nähe gesehen. Mir gefällt es nicht. Es sind keine Farben des Vereins RB Leipzig drin.
Pffffff. Das stellt sich doch von selbst ein. Wenn Yvon Mvogo wieder Libero spielt, wechselt die Gesichtsfarbe automatisch zwischen weiß und rot. Und am Bierstand wird für die Bläue des Trikotträgers gesorgt.
rstrehl hat geschrieben:Gesendet aus dem Weltall mit Tapatalk
Wheeeeeeeeeeee. Wann kommt der erste interstellare OFC?

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5236
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40

Re: Trikot Saison 2018/2019

Beitrag von bullish! » Fr 10. Aug 2018, 19:17

rstrehl hat geschrieben:Ich habe das Trikot aus der Nähe gesehen. Mir gefällt es nicht. Es sind keine Farben des Vereins RB Leipzig drin.

Gesendet aus dem Weltall mit Tapatalk
Habe gestern im Stadion-Shop das Teil auch erstmalig in Augenschein genommen.
In Natura leider doch banaler als auf den Bildern. :shock:
Nach vielen, vielen Käufen im Shop innerhalb den letzten Jahre wird auch diesmal kein Saison-Trikot dabei sein.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

chriss
Beiträge: 254
Registriert: So 19. Sep 2010, 18:36
Wohnort: Leipzig

Re: Trikot Saison 2018/2019

Beitrag von chriss » Sa 11. Aug 2018, 22:36

Ich finde das Schwarze Klasse. Das RB-Logo hebt sich gut ab, weil es aufgenäht (geklebt?) ist. Dazu die "Lichtmuster" schwarz in schwarz, welche im Licht reflektieren.
Mir egal ob Augsburg, Chemie oder wer auch immer das Teil schon vorher hatten. Mir gefällt es sehr und ich denke dass es eine seltene Farbe in RB-Reihen sein wird.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7071
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: Trikot Saison 2018/2019

Beitrag von elbosan » Sa 11. Aug 2018, 23:19

Naja, das letztjährige ausweichtrikot war mit grau nicht so weit weg vom schwarzen. Die Sache mit den weisen logos ist natürlich was besonderes. Noch stärker wär es gewesen, wenn redbull statt dem logo draufstehen würde.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 1889
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: Trikot Saison 2018/2019

Beitrag von The-Last-ReBeL » So 12. Aug 2018, 08:39

elbosan hat geschrieben:Naja, das letztjährige ausweichtrikot war mit grau nicht so weit weg vom schwarzen. Die Sache mit den weisen logos ist natürlich was besonderes. Noch stärker wär es gewesen, wenn redbull statt dem logo draufstehen würde.
das hat Nike wahrscheinlich nicht im Allerweltsbaukasten.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2274
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: Trikot Saison 2018/2019

Beitrag von katmik » Di 14. Aug 2018, 21:40

Mauli17 hat geschrieben:Warum gibt es für die weiblichen Fans keine eigenen Trikots...also vom Schnitt her.. Habe einige Damen gesehen die mit den neuen Trikots rum liefen en.. Sah nicht schön aus.. Wie so ein Lumpensack halt..
Man ist mit Nike in Gesprächen bezüglich Frauen-Trikots, vielleicht gibt es das dann nächste Saison. Das eigene Frauen-Team hat auch keine entsprechenden Trikots. Liegt wohl an Nike.
Aussage von Mintzlaff beim Stadiontalk.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Antworten