Wintertest: RB Leipzig vs. Galatasaray Istanbul - Sonnabend, 12.01.19, 15 Uhr

Alles zu unseren Spielen
jimmy.klitschi
Beiträge: 249
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31
x 17
x 11

Re: Wintertest: RB Leipzig vs. Galatasaray Istanbul - Sonnabend, 12.01.19, 15 Uhr

Beitrag von jimmy.klitschi » So 13. Jan 2019, 18:23

Eventzuschauer hat geschrieben:
Sa 12. Jan 2019, 21:43
Um so trauriger...nix gelernt zu haben. Eigentlich erlebt man ja vom Kindergarten zur Pensionierung eine Weiterentwicklung. Spiegelt sich halt bei manchen in den Beiträgen nicht wieder. Da kann man noch zig mal was von alter Mann usw. posten....es wird nicht besser. Aber Erwartung an die Jugend haben. Wobei der Heiko....der scheint mir echt ein dufter Typ zu sein. Der könnte es mal auf dem Podest zu was bringen.

Ach du meine Güte, Eventzuschauer! :biggrin:

Das wirkt ja mittlerweile fast schon pathologisch bei dir, solltest dich vielleicht mal untersuchen lassen ... nur so als Tipp :think: ;)

Weil ich aus Altersweisheit ;) weiß, dass solche persönliche Scharmützel bei den anderen Usern meist Langeweile (im besten Fall) oder einfach Genervtheit hervorrufen, schlage ich mal vor, unseren Kinderkrieg zu beenden. Solltest du dich hingegen über mich noch nicht völlig ausgekotzt haben, stelle ich dir sehr gern vorübergehend meine PM als Brechtüte zu Verfügung. Ich würde diese dann für dich bereitwillig entsorgen - ohne genauer hineinzuschauen. :crazy:

PS: "Der Heiko" ist 50.
PPS: "Erwartungen" an die Jugend habe ich prinzipiell nicht, nur Hoffnung.

Tschüssieee! :ball:
Schol, schla, schli kommt immer von idti. (Frau Fehrl) ;)

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1406
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 4

Re: Wintertest: RB Leipzig vs. Galatasaray Istanbul - Sonnabend, 12.01.19, 15 Uhr

Beitrag von RotorBrowser » So 13. Jan 2019, 18:34

.....ts gilt: Der BVB kann kommen! Schön obendrein: Adams .....

Beim Lesen dieses Satzes ist mir eingefallen, daß ich diese Woche unbedingt pünktlich meine Herztabletten nehmen muß. Schon wenn ich nur an das Spiel denke, geht mein Blutdruck hoch.

Und ab Freitag früh ist mir schlecht! ( Vor Aufregung!)

jimmy.klitschi
Beiträge: 249
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31
x 17
x 11

Re: Wintertest: RB Leipzig vs. Galatasaray Istanbul - Sonnabend, 12.01.19, 15 Uhr

Beitrag von jimmy.klitschi » So 13. Jan 2019, 19:01

Rind hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 00:07
Hey Jimmy klitschi, war wahrscheinlich dein erstes Testspiel, deswegen als Info: Deine Capos und die aktive Fanszene sind da häufig nicht vertreten bzw. gibt es keinen organisierten Support. Die Fünf auf dem Podest waren aber schon lustig anzusehen :lol:
Einige Test- bzw. Nachwuchsspiele habe ich auch schon in der RedBull-Arena (die z.T. damals glaue ich noch gar nicht offiziell so hieß) erlebt. Dass in diesen Spielen teilweise ein Capo fehlte, habe ich aber nie so großartig mitbekommen - die (Capo-lose) Stimmung war vermutlich einfach der Situation bzw. dem Gästesupport angemessen.

Vielleicht darf ich aber noch mal kurz erklären, was ich mit
Kein Capo? Beleidigte Leberwurst wegen der kürzlichen Kritik? Grundsätzlich die mieseste Unterstützung, die ich seit Einzug ins Zentralstadion persönlich erlebt habe ...
meinte:

1.) Nicht nur ich war überrascht, dass die Kanzel leer blieb - eigentlich sogar jeder, mit dem ich gesprochen habe, hat sich gewundert.

2.) Wenn jemand der von mir "Befragten" im Stadion in Sektor B einen Antwortversuch parat hatte, dann den, dass die kürzlich aufgeflammte mediale Mini-Schelte auf der Capo-Seite eine Art Trotzreaktion hervorgerufen haben könnte, im Sinne von : "Wir bleiben dann mal kurzfristig weg, dann werdet ihr schon mitkriegen, wie sehr ihr uns als Stimmungskanonen braucht!" oder so ähnlich... ( Deshalb habe ich meine Meinung auch bewusst als Frage formuliert, nicht als Behauptung.)

3.) Wenn ebendies das Kalkül auf Capo-Seite gewesen sein sollte, dann isses aber zu 100% aufgegangen, zumal man davon ausgehen durfte, dass 3000+ türkischer Gästefans das Stadion rocken werden - zu einem Großteil mit "unseren" Melodien (Man beachte, um Missverständnissen vorzubeugen, die Gänsefüschen bei "unseren") Nicht das gestern kurz angestimmte "Hier-regiert-der-R-B-L", sondern "Hier-regiert-Ga-La-Ta-Sa-Ray" galt gestern (natürlich nicht wortwörtlich, sondern eher in praxi).

4.) Mich hat unterm Strich ziemlich - milde ausgedrückt - geärgert, dass die meisten B-Block-Fans und dort in erster Linie alle Jungs, die sich optisch den Möchtegern-Ultra-Look übergestülpt hatten, Bier saufend, Eier kraulend und Maul haltend derart cool verhalten haben, dass man permanent Angst haben musste, dass sie erfrieren.

Wenn man solch ein Ärgernis in einem Fan-Forum nicht äußern darf, weil man dann quasi der "Alte, der nichts dazugelernt hat" ist, dann gute Nacht, echt jetze :x
Schol, schla, schli kommt immer von idti. (Frau Fehrl) ;)

jimmy.klitschi
Beiträge: 249
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31
x 17
x 11

Re: Wintertest: RB Leipzig vs. Galatasaray Istanbul - Sonnabend, 12.01.19, 15 Uhr

Beitrag von jimmy.klitschi » So 13. Jan 2019, 19:36

Zum Spiel:


Aufgrund der Tatsache, dass es ein Testspiel war und demzufolge ordentlich durchgewürfelt worden ist, kann man sicher als Fan keine großartigen Schlüsse ziehen. Wirklich aufgefallen sind mir dabei eigentlich nur folgende Aspekte:

Pete hat seine Ausnahmerolle im Tor unterstrichen. Sollte RR in der nächsten Saison wieder auf der Torhüter-Position so konsequent rotieren wollen wie in dieser (vorrausgesetzt wir spielen wieder europäisch), müsste Mvogo bis dahin mehrere Schippen zugelegt haben, um so eine Vorgehensweise dann noch einigermaßen vernünftig erklären zu können.

Brumas Verletzung war das größte Ärgernis: Hoffentlich isses wirklich nur was relativ Harmloses! Dass derartige Situationen in Testspielen gar nicht sooo selten sind (nicht nur bei uns), nervt einfach.

Zweitgrößtes Ärgernis (welches Gott sei Dank dann auch durch etwas mehr als 20 Leute im Stadion mit dem Holzmichel bedacht wurde): Das häufige Rumsimuliere auf Seiten der Gästemannschaft.

...?
Schol, schla, schli kommt immer von idti. (Frau Fehrl) ;)

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9981
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 124
x 52

Re: Wintertest: RB Leipzig vs. Galatasaray Istanbul - Sonnabend, 12.01.19, 15 Uhr

Beitrag von EisenerBulle » So 13. Jan 2019, 20:52

Rumpelstilzchen hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 17:36
Gut, dann können wir ja zurück zum sportlichen Teil...

DORTMUND KANN KOMMEN!
Gegen den BVB ist also alles angerichtet. Zwar wird die Dortmunder Fanabteilung auf Busse verzichten, aber das Stadion wird so oder so voll. Bigotte Traditionalisten der Fußball-AG, die den Kommerz bekämpfen und als zweitreichster Klub der Bundesliga gegen Wettbewerbsverzerrungen angehen wollen, dürfen gerne zu Hause am Borsigplatz oder vor dem heimischen Spiegel gegen den Fußball-Kapitalismus demonstrieren. Der Kommerz wird dann später gemeinsam im Sonderzug nach München oder wahlweise in der Europäischen Superleague bekämpft.
Kann man mal so schreiben, Rumpel. :thup: :cool:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

RB-Junky
Beiträge: 1085
Registriert: Di 1. Sep 2009, 22:53
x 10
x 1

Re: Wintertest: RB Leipzig vs. Galatasaray Istanbul - Sonnabend, 12.01.19, 15 Uhr

Beitrag von RB-Junky » Mo 14. Jan 2019, 13:42

Jetzt reg dich aber auch mal wieder ab klitschi. Das war einfach nur ein verdammtes Testspiel...

Man kann doch nicht allen Ernstes erwarten, dass da ein Capo auftaucht und voller Support stattfindet. In der Vergangenheit war es größtenteils immer so. Jetzt reg dich bitte etwas ab und nimm deine Blutdrucktabletten...

P.S. Ja, ich war auch nicht da. Schlichtweg, weil es mich einfach nicht interessiert hat und ich keine Lust hatte ;)
RasenBallsport Leipzig
Für immer Zentralstadion!

jimmy.klitschi
Beiträge: 249
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31
x 17
x 11

Re: Wintertest: RB Leipzig vs. Galatasaray Istanbul - Sonnabend, 12.01.19, 15 Uhr

Beitrag von jimmy.klitschi » Mo 14. Jan 2019, 15:31

RB-Junky hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 13:42
Jetzt reg dich aber auch mal wieder ab klitschi. Das war einfach nur ein verdammtes Testspiel...

Man kann doch nicht allen Ernstes erwarten, dass da ein Capo auftaucht und voller Support stattfindet. In der Vergangenheit war es größtenteils immer so. Jetzt reg dich bitte etwas ab und nimm deine Blutdrucktabletten...

P.S. Ja, ich war auch nicht da. Schlichtweg, weil es mich einfach nicht interessiert hat und ich keine Lust hatte ;)
:thup:

Keine Sorge, hab mich längst abgeregt und meine Tabletten genommen - oder anders rum :sat:

Und (Ich weiß, dass ich mich wiederhole): Die Anzahl der Zuschauer hab ich in keinem Fall kritisiert (An anderer Stelle im Forum hatte ich bereits mein Verständnis für das aktuelle allgemeine Schwächeln der Zuschauerzahl bei RB-Heimspielen geäußert und dies auch begründet - das wird die nächsten Jahre bei weiterer positiver "Traditionalisierung" besser.)
Schol, schla, schli kommt immer von idti. (Frau Fehrl) ;)

Antworten