Sebastian Rudy nicht zu RB Leipzig (Schalke 04)

Alles zum Kader, den Gerüchten und Transfers
Antworten
Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 21898
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig

Sebastian Rudy nicht zu RB Leipzig (Schalke 04)

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mi 1. Aug 2018, 01:21

Rumpelstilzchen hat geschrieben:Laut SportBild ist RBL wohl an Rudy interessiert: https://twitter.com/raffaelo71/status/1 ... 9667602432" onclick="window.open(this.href);return false;
Edit: Jetzt mit Originalquelle:
Rangnicks Wunschspieler |
Enthüllt! RB Leipzig will Bayern-Star Rudy


Nach SPORT BILD-Informationen gab es bereits ersten Kontakt zu Rudys Management, das sich auf Anfrage nicht zu den Plänen äußern wollte. Hinter den Kulissen soll Rangnick bereits die Möglichkeit für einen Wechsel seines Ex-Spielers ausloten. Rangnick holte Rudy schon 2010 vom VfB Stuttgart nach Hoffenheim. Nagelsmann attestierte Rudy bei der TSG einst das „Entscheider-Gen“.
https://sportbild.bild.de/bundesliga/20 ... sport.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Profil Transfermarkt.de: https://www.transfermarkt.de/sebastian- ... eler/57051" onclick="window.open(this.href);return false;
Bild

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5236
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von bullish! » Mi 1. Aug 2018, 06:53

Rumpelstilzchen hat geschrieben:Laut SportBild ist RBL wohl an Rudy interessiert: https://twitter.com/raffaelo71/status/1 ... 9667602432" onclick="window.open(this.href);return false;
Na,na. Wir werden doch nicht unsere Mitbewerber schwächen wollen.
Aber im Ernst. Der erste Wechsel von der Säbener Straße an den
Cottaweg würde mir definitiv runtergehen wie Öl 8-)
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 1889
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mi 1. Aug 2018, 07:41

so einen brauchen wir noch, und den im Weltklasseformat

https://www.transfermarkt.de/ngolo-kant ... ler/225083" onclick="window.open(this.href);return false;

So einen auf der 6 mit Demme
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9118
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von EisenerBulle » Mi 1. Aug 2018, 08:07

The-Last-ReBeL hat geschrieben:so einen brauchen wir noch, und den im Weltklasseformat

https://www.transfermarkt.de/ngolo-kant ... ler/225083" onclick="window.open(this.href);return false;

So einen auf der 6 mit Demme
Ja genau. 8-)
Also ich bin jetzt bei Rudy eher skeptisch. Allerdings hat er mir in letzter Zeit ganz gut gefallen und bekanntermaßen bin ich ja für die Verpflichtung eines etwas erfahrenen Spielers. Bayern würde dabei auch einen ordentlichen Schnitt machen.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

mike shinoda
Beiträge: 2591
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:44

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von mike shinoda » Mi 1. Aug 2018, 08:15

Das ist witzig... eventuell, hat die SportBild gestern das selbe gemacht wie ich.
Ich hab bei Transfermarkt.de mal nach zentralen Mittelfeldspielern ausschauen gehalten. Irgendwie ist es da ganz schwer jemanden zu finden.
Entweder sind die Namen komplett unrealistisch, sind zu teuer, zu alt, haben gerade den Verein gewechselt oder haben ihren Vertrag grad verlängert. Der einzige Name bei dem ich dachte, naja, das könnte ein Transfer wie bei Compper oder Kampl werden, war Sebastian Rudy... na mal gucken. Fakt ist, dass es ganz schwer wird, einen echten Keita-Nachfolger zu finden. Rudy wäre sicher nicht die schlechteste Lösung, zumal er Stuttgarter und Hoffenheimer Vergangenheit hat und Nagelsmann kennt.

Aber, evtl. ist es halt wirklich nur ein Gerücht...
Trost für Traditionalisten: Das Neue kann der Anfang einer langen Tradition werden.
Walter Ludin

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14351
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Wechselt Sebastian Rudy (FC Bayern München) zu RB Leipzi

Beitrag von Jupp » Mi 1. Aug 2018, 08:50

Rangnicks Wunschspieler |
Enthüllt! RB Leipzig will Bayern-Star Rudy


Nach SPORT BILD-Informationen gab es bereits ersten Kontakt zu Rudys Management, das sich auf Anfrage nicht zu den Plänen äußern wollte. Hinter den Kulissen soll Rangnick bereits die Möglichkeit für einen Wechsel seines Ex-Spielers ausloten. Rangnick holte Rudy schon 2010 vom VfB Stuttgart nach Hoffenheim. Nagelsmann attestierte Rudy bei der TSG einst das „Entscheider-Gen“.
https://sportbild.bild.de/bundesliga/20 ... sport.html" onclick="window.open(this.href);return false;
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 2274
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.

Re: Kaderplanung und Kaderentwicklung 2018/2019

Beitrag von katmik » Mi 1. Aug 2018, 09:34

The-Last-ReBeL hat geschrieben:so einen brauchen wir noch, und den im Weltklasseformat

https://www.transfermarkt.de/ngolo-kant ... ler/225083" onclick="window.open(this.href);return false;

So einen auf der 6 mit Demme
Na klar. MW 80 Mio.
Die Ablöse zahlen wir aus der Portokasse. :lol:

Rudy wäre gar nicht schlecht. Das Mittelfeld bei den Bayern ist trotz Vidals Wechsel gut besetzt. Auf viel Einsatzzeit wird Rudy da nicht kommen. Bei uns würde er wahrscheinlich gleich Stammspieler werden.
Ich glaube trotzdem nicht dran, irgendwie.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
Nordlicht83
Beiträge: 157
Registriert: Fr 19. Mai 2017, 12:31

Re: Wechselt Sebastian Rudy (FC Bayern München) zu RB Leipzi

Beitrag von Nordlicht83 » Mi 1. Aug 2018, 09:42

Rudy würde gut reinpassen, als Führunsspieler auf der 6, um unsere ganzen jungen Hüpfer zu führen.. Sicher fußballerisch nicht ganz so stark wie Naby, dafür aber mit Leaderqualitäten die wir auch dringend brauchen..

Glaube nur nicht, dass Bayern so blöd sein wird einen direkten Konkurrenten zu stärken :roll:

Karline
Beiträge: 1654
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: Wechselt Sebastian Rudy (FC Bayern München) zu RB Leipzi

Beitrag von Karline » Mi 1. Aug 2018, 09:51

Zum Thema blöde Bayern und Konkurrenz: Kroos.

Es wird davon abhängen wie Kovac ihn sieht. Vllt. auch nur ne Leihe?
Ich hatte den Transfer im letzten Jahr sowieso nicht verstanden.

pelle59
Beiträge: 46
Registriert: Di 22. Mai 2018, 07:02

Re: Wechselt Sebastian Rudy (FC Bayern München) zu RB Leipzi

Beitrag von pelle59 » Mi 1. Aug 2018, 09:56

Ich denke mal, das Sommerloch lässt grüßen!

Gesendet von meinem G3121 mit Tapatalk

Antworten